You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Charakter: Johannes KRAUSER II
Johannes Krauser II ist der Sänger und Gitarrist der Death-Metal-Band DMC. Seine wahre Identität als Souichi Negishi kennen nur die anderen Bandmitglieder und die Managerin. Souichi verliert sehr oft die Kontrolle über seinen Körper und der Krauser in ihm erwacht und lässt seiner obszönen und destruktiven Art und Weise freien Lauf. Vor einem öffentlichen Auftritt schminkt sich Souichi immer und schreibt auf seine Stirn "Töten" (jap. 殺 [Satsu]).

Das dämonische Image der Band begründet sich vor allem auf der konstruierten Hintergrundgeschichte des Bandleaders. So wird behauptet, er hätte schon als Kind seine Eltern getötet und wäre aus dem Gefängnis geflohen, nur um diese Band zu gründen. Außerdem sagt man ihm nach, ein Massenvergewaltiger zu sein, der jede Frau auf dem Planeten als sein Eigentum betrachtet. Seine Äußerungen in der Öffentlichkeit untermauern dieses Bild, da es immer wieder neue Vorfälle gibt, die sein Image des bösen Buben stützen.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Manga-Relationen

Charakter-Relationen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Es sind leider noch keine Kommentares hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt einen hinzufügen?

Namen

  • ja Johannes KRAUSER II ヨハネ クラウザーII世
  • en Johannes KRAUSER II
    Tätigkeiten: Musician

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Detroit Metal City

Statistik

Favoriten:
67

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.