• TypAllgemein
  • ZugangÖffentlich
  • Mitglieder64/∞
  • Beiträge475
  • Clubgründung02.08.2014
  • Clubleiterresdayn

Liste von Figuren-Shops / Erfahrungsberichte

  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: resdayn
ClubleiterFreischalter
Themenstarter#1
Hier soll eine Liste von Shops entstehen, die unsere Sammelwut beliefern.
Zu den Shops, wo ich selber schon bestellt habe, schreibe ich noch ein paar kurze Kommentare hinzu, aber um die Liste möglichst objektiv zu halten, wären Erfahrungsberichte von euch schön, wie ihr mit den verschiedenen Shops klargekommen seid. Shops, die noch fehlen, ergänze ich natürlich noch, sobald sie erwähnt werden.

Shops aus dem deutschsprachigen Raum:
  • de.pngYorokonde
    Relativ große Auswahl, und für Deutschland gesehen einer der günstigsten Shops. Bekommt die Figuren aber oft erst spät, so dass bei Neuerscheinungen Wartezeit in Kauf genommen werden muss.
  • de.pngFirestorm Collectibles
    Nicht so gut sortiert wie Yorokonde, manchmal auch etwas teurer, dafür aber meist schneller und genauso zuverlässig.
  • de.pngAnime-Figuren.DE
    Preislich ähnlich wie Yorokonde, Sortiment vielleicht etwas kleiner.
  • de.pngFiguya
  • de.pngHeldenshop
    Geringe Auswahl und vergleichsweise hohe Preise, hat aber gelegentlich noch Figuren, die anderswo bereits ausverkauft sind.
  • de.pngX-Comics
  • de.pngArchonia
    Führt nicht nur Figuren, sondern auch Anime, Manga und anderes. Generell großes Sortiment, aber auch siginifikant teurer als andere Händler.
  • de.pngMangabox
  • ch.pngSon GoGu's Shop Keine Webseite, aber über Facebook erreichbar.
  • ch.pngWorld of Games
Bei allen deutschen Shops muss man sich im Klaren sein, dass diese in der Regel nur Wiederverkäufer sind, die bei einem europäischen Großhändler einkaufen. Im Falle von Schwierigkeiten mit der Lieferbarkeit ziehen sich die Shops daher oft auf das Argument zurück, dass der Großhändler nicht genug geliefert hätte und als Endkunde bleibt man im Regen stehen.

Japanische Shops:
  • jp.pngHobbySearch
  • jp.pngHobbyLink Japan
  • jp.pngAmiAmi
    Sehr große Auswahl, günstig, führt auch ein paar gebrauchte Figuren.
  • jp.pngMandarake
    Internet-Verkaufsplattform für diverse japanische Ladenlokal, daher keine Vorbestellartikel. Hier bekommt man noch Figuren, die andernorts ausverkauft sind, allerdings zu entsprechenden Preisen, auf der anderen Seiten kann man aber auch Schnäppchen machen bei Artikeln, wo ein Überangebot herrscht.
  • jp.pngPlamoya
  • jp.pngBig in Japan
    Führt auch Artikel, die sonst nur über Hersteller-Webshops vertrieben werden und an die man sonst als Käufer außerhalb Japans nicht rankommt. Preislich oft einer der günstigsten.
  • jp.pngAnime Export
  • jp.pngCDJapan
  • jp.pngNippon-Yasan
    Ähnlich wie Big in Japan, gelegentlich einen Tick teurer. Haben einen Kooperationspartner in Europa, an den sie die Waren schicken und der sie dann innereuropäisch weiterschickt, also ohne dass man selbst zum Zoll muss. Die fälligen Einfuhrgebühren zahlt man bei diesem Modell bereits beim Einkauf.


Liste wird fortgesetzt...
Beitrag wurde zuletzt am 18.07.2019 um 17:53 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: resdayn
ClubleiterFreischalter
Themenstarter#2
Hat jemand schon mal bei Ixu's Deviance bestellt? Der Sitz ist in Frankreich, daher Versandkosten nach Deutschland relativ günstig. Die Figurenpreise sehen auch ziemlich gut aus, sind auf den ersten Blick aber irritierend, weil da dann noch die landesübliche MwSt drauf kommt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Schorhard
Club-JuniorV.I.P.
#3
Noch nie probiert, sehe aber dass die Versandkosten für die Schweiz die selben sind wie EU, interessant, da idr. diese sonst teurer sind
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: resdayn
ClubleiterFreischalter
Themenstarter#4
Ich hatte da jetzt ein Dakimakura Cover bestellt, bekam aber prompt die Rückerstattung mit dem Hinweis, dass das Produkt ausverkauft ist. Stand auf der Webseite aber noch als verfügbar - offenbar wird da nicht gescheit aktualisiert, somit eher nicht zu empfehlen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Feidl
Club-JuniorModerator
#5
Meine Erfahrung zu plamoya: große Auswahl, hat häufig auch Ware, die woanders längst ausverkauft ist. teurer als normal, aber Preise ändern sich oft
Macht die Rechnungen ordentlich, so dass es keine Probleme mit dem Zoll gibt (anders als bei amiami)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Hisoka
Club-Junior
#6
Ich habe noch http://japan-best.com/de/
Gute Auswahl an neuen und gebrauchten Figuren auch ältere exemplare dabei. Preislich sehr gut und auch versand nicht überteuert.
Hat neben Figuren auch dvds und Hentai manga.
Auf Wunsch können zumindest Manga besorgt werden die nicht im Shop sind. Auch hier der presi sehr gut.
Obwohl der Shop nicht die bsten bewertngen hat in ich sehr damit zufrieden. 5 mal habe ich dort schon bestellt 4 mal H Manga die gebraucht waren trotzdem in einem zustand wie neu auch die Drama CD bei brandish 2 ar Heil und nicht zerkratzt. Meine 5. bestellung war dann meine Fire emblem Figur die ich für 78 Euro bekommen habe.
versand art habe ich immer das günstigste genommen da hat es dann 2-3 Wochen gedauert.

Auch gut für leute die Manga wollen wo es problematisch werden könnte mit Zoll da die Angebote fast alle sehr günstig sind wird man wenn man nur einen nimmt fast nie über den Zoll Betrag kommen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-25823#7
Würde mir ja gerne eine Gintoki-Figur kaufen, aber warum müsset diese Dinger so verfickt teuer sein? :(
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Feidl
Club-JuniorModerator
#8
Meine Erfahrung mit einem weiteren Händler, der weder aus Japan noch Deutschland ist und eher für anderes bekannt ist:  crunchyroll

Auch CR verkauft Figuren, Auswahl ist nicht besonders groß, aber es gibt teilweise unschlagbare aber nur temporäre Sonderangebote, und bei so einem hatte ich zugeschnappt und nun meine Erfahrung:

Lieferung kam erst zwei Monate nach Release bei den japanischen Händlern (kein Wunder, bei der Weltreise China->Japan->USA->Deutschland), allerdings war das schon beim Kauf klar, denn der dort angegebene Lieferzeitpunkt berücksichtigt das und hat gepasst.

Ziemlich beschissen (und wahrscheinlich rechtswidrig) ist, dass es keine Rechnung gibt, weder per Mail, noch im oder am Paket. Ein Gang zum Zollamt ist somit unumgänglich. Im Paket befindet sich neben der Ware nur ein Blatt Papier, die Lieferbescheinigung, kein Vergleich zu den zig Seiten, die man bei japanischen Händlern mitbekommt. Somit ist es auch gar nicht so einfach, dem Zollbeamten klar zu machen, dass mitgebrachter Paypal-Auszug und Lieferung zusammengehören.

Vorteil von CR gegenüber japanischen Händlern: Abrechnung in Euro (obwohl amerikanischer Händler), somit entfällt Wechselkursgebühr bei Paypal/Kreditkartenanbieter und man weiß schon centgenau, wie hoch Zoll/EUST sein wird, selbst wenn Lieferung erst halbes Jahr später erfolgt. (und der Euro weiter abgesackt ist) - trifft natürlich nur dann zu, wenn Wert <150€, ansonsten spielt Zolltarifnummernlotterie noch mit
Beitrag wurde zuletzt am 17.01.2015 um 01:14 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ~Ake~
Club-Junior
#9

Welche noch gar nicht in der Liste stehen:

JFigure und Solaris Japan

JFigure hat ein sehr großes Kontigent an Second-Hand Figuren und haben sich auch darauf speziallisiert,
habe bereits 1 mal dort Bestellt und es war sau schnell da, mit dem Support hatte ich keinen Kontakt, weiß also nicht wie es da so aussieht. Die Figur sah aus wie neu, absolut keine Mängel und es war sogar die Limited Edition.


Solaris Japan, erstens, die Bilder im Shop gefallen mir absolut nicht, die sind viel zu klein :D

Aber ansonsten: Viele Neue und Gebrauchte Figuren, Oft sind sachen Reduziert, braucht zwar etwas länger, dafür ist der Support aber erste Sahne, mega gut. Antwortet innerhalb weniger Stunden und geht gut auf den Kunden ein. Bei gebrauchten Figuren werden einem meist Bilder gezeigt vor dem Versenden der Ware. Bei mir kam allerdings eine Defekte Figur an, dafür kann der Shop im besten fall natürlich nichts, habe dann den Support Kontaktiert und nach einem Refund gefragt der dann auch sofort bewilligt wurde :)

Kann beide Shops wirklich nur empfehlen.

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa
Club-JuniorV.I.P.
#10
2 fragen:

1. gehen auch schweizer shops?

2. wieso ist kingplayer noch auf der liste? die sind vor guten 2-3 jahren insolvenz gegangen und die seite existiert von denen nicht mehr.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (4)

Zeige alle Kommentare
  •  

Cover

Club: Figurensammler

Forum

Neueste Clubmitglieder

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.