The Last: Naruto the Movie (Anime)ザ・ラスト ナルト・ザ・ムービー

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht06. Dez 2014
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Beschreibung

Anime: The Last: Naruto the Movie
Der Film The Last setzt an die Ereignisse nach der Animeserie Naruto Shippuuden an: Nachdem der große Krieg gegen Madara gewonnen ist, geht es in Konoha friedlich zu und Naruto wird als Held gefeiert und ist in seinem Dorf so beliebt wie noch nie. Die Idylle wird allerdings jäh unterbrochen, als der Mond scheinbar auf die Erde zu fallen droht und der Kampf ums Überleben erneut beginnt. Nachdem Hinatas jüngere Schwester Hanabi über Nacht plötzlich entführt wird, sendet Hokage Kakashi einen Rettungstrupp bestehend aus Naruto, Hinata, Sakura, Shikamaru und Sai aus, um den Geschehnissen auf den Grund zu gehen und Hanabi zu befreien. Dabei kommen sich Naruto und Hinata immer näher und als auch sie von einem mysteriösen Shinobi entführt wird, ist Narutos Wille, sie zu retten, entfesselt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Naruto UZUMAKI
    Bevor ich aufgebe wird die Welt untergehen. Auch wenn Ihr meint aufgeben zu müssen – ich werde es niemals tun, damit das klar ist!
  • Naruto UZUMAKI
    Ich weiß nicht, was im Drehbuch steht – aber ich wollte immer mal in einem Film mitspielen.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: TenDance#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Naruto - The Last richtet sich zu 90% an Fans des franchise. So viele Andeutungen welche Aussenstehende nicht verstehen und sogar zentrale Elemente der Handlung kann man in ihrer Bedeutungsschwere nicht nachvollziehen wenn man nicht bereits einiges von Naruto gesehen hat.


Aber selbst für Fans des üblichen 08/15-Narutogekloppes wird der Film nicht sonderlich toll sein da zum einen Häufigkeit und Ausarbeitung der Kämpfe eher gering ist und zum anderen de Antagonisten, wie für Filme, OVAs und Filler etc üblich, häufig über häufig nicht sonderlich gut in's Universum passende Angriffe verfügen. Diese werden auch kaum "erklärt" so dass sich nicht die aus der Vorlage bekannte Spannung aufbaut. Es mündet eher in Shonen-typischer "wer hat die größere Explosion/Aura/Macht"-Gekloppe.

Aber: wer die Serie/den Manga kennt, wird hier einen schönen Abschluss finden. Dabei geht es weniger um die Kämpfe oder das nächste power-up, sondern um die lang gewobenen Handlungsstränge zentraler Figuren welche hier endlich aufgelöst - oder sollte man sagen endlich verknüpft? - werden.
Die Hintergrundgeschichte, so kurzatmig wie sie erzählt wurde, ist für Serienfans auch recht interessant - sollte sie denn Kanon sein.

Persönliche Meinung: wer die Serie kennt, für den ist dieser Film, anders als die meisten Filme und OVAs, ein Muss.

P.S.: 
Dieser Film ist eigentlich ein Geschenk an die Fans, vor allem die NaruxHina-Fraktion. Und selbst wenn man nicht dieser Subkultur im Fandom angehört, ist es doch schön zu sehen wie sich der Kreis schließt. Okay, wie üblich wird Hinata mal wieder in der einen Situation als taffe Ninja, Stammhalterindes Hyugaclans, abgebildet nur um in der nächsten wieder die damsel in distress zu mimen.
Sie kann sich nicht an einem Seil festhalten? She's a freakin' Ninja... und am Ende hüpft sie leichtfüßig von Turm zu Turm... passt alles zusammen!

Und so geht die übernächste Kriegergeneration in Konoha an den Start... und die Fans dürfen sich mal lustig ausmalen was ein Nachkomme der Uzumaki-Familie anrichten kann in dessen Adern dazu noch das Blut von Rikudo-sennins Bruder fliesst und der (vermutlich) das Byakugan hat. Leint eure Bijouus an, der Chakragott und die -Göttin spielen mit!
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: BK-201
Datenbank-Helfer
#2
Endlich passiert das worauf viele Naruto-Fans schon lange gewartet haben, Hinata und Naruto kommen endlich zusammen.

Die Handlung in Naruto Shippuuden war noch mitten in dem großen Krieg (Folge 390), wodurch chronologisch gesehen der Film zwei Jahre zu früh rauskam. Der Krieg war erst mit Folge 479 so richtig beendet. Mit Folge 494 (Narutos Hochzeit) ist es die perfekte Gelegenheit den Film anzuschauen, falls man die Handlungen chronologisch ansehen möchte.

Der Film spielt zwei Jahre nach dem großen Krieg gegen Madara. Naruto ist der gefeierte Held in seinem Dorf und ist vor allem bei den jungen Mädchen als Idol beliebt. Hinata will endlich ihm ihre Gefühle gestehen. Doch dann wird Hinatas jüngere Schwester Hanabi entführt und Naruto, Hinata, Sakura, Shikamaru und Sai werden auf die Mission geschickt sie zu retten. Auf dieser Mission kommen sich dann Naruto und Hinata näher und Naruto begreift endlich Hinatas Gefühle für ihn.

Die Story an sich ist nichts außergewöhnliches, aber die Entwicklung der Romanze zwischen Naruto und Hinata haben sie dennoch sehr gut dargestellt. Als Naruto dann auch ihr seine Gefühle gesteht, kommt dann noch ein Twist, den man aber auch schon aus anderen Animes und Filme kennt.

Die meiste Zeit des Films geht es um die Entwicklung der Romanze. Am Ende kommt aber noch ein epischer Kampf, in dem der Held Naruto seine Prinzessin Hinata aus den Klauen des Bösen befreit. Somit ist dieser Film mehr ein Romanzen- als ein Actionfilm. Es ist trotzdem ein sehr gelungener Film, der dem Zuschauer das gibt was er lange ersehnt hat. Man kann es als ein Schmankerl für die Fans betrachten, vor allem für die NaruxHina-Fraktion.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Akiar#3

Nun .... schlechter Durchschnitt

Warum?

Für mich ist es ....schwierig diesen Film mit dem Naruto, dass ich lieb gewonnen habe unter einen Hut zu bekommen.
Naruto ist mein liebster Manga, doch dieser Film ist nicht Naruto, hier wird:

Eine Waffe mit Chakra angetrieben, die wie ich finde in der Ninjawelt, so groß wie die ist, nichts zu suchen hat....

Liebe ist hier für nen Shonen zu groß geschrieben....fast ein Romance

Die können im All atmen o.ô .....
und da sind noch andere Lücken in der Logik...

Hat sich nicht so recht an Naruto orientiert finde ich, doch es sollte doch so sein, wenn man ein Film dazu macht oder?

Nun ja das ist meine Meinung ich würde ihn dennoch empfehlen, denn Naruto endet erst richtig mit diesem Film, auch das finde ich schade. Warum der Film? Warum nicht im Manga alles richtig zu einem Ende bringen?
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: RowitUchiha#4
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Das wahr, fuer mich ein mega Highlight. Der schoenste, Moment als die beiden Naruto und Hinata endlich, ein Paar wurden einfach nur toll.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: Lovemausie#5
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
 Naruto the last war wie jeder Naruto film großartig 
Ich habe Naruto the last im Kino auf deutsch gesehen und fand den Film toll 
ich hoffe ihr habt mit dem Film genau viel Spaß wie ich beim ansehen. 
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „The Last: Naruto the Movie“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „The Last: Naruto the Movie“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

  • Japanisch The Last: Naruto the Movie
    ザ・ラスト ナルト・ザ・ムービー
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.12.2014
  • Englisch The Last: Naruto the Movie
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 16.01.2015
  • Deutsch The Last: Naruto the Movie
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.08.2016
    Publisher: KSM GmbH
  • xx Synonyme
    Naruto Shippuuden Movie 7, Naruto Movie 10

Bewertungen

  • 4
  • 30
  • 120
  • 371
  • 226
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen836Klarwert3.83
Rang#372Favoriten18

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Hard-BoiledHard-Boiled
    Abgeschlossen
  • Avatar: BonzoBonzo
    Abgeschlossen
  • Avatar: ReigenReigen
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: MagicTeaMagicTea
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.