Digimon Adventure tri. (Anime)デジモンアドベンチャー tri.

  • TypFilm
  • Episoden6 (~)
  • Veröffentlicht21. Nov 2015
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Digimon Adventure tri.
© 本郷あきよし・東映アニメーション
Sechs Jahre sind nun vergangen, seitdem die Digiritter das erste Mal auf ihre Digimon-Partner trafen. Sie sind wieder fest im Alltag verankert und gerade dabei, die Oberschule abzuschließen oder für die Universität zu lernen. Doch wieder einmal wird die Welt der Menschen bedroht, denn plötzlich tauchen einige böswillige Digimon in der realen Welt auf. Wie, ist schnell geklärt: Durch sogenannte „Verzerrungen“, die die Digiwelt mit der realen Welt verknüpfen, können diese anscheinend beliebig die Welten wechseln. Aber wie diese Verzerrungen entstehen und warum einige Digimon auch noch zu allem Übel mit einem Virus infiziert sind, gilt es nun herauszufinden und so beginnt für die Auserwählten ein neues Abenteuer.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Yamato Safaia#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Es ist eine Weile her,seit alle Filme im Kino gezeigt wurden. Ich habe Sie mir jetzt noch einmal zu Gemüte geführt und muss einfach sagen die Fortsetzung der Digimon Adventure Reihe hat ganz viele Stärken, aber auch viele Schwächen.

+Musik
+Charakter Design
+Wandlung der Charaktere
+neuer Digiritter
+neue Digimon
+neue Charaktere
+KSM hat es geschaft die alten Sychronsprecher wieder zu verpflichten
+Witzige Szenen
+endlich alle Megalaveln

-verworrene Story zu Beginn
-langatmige Filter Anteile in den Filmen
-keine Erwähnung von Daisuke, Iori ,Miyako und Ken (Taichi fällt im letzten Teil mal ein das es diese auch noch gibt...)
-leicht nerviger Charakter von Meico
-plötzliches Ende
-wieso wurde Gatomon nicht zu Orphaniemon? (T.T)


Insgesamt gefallen mir die 6 Filme gut, nur der 2. kam mir sehr verworren vor und stellte für mich ehr eine art Filler Episode da.
Man hat einen alten Bekannten getroffen, was ich gut fand aber die Story in diesem Film war mir einfach zu verworren.
Schade fand ich auch das die Digiritter der 2. Generation kein bisschen vermisst haben, als wenn diese nie existiert hätten.
Im 6. Film erscheinen sie dann als "Schatten".
Meico ist ansich ein interessanter Charakter, fand sie an viele Stellen aber nervig, da sie meiner Meinung nach zu sehr auf "Opfer" getrimmt wurde.


Die Entwicklung der einzelnen Digiritter fand ich wirklich Interessant.
Besonders Taichi der oh "wunder" auch endlich mal nachdenklich wurde.

Yamato hingegen hat sich kaum geändert, was aber auch erfrischend war mit seiner neuen Band "Knife of Day". (Wie bitte kommt man auf so einen Namen?)
Aber man merkte, das er sich nach wie vor für seine Freunde einsetzt und sie nie im Stich lassen würde.

Sora ist wirklich Mädchenhaft geworden, ich liebe die Szene im 1.Film in der sie Koushiro anruft um ihn um Rat zu fragen.
Ich mochte sie in den ersten 2 Staffeln eigentlich nie so wirklich, aber in Tri gefällt sie mir wirklich sehr gut.

Koushiro, war schon immer ein kleiner Computer Freak, lebt es jetzt auch voll aus in dem Büro eines Freundes. Ich liebe die Zombie Szene mit ihm 🤣.
Im 4.Film hat man ihn einen neuen Synchronsprecher verpasst. Was aber keines Falls gestört hat.

Mimi war schon immer etwas Speziel, was ich super finde. Einfach ein Girl durch und durch. Ihr Charakter hat sich in keine der Staffeln geändert.

Jyou ist ein Fall für sich, er kann kein Blut sehen, pauckt aber ununterbroche, das er einen guten Abschluss hat um Medizin zu studieren. Er hat wirklich ein paar witzige Szenen, bleibt aber leider ziemlich blass.

Takeru erkennt man wie in der 2. Staffel kaum wieder, sein Charakter hat sich seit der 1.Staffel wirklich am meisten geändert. Am Anfang noch schwach und sehr weinerlich ist er jetzt ein starker Charakter der für alles und jeden Kämpfen würde.
Auch scheint er den Andeutungen nach ein ziemlicher Mädchen Schwarm zu sein.

Hikaru war für mich immer so ein Fall - man mag Sie oder man mag Sie nicht.
Auf mich trifft ehr letzteres zu. Deswegen werde ich nichts zu ihr Schreiben
Auch sie hat ab dem 4. Film eine Sychronsprecherin bekommen, die ihre Arbeit wirklich gut gemacht hat


Die Musik ist Digimon Typisch einfach ein Ohrwurm.
Im Deutschen wurde Butterfly (leb deinen Traum) leider neu vertont,ich hätte es besser gefunden wenn man die Japanische Version von Koji Wada behalten hätte.
Das Lied zur Digitation wurde im Japanischen belassen

In Deutschland erschienen verschiedene DVD und Blue-Ray Ausführungen.
Neben einer Normalen DVD/Blue-Ray ohne Extra gab es die "Future"- Boxen, die aus Metall waren sowie Extras wie Interviews und Papaufsteller enthielten.
Eine Liste der Aufsteller befindet sich am Ende.

Ich denke jeder muss sich selber ein Bild zu Tri machen, es gibt viele Meinungen, viele Lieben es, viele Hassen es.

Ich mag Tri sehr gerne gerade weil es die Digiritter der 1.Staffel noch einmal aufleben lässt.

DVD/Blue-Ray - Future Packs
1.Yamato und Gabumon
2.Jyou und Gomamon
3.Takeru und Patamon
4.Himekawa und Nishihima
5.Hikari und Gatomon
6.Omnimon/Omegamon normal

Kino
1.Taichi und Agumon
2.Mimi und Palmon
3.Koushiro und Tentomon
4.Sora und Biyomon
5.Meico und Meicomon
6.Omnimon/Omegamon Paladinmodus
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: FudoAkaya#2
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Es sind zwar bisher nur die ersten beiden Movie draußen.
Allerdings muss ich jetzt schon sagen, dass es eins der besten Anime
ist die ich je gesehen habe.
Ein Punkt Abzug bei den Charakteren, weil mir Taichi zu "lasch" vorkommt.
Ich bin ein absoluter Fan von Meicoomon "!!!!!best Digigmon ever!!!!!!"
Ich empfehle die Serie jeden.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×18

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Digimon Adventure tri.“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Digimon Adventure tri.“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Angels Of Death“
Gewinnspiel – „Angels Of Death“

Titel

Bewertungen

  • 6
  • 29
  • 91
  • 248
  • 146
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.77 = 75%Rang#534

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.