Absolute Duo (Anime) ➜ Forum ➜ Rezensionenアブソリュート・デュオ

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht04. Jan 2015
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Anime „Absolute Duo“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Lpark
V.I.P.
#1
"Absolute Duo" ist ein generischer Fantasy-Harem, der über die volle Dauer keine Spur Originalität mitbringt. Hauptinhalt ist es hier, beobachten zu können, wie sich alle Mädchen an einen fatal charakterlosen Helden heranschmeißen, der keine erkennbaren Qualitäten aufweist. Genau wie er, bleiben auch die Mädchen auf den Bildschirm geklatschte Hülsen, die im besten Fall spurlos an mir vorbeigingen. Im schlimmsten Fall, dem von Julie hingegen, war ich schon nach kurzer Zeit genervt, was sich bis zum Ende noch hochschaukelte. Geistig und körperlich 10 Jahre alt, ständig dabei, den Hauptcharakter zu klammern und zudem auch noch völlig ausdruckslos. Womöglich hat man da von manchen Leuten genau den Geschmack getroffen, meinen jedoch nicht.

Die so genannte Story von "Absolute Duo" wäre passender als Klischeeparade zu bezeichnen. Wahllos schmeißt man Harem-Geplänkel und schlecht inszenierte Action-Szenen durcheinander, sodass Momente, in denen der Anime versucht, irgendetwas an Ernsthaftigkeit rüberzubringen, in die totale Lächerlichkeit abdriften. Der "dramatische Höhepunkt" gegen Ende bestätigt hier den schon früh gewonnenen Eindruck, dass "Absolute Duo" ein von vorne bis hinten unbeholfener, planlos wirkender Anime ist, den ich niemandem empfehlen würde, außer vielleicht lodernden Verfechtern der seichten Harem-Kost. Das Einzige, was mir von "Absolute Duo" in Erinnerung bleiben wird, ist Julies ständiges "Ja" und "Nej", welches mich zum Fremdschämen für ihre Sprecherin brachte.
    • ×24
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: jul102#2
So. Ich habe heute Absolute Duo beendet und möchte nun einmal meine Meinung hierzu kund tun. 
Ist Absolute Duo ein überragender Anime mit vielen neuen Innovationen und super Story? Sicher nicht! Ist Absolute Duo ein verdammt schlechter Anime den man niemanden empfehlen würde sich anzusehen? Auch das nicht! 

Meiner Meinung nach ist Absolute Duo ein Anime der gut unterhält und einfach Spaß macht. Sicherlich bietet er an der ein oder anderen Stelle schwächen und auch Fan-Service ist anzutreffen, jedoch punktet absolute Duo bei mir ganz stark mit den Charakteren die im Vergleich zu ähnlichen Animes wirklich gelungen sind.
Besonders Julie finde ich persönlich sehr gut gelungen, aber auch andere Charaktere haben etwas. Es gibt eigentlich keinen Charakter bei dem ich sagen würde der ist wirklich schlecht geworden.7
Die Story von Absolute Duo ist sicherlich nicht sehr originell: Ein Hauptcharakter mit besondere Fähigkeit der von Mädchen umgeben ist und gefühlt jede etwas von ihm will.
Standard, ganz klar.
Was mir jedoch gefällt ist die Idee mit den Duos und grade das Julie und Touru als einziges nicht gleichgeschlechtliches Paar sich ein Zimmer teilen sorgt für viel Humor. Die Story selber geht nicht wirklich tief, ist aber nett an zu schauen. 
Für Humor ist in diesem Anime auf jeden Fall gesorgt, wie ich finde. 
Die Musik im Anime hat mir gut gefallen, angefangen beim Intro über die OST hat es eigentlich immer gepasst. 

Abschließend lässt sich also sagen, dass Absolute Duo ein durchaus sehenswerter Anime ist der Spaß macht, gute Laune und nette Charaktere enthält das ganze gepaart mit guter Musik. Sicherlich empfehlenswert für Anhänger des Genres aber auch sonst kann man sich diesen Anime gerne mal anschauen
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Gonzolol#3
Absoute Duo ...... ja, nein, egal ?!

Ein kurzer Anime über eine Schule, wo den Schülern der Kampf mit ihren Blaze (Seelenwaffen) beigebracht wird. Aufgeteilt in Duos (2 Personen Team) versuchen der Hauptprotagonist und Gefolge durch die ihnen gestellten Aufgaben zu kommen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Um sich geschart ein Haufen Mädels, die (wie soll es anders sein) sich alle in irgendeiner Art zu dem Hauptcharakter hingezogen fühlen.

An sich gar nicht mal verkehrt - Erwartungen von Action und Humor, mit dem typischen Harem Gedanken machten sich breit. Was nun aber fatal wird - ein 12 Folgen langer Anime sollte durchaus gut strukturiert sein und sich an sein Genre halten. Bei diesem Anime wusste ich von Folge zu Folge nicht woran ich bin, geschweige ob ich immer noch den selben Anime gerade sehe. Die Action Folgen schienen sich mit den komödiantischen Folgen abzuwechseln - was den Zuschauer schlicht auch ein wenig aus der eigentlichen Story rausbringt. Es sind zu viele verschiedene Elemente vorhanden, die nicht in besagten 12 Folgen gehändelt werden können. Action, Harem (Ecchi nicht wirklich), Romanze - wtf no way.
Aber um jetzt auch was gutes loszuwerden, ist der Anime doch relativ gut zu schauen. Wem es an einfacher Unterhaltung gefällt ist hier genau richitg. Die "erotischen" Szenen sind gut umgesetzt und die action ist auch okay - ist halt kein großes explosiv Feuerwerk.

Alles in allem muss jeder für sich entschieden, ob man es für nötig findet diesen Anime zu gucken. Ich persönlich habe es nicht bereut ihn gesehen zu haben - würde ihn mir aber nicht noch mal ansehen wollen.
Fazit: Durchschnittlicher Anime :)
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: Naxada#4
Abolute Duo hat einen echt guten Start hingelegt und konnte das Niveau leider nicht halten. Nach den ersten gut gelungenen Folgen geht es langsam bergab, bis dann die letzte Folge heftig an substanz verloren hat.

Den guten Start hat Absolute Duo dank seines interessanten Rahmens. So kämpfen nicht einzelne, sondern so genannte Duos immer zusammen. Doch das was man erwartet - geile Kombinationen der anfänglich noch körperlich schwachen Charaktere - bleibt nahezu gänzlich aus. Das enttäuscht, da man hier mehr hätte drauß machen können. Stattdessen wird der fokus auf teilweise aus alten Schubladen hervorgekramte ecchi/harem humor gelegt. Um die Screentime dafür zu bekommen hat man an der entwicklung der story oder charaktere einfach gespart.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: aniSearchler-38870#5
Mir persönlich hat die Serie sehr gefallen da es mit Waffen und Teamarbeit spielt und ich finde es ist im Leben einfach wichtig sich auf jemanden verlassen zu können wenn man in Schwierikeiten ist.

Charakter: Mir persönlich haben die Charakter sehr gut gefallen obwohl die Mädchen oft sehr klischeehaft wirken und nur an das eine auswollen.

Musik: Ich finde die Soundtracks sehr passend und sehr cool.
Vorallem der Opening ich liebe ihn einfach und höre ihn mir jetzt auch immer noch gerne an.

Meines Geschmackes hätte die Serie etwas länger sein können weil eben die Action zeimlich gut und spannend auch war( manchmal auch herzzereißend). 

Gesamteindruck: ein sehr actionreiche und amüsante Serie und empfehle ich auch gerne weiter
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Dreambird1973#6
Absolute Duo isz ein typischer Actionanime mit einem "Held" und vielen Frauen. Dennoch schafft er es , die typischen Klischee's so eines Anime insgesamt auf einrem recht geringen Level zu halten. Die Charactere sind zwar recht typisch für so einen Anime, aber Es gibt bei vielen von ihnen durchaus mehr Characterstärke als man ihnen zunächst zutrauen würde und das allein macht den Anime schon mal sehenswerter, als viele andere seiner Art.

Die Action ist durchaus ebenfalls recht gut inszeniert, aber was ist mit der Story? Die ist, finde ich etwas unausgewogen und stellenweise nicht ganz nachvollziehbar, was an der Light Novel Vorlage liegen müsste. Gerade bei solch einer Vorlage, ist es oft schwierig , wenn diese noch nicht fertig ist. Dennoch konnte man das meiste verstehen und der Anime wurde auch zu einem recht passendem Ende geführt.

Manche Backgrounds hätten etwas näher erklärt sein können, aber das sollte man nicht so eng sehen. Kommen wir zum Finale des Anime. Das ist wieder einmal sehr episch vor allem in der vorletzten Folge. Die letzte war auch nochmal richtig gut, aber für den Schluss hätte ich mir irgendwie etwas mehr gewünscht, vor allem auch was die Nebencharactere angeht. Aber auch das ist Kritik auf höherem Niveau.

Schlussendlich ist Absolute Duo ein durchaus sehr sehenswerter überdurchnittlich guter Actionanime, dem aber noch ein kleines bisschen fehlt um über 3,5 Punkte hinauszukommen.

Lieblingscharacter(e):
Tomoe + Miyabi
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Absolute Duo
    アブソリュート・デュオ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.01.2015 ‑ 22.03.2015
    Studio: 8bit
  • Englisch Absolute Duo
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.01.2015 ‑ 23.03.2015
  • Deutsch Absolute Duo
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.01.2015 ‑ 23.03.2015
    Publisher: Crunchyroll

Bewertungen

  • 27
  • 129
  • 450
  • 461
  • 122
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.402Klarwert3.22
Rang#2041Favoriten87

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: LuxxenLuxxen
    Abgebrochen
  • Avatar: svwfan3svwfan3
    Abgebrochen
  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: DarkorDarkor
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.