You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Charakter: Franz BONAPARTE
Alles hat seinen Ursprung bei ihm, da er der Mann war, der das Experiment begann. Bei diesem Experiment haben sich Paare gefunden, die von der Genetik sehr viel versprechend waren, bedeutet physisch als auch psychisch sehr fit waren und sie sollten Kinder zeugen. So auch die Eltern der von Johann und Anna, deren Zusammentreffen vorherbestimmt war. Auf ihn begründet sich somit die Entstehung des Monsters, da die schreckliche Entwicklung von Johann seinen Ursprung bei ihm zu finden ist.

Alles veränderte sich mit dem Kennenlernen von Johanns und Annas Mutter, die zunächst nur für das Experiment herhalten musste, in die er sich dann später aber verliebte. Durch sie veränderte er sich, er gab ihr ihren Namen wieder, tötete alle, die von diesem Experiment wussten und versuchte so viel es geht wieder gut zu machen. In Ruhenheim mag er inzwischen ein recht angenehmes Leben führne, an sich wartet er aber nur auf seine Exekution.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Manga-Relationen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Es sind leider noch keine Kommentares hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt einen hinzufügen?

Namen

  • ja Franz BONAPARTE フランツ・ボナパルタ
    Klaus Poppe, Emil Scherbe, Jakob Farobek
    Tätigkeiten: Hotel Owner
  • en Franz BONAPARTE
    Tätigkeiten: Hotel Owner

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Monster

Statistik

Favoriten:
0

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.