Spike SPIEGEL (Charakter)スパイク・スピーゲル

  • Favorisieren
  • GeschlechtMännlich, 27
  • Geburtstag26. Juni
  • HaarfarbeGrün
  • AugenfarbeVerschiedenfarbig
  • Blutgruppe0
  • Größe1,85m
  • Gewicht70kg
  • NationalitätUnbekannt

Charakter Beschreibung

Spike SPIEGEL ist ein Charakter aus dem Anime »Cowboy Bebop« und aus dem Manga »Cowboy Bebop«.
Eine Kippe im Mund, Hände in den Hosentaschen, leicht gebückte Körperhaltung und mit einem Blick versehen, dem man die Gleichgültigkeit seines Trägers schon von weitem entnehmen kann - so präsentiert sich Spike Spiegel nicht wenigen auf den ersten Blick. Dass hinter dem Partner von Jet Black und zweiten Besatzungsmitglied der Bebop mehr steckt, wissen nur die wenigsten. Zu diesen gehört schon fast selbstverständlicherweise auch Jet, wobei dieser wohl in erster Linie nur weitere Negativbeispiele den bereits erwähnten hinzufügen würde. Rücksichtslos, destruktiv und sich nie an bestimmte Regeln oder Gesetze haltend, so stellt sich Spike in den Augen von Jet bei Aufträgen an. Wodurch das zuvor beschaffene Geld durch ihre Arbeit als Kopfgeldjäger nicht selten mal eben für Reparaturen wegen Beschädigungen oder Arztrechnungen bei Verletzten drauf geht.

In seinem Job als Kopfgeldjäger, im Jahr 2071 auch als Cowboy bezeichnet, achtet Spike nicht im Geringsten auf solche Kleinigkeiten. Für ihn ist nur die Erledigung des Auftrags und der Erhalt der anschließenden Bezahlung von Bedeutung. Bei der Jagd nach den mit einem Kopfgeld versehenen Straftätern ist seine übliche Wahl der Fortbewegung die Swordfish II. Diese ist ein Fluggerät, mit welchem man in einer Planetenatmosphäre, wie auch im Weltraum fliegen kann und die er von seinem Freund Doohan erhalten hat. Im Umgang damit zeigt sich, dass er überaus begnadet zu sein scheint. Seien es Verfolgungsjagden, Kampfhandlungen oder einfach nur bestimmte Manöver, die er durchführt; die Benutzung der Swordfish II beherrscht Spike so gut, dass man denken könnte, sie sei ein Teil seines eigenen Körpers. Selbst Militärpiloten, welche nicht nur die besten technischen Mittel zu Verfügung haben, sondern auch noch zur absoluten Elite zählen, können ihm nicht das Wasser reichen.

Sollte es dann mal zum direkten Kontakt mit den gesuchten Verbrechern oder anderen Personen kommen, die ihm nicht gerade wohlgesonnen sind, greift Spike gerne auf sein Jeet Kune Do zurück, das er vorzüglich beherrscht. Seien es einzelne Gegner oder gar ganze Gruppen; sollte er mal richtig in Fahrt kommen, dann fliegen die Fäuste und Tritte nur so und mit ihnen auch die Feinde. Es gibt nur eine Handvoll an Personen, welche mit seinen Künsten im Waffenlosen Kampf mithalten können und sollte das dann mal der Fall sein, zückt er auch schon mal seine Pistole. Dabei stellt er unter Beweis, dass er sich nicht nur mit Schusswaffen hervorragend auskennt, sondern diese auch perfekt zu benutzen weiß - was sich auf so gut wie alle Waffengattungen bezieht.

Liest man so eine Beschreibung könnte man glatt meinen, er sei früher selbst beim Militär gewesen. Weit hergeholt klingt das nicht, denkt man an seine Fähigkeiten. Nur spricht Spike nicht ein einziges Mal über seine Vergangenheit; weder aus eigenem Antrieb, noch äußert er sich dazu bei Fragen. Auch scheint er außer einem Schamanen, den er gelegentlich zwecks Unterstützung aufsucht, keine Freunde oder Bekannte zu haben. Die anderen Crew-Mitglieder haben es mittlerweile aufgegeben ihn danach auszuquetschen und geben sich damit zufrieden, dass er über seine möglicherweise nicht gerade friedliche Vergangenheit schweigen will. Den einzigen Anhaltspunkt gibt Spike selber wieder. Nicht selten kommt in ihm eine Erinnerung hoch, welche von einem offensichtlichen Abschied einer Frau und einer anschließenden Schießerei handelt, bei der vermutlich auch ein guter Bekannter von ihm beteiligt ist. Was darauf schließen lässt, dass er möglicherweise in einem Syndikat gearbeitet hat.

Was das Verhältnis zu seinen Kollegen auf der Bebop angeht, variiert dieses von Mitglied zu Mitglied stark. Mit seinem langjährigen Partner und Kumpel Jet versteht er sich nicht nur am besten, die beiden geben auch ein optimal eingespieltes Team ab. Auch vermisst Spike die Zeit, wo die beiden noch die einzigen auf der Bebop waren und ihre Ruhe hatten; ohne dass ihnen egoistische Frauen, kläffende Hunde und verspielte Teenager oftmals den letzten Nerv raubten. Was wiederum zeigt, dass er von der restlichen Crew keine allzu hohe Meinung hat. Ungeachtet dessen, dass Faye eine Frau ist, an der sicher die meisten Männer Interesse hätten, sieht er in ihr nur eine Last. Oft unfähig leichteste Aufgaben zu erledigen, durch ihre Spielsucht verschwenderisch im Umgang mit Geld, mit Launen versehen die selbst dem geduldigsten Menschen zu viel sind und zudem noch eine Betrügerin durch und durch. Was dazu geführt hat, dass er Faye nicht mal mehr als richtige Frau ansieht und sich oft über sie lustig macht. Selbst wenn sie ihm mal das Leben rettet oder sich Sorgen um seine Gesundheit macht, spielt er den Undankbaren und verscheucht sie stets. Mit Ed hat er in der Regel keine Probleme, was wohl auch daran liegt, dass sie die meiste Zeit über mit sich selber beschäftigt ist. Da sie zudem in ihrem Gebiet ein echtes Genie ist, konsultiert er sie des Öfteren um etwa eine Person zu finden und sieht allein deswegen in der Regel über ihre merkwürdige Art hinweg. Zu guter Letzt wäre da noch Vierbeiner Ein. Den Corgi kann Spike am wenigsten ausstehen, was an seiner Geringschätzung aller Tiere liegt. Man muss sie füttern, pflegen und ihnen Zuwendung bieten; alles Sachen, die Spike niemals freiwillig aufbringen würde. Denn das sind ja Tätigkeiten, die seiner liebsten Beschäftigung auf der Bebop, dem Schlafen, im Wege stehen.

Tags

Charakter Bilder (18 Screenshots)

Charakter Neuerscheinungen

Charakter Zitate

  • Spike SPIEGEL

    Won’t you come and waste away your life with us?

  • Spike SPIEGEL

    Once, there was a tiger striped cat. This cat, died a million deaths, revived and lived a million lives. And he had various owners that he didn’t really care about, the cat wasn’t afraid to die. Then ONE day, he met a white female cat, the two of them fell in love and lived together happily. Well, the year’s went by and the white female cat got old and passed away. The Tiger Striped cat cried a million times, then he also died. But this time…..he didn’t come back.

  • Spike SPIEGEL

    Look at my eyes, Faye. One of them is a fake because I lost it in an accident. Since then, I’ve been seeing the past in one eye and the present in the other. So, I thought I could only see patches of reality, never the whole picture. I felt like I was watching a dream I could never wake up from. Before I knew it, the dream was over.

  • Spike SPIEGEL

    If there is a god in this world, I’d like to ask one wish. Divine retribution to all those who take freedom away.

  • Spike SPIEGEL

    I’m watching a dream I’ll never wake up from..

Charakter Anime-Relationen

Charakter Manga-Relationen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“
Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“

Namen

  • ja Spike SPIEGEL スパイク・スピーゲル
    Tätigkeiten: Shoukin Kasegi
  • en Spike SPIEGEL
    Tätigkeiten: Bounty Hunter
  • de Spike SPIEGEL
    Tätigkeiten: Kopfgeldjäger

Sprecher

Mitgliederstatistik

Favoriten204Rang#64

Top Eintrager

Charakter teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime- oder Manga-Charakter? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Charakter-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Charakter und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.