Yozora MIKAZUKI (Charakter)三日月 夜空

  • GeschlechtWeiblich, 17
  • Geburtstag?
  • HaarfarbeSchwarz
  • AugenfarbeViolett
  • Blutgruppe?
  • NationalitätJapan

Charakter Beschreibung

Yozora MIKAZUKI ist ein Charakter aus dem Anime »Boku wa Tomodachi ga Sukunai« und aus dem Manga »Boku wa Tomodachi ga Sukunai Shobon!«.
Wirklich viele Freunde hatte die verschlossene und wortkarge Yozora Mikazuki eigentlich nie. Auch jetzt teilt sie Bekanntschaft zu keinem Mitschüler in ihrer Klasse, sodass sich Yozora anderer Mittel behilft. Ihre sogenannte "Luftfreundin" Tomo-chan (トモちゃん) ist eine fiktive Freundin, mit der Yozora immer dann quatscht und Spaß hat, wenn sie unbeobachtet ist. Tomo-chan ist süß, freundlich, beliebt, sportlich, eine gute Zuhörerin und würde sie niemals betrügen oder im Stich lassen, ganz im Gegensatz zu echten Bekanntschaften. Sie ist der festen Überzeugung, dass ihre Luftfreundin ernsthaft existiert und selbst im Gespräch mit ihrem Mitschüler Kodaka Hasegawa, der sie bei der Unterhaltung mit Tomo-chan erwischt hat, versichert sie ihm die Existenz ihrer einzig wahren Freundin. Aus dem Umstand heraus, dass weder Yozora noch Kodaka wissen, wie man echte Freunde gewinnt, entwickelt Yozora den Plan einen Schulklub namens "Neighbor's Club" (隣人部, Rinjin-bu) an ihrer Schule, der christlichen St. Chronica's Academy (クロニカ学園), ins Leben zu rufen, dessen einziges Anliegen es ist, seine freundeslosen Mitgliedern beizubringen, wie man echte Freundschaften schließt und sich in den typischen, gesellschaftlichen Situationen verhält. Selbstverständlich zwingt Yozora Kodaka mehr oder minder dazu das erste reguläre Mitglied des Klubs zu werden und gemeinsam gehen sie auf die Suche nach weiteren Mitgliedern.

Dass Yozora selbst nicht weiß, wie man Freundschaften schließt, hat aber auch noch weitere Gründe. Um es auf den Punkt zu bringen: Yozoras Persönlichkeit ist alles andere als umgänglich. Ihr gesamter Charakter, all ihre Eigenschaften drehen sich um ein relativ diabolisches, widerspenstiges und unverbesserliches Wesen, das Spaß daran empfindet, ihr Umfeld frei nach ihrem Willen zu manipulieren und möglichst oft und ausgiebigst zu demütigen. Ein Lieblingsopfer hierfür hat Yozora natürlich ebenfalls gefunden und zwar in ihrer etwa gleichaltrigen Schulkameradin Sena Kashiwazaki, die sie aufgrund ihres voluminösen und sehr üppigen Vorbaus immer nur mit "Niku" (肉, eng. Meat) bezeichnet. Die Streitereien zwischen Yozora und Sena reißen zu keiner Gelegenheit ab, sodass die beiden, wann immer sie aufeinandertreffen, nur dabei sind sich gegenseitig anzuzicken, Beleidigungen an den Kopf zu werfen und sich gegenseitig fertig zu machen. In den meisten Fällen tritt dabei Yozora als Siegerin aus den kleineren Kämpfen hervor, da sie über ein weitaus durchtriebeneres Ego und viel ausgeklügeltere Angriffstaktiken verfügt, als ihre blonde Konkurrentin Sena. Doch auch in Bezug auf die anderen Klubmitglieder, wie z.B. die 10-Jährige Klubaufseherin Maria Takayama oder Yozoras persönliche Maid Yukimura Kusunoki verhält sich Yozora wie ein egoistisches Monster, das nur für das eigene Amüsement handelt und die anderen so gut wie möglich anschmiert.

Im Klub selbst geht Yozora meist eigenen Tätigkeiten nach, so liest sie z.B. recht gerne Kurzromane, wenn mal keine gemeinschaftliche Aktion des Klubs geplant ist. Ansonsten entwickelt sie aber immer wieder neue Ideen, wie man wohl am besten Freundschaften schließen könnte und kommt damit des Öfteren auf die Eingebung es über Spiele zu versuchen, in denen sie und Sena sich aber letztlich doch nur wieder bekriegen, selbst wenn sie gemeinsam im selben Team spielen. Mit dem Internet hat es Yozora auch schon einmal versucht, doch allzu erfolgreich war die dort auch nicht, vor allem weil ihr die anonymen und meist sehr beleidigenden Kommentare früher oder später zu viel wurden. Sie ist aber ein großer Fan vom Singen in Karaoke-Boxen und hat nahezu jede einzelne in der gesamten Stadt einmal ausprobiert, wenn auch immer alleine bzw. mit ihrer Freundin Tomo-chan. Weiterhin schaut Yozora gerne Fernsehdramen, in denen es immer so einfach scheint Freundschaften zu schließen, was sie aber ebenfalls nicht auf die Wirklichkeit übertragen kann.

Als letzten erwähnenswerten Punkt könnte man Yozoras kleinen Makel mit ihren Haaren anführen. Wann immer sie sich langweilt, oder sich in einer ungewohnten oder unsicheren Situation fühlt, beginnt sie damit an ihren Haarsträhnen zu spielen, um sich ein wenig zu beruhigen. Apropos, kann sie mit großen Menschenmassen in keinster Weise umgehen und geht diesen meist sofort aus dem Weg bzw. sucht gar nicht erst überfüllte Plätze und Ereignisse auf, um den Stress zu vermeiden. Außerdem empfindet sie es als unangenehm ihren doch recht attraktiven Körper vor anderen zu entblößen, weswegen sie als einzigen Badeanzug nur einen sehr unansehnlichen, gestreiften Ganzkörper-Strampler besitzt. Sie und Kodaka teilen letztlich eine gemeinsame Vergangenheit, an die er sich leider nicht erinnern kann, die ihr aber noch so bewusst ist, als wäre es erst gestern gewesen.

Tags

Charakter Bilder (18 Screenshots)

Charakter Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Charakter Anime-Relationen

Charakter Manga-Relationen

Charakter Charakter-Relationen

Namen

  • ja Yozora MIKAZUKI 三日月 夜空 (みかづき よぞら)
    Night
    Tätigkeiten: Gakusei
  • en Yozora MIKAZUKI
    Sora
    Tätigkeiten: Student

Sprecher

Mitgliederstatistik

Favoriten55Rang#363

Top Eintrager

Charakter teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime- oder Manga-Charakter? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Charakter-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Charakter und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.