Ninja Slayer From Animation (Anime)ニンジャスレイヤー フロムアニメイシヨン

  • TypWeb
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht16. Apr 2015
  • HauptgenresActiondrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonRoman
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Ninja Slayer From Animation
© Ninj@ Entertainment/ニンジャ委員会
Ninja … Ninja waren … erbarmungslose Halbgötter, die mit ihren Kräften in früherer Zeit Japan beherrschten. Aber einige von ihnen begingen eine verbotene Form des Harakiris, die es ihnen erlaubte ihre Seelen im Kinkaku-Tempel zu speichern, um ihn der Zukunft wieder aufzuerstehen. Ihre Geschichte wurde verfälscht und verheimlicht, so dass die Wahrheit über diese Ninja schließlich verloren ging.

Nun, in einer Zukunft, in der kybernetische Technologie und elektronische Netzwerke die neuen Götter darstellen, fallen dunkle, wiederauferstandene Ninja-Seelen über Neo-Saitama her. Fujikido Kenji ist Büroangestellter und verliert seine Frau und sein Kind in einem Gebietsstreit der Ninja. Als er schon selbst dem Tod nahe ist, nimmt eine rätselhafte Ninja-Seele Besitz von ihm. Dadurch entwischt er noch einmal dem Tod und wird zu einem Ninja Slayer, mit dem Ziel alle der dunklen Ninja-Seelen zu töten.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres

Anime Streams

Nach unseren derzeitigen Informationen sind diese Streams in Deutschland vermutlich nicht verfügbar.
Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (12 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Ninja Slayer From Animation“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: xXCrunchGXx#1

"Ninja shall perish!" - In einem Satz kann man diesen Trashanime beschreiben. Wer Trigger kennt, weiß auch, dass sie schon mal so einen coolen Mist produziert haben: Inferno Cop
Zu Inferno Cop hat es jedoch erhebliche Unterschiede. Ninja Slayer ist um einiges länger, sowohl in der Episodenzahl, als auch in der Episodenlänge. Außerdem gibt es auch "normale" Animationen, die es in Inferno Cop so nicht gibt. Weiterhin geht man mehr in die Charaktere ein, was den Trashgehalt etwas zügelt.

Kommen wir zur eigentlichen Bewertung:

 


Story:
Ninja Slayer, früher bekannt als Fujikido Kenji, lebte einst mit seiner Familie glücklich in Neo-Saitama. Doch unerwartet werden seine Frau und sein Kind von einem "Ninja" getötet. (Hier sei gesagt, dass diese Ninja weniger mit den Ninja zu tun haben, die man aus Naruto oder irgendwelchen Filmen kennt.) Somit schwört er Rache an allen Ninja und in ihm erwacht sein "Ninjageist", der ihm ermöglicht, Kräfte zu entfesseln, die er bis dahin sich nicht mal zu träumen wagte.

So beginnt die Reise seines Rachefeldzuges und währenddessen lernt er viele neue Leute kennen, die mehr oder weniger wichtig oder interessant sind. Dazu später mehr.

 

Animation:
Wie man es von einem Trashanime erwartet: die Animation ist absoluter Müll, im Großen und Ganzen. Da man bei Ninja Slayer hin und wieder "normale" Animationen zu sehen bekommt, ist dies auch eine Abwechslung. Bei ca 11min/Ep ist es augenschonend. Es passt aber und ist zielführend. Man muss herzlichen lachen, wie einfallslos die Kämpfe animiert sind.

 

Charaktere:
Interessanterweise werden die Charaktere nicht nur von ein paar Personen gesprochen, so wie bei Inferno Cop, was es auch ernster macht. Des Weiteren kann man sagen, dass die Charaktere merkwürdigerweise ans Herz wachsen, manche mehr, manche weniger. Yamoto Koki hat ein schweres leben und bis zum Ende ändert es sich nicht. Leider erfährt man von ihr so wenig und bleibt letztendlich nur nebensächlich. Ich fand sie persönlich interessant und die kleine Story mit Silver Karasu ist zwar sehr traurig aber auch sehr kurz.

Nancy Lee war wohl ein kleiner Fanservice. Sie war der inbegriff der westlichen Sexualität. Außerdem war sie für den Ecchi und für die "Hackingskills" zuständig. Immerhin ist sie herzhaft.
Die Dragonfamilie, jedenfalls das Oberhaupt, hilft Ninja Slayer in vielen Situationen und es ist einfach wundervoll zu sehen, wie Ninja Slayer an ihnen hängt.

Die Bösewichte müsst ihr euch dann selber anschauen. Manche sind irre, manche sind cool. Hin und wieder kommen starke Gegner, viele sind aber einfach schwach. Dark Ninja ist wohl neben Laomoto Khan der Interessanteste

Musik:
Die Musik ist interessanterweise sehr gelungen! Das Opening ist mitreißend, die Endings ändern sich, soweit ich das richtig mitbekommen habe, episodisch. Die Kampfmusik ist einfach passend. Und sonst kann ich nicht darüber jammern.

 

Fazit:
Wer Inferno Cop genossen hat, wird Ninja Slayer auch toll finden. Leider fand ich die unnötigen Sprünge sowohl inhaltlich als auch von den Charaktereinführungen sehr ungelungen. Dafür 1 Stern Abzug, da ich auch den Anime nicht in einem Lauf schauen konnte. Ich fand es nicht spannend genug. Den nächsten Punkt ziehe ich ab, weil manche Gags nicht gut waren. Beispielsweise diese Wiederholungen von manchen Dingen, die einfach nur nervig waren. Zudem muss man auch sagen, dass der Grat zwischen Witz und Ernst zu verschwommen ist, was den Anime wohl so nervig macht. Hätte man es besser getrennt und den Trash beibehalten, wäre wohl ein halber Punkt noch drinne gewesen. Immerhin gab es in Ninja Slayer herzzerreißende Szenen, ob man es glaubt oder nicht.

3/5 Sterne find ich begründet.

 

(P.S.: Das ist mein erster richtiger Kommentar... Hoffentlich konnte ich damit helfen)

    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: Oh Reo#1
Ich kann die negativen Reaktionen verstehen, war die erste Episode doch ähnlich anzuschauen, wie Inferno Cop. Mir persönlich hat sie aber relativ gut gefallen, es kann nur besser werden. Trigger ist mal wieder am Trollen.
(Meine Episoden-Updates werden nun in den nächsten Stunden folgen, aufgrund von hoher, schulischer Belastung ging das nicht eher).
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Necessarius48#2
Neuer Trigger Anime - Neuer Wahnsinn^^

Bin ich schon sehr drauf gespannt, die Anime von Trigger finde ich klasse.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Oh Reo#3
Geil! Trigger-Wahnsinn, Brüste, Cartoonartige Animationen und Action, das kann nicht schiefgehen. Die Musik ist zudem klasse, wie ich finde. Mit Inferno Cop hat man auch bereits die, zumindest meiner Meinung nach, lustigste Webserie geschaffen, bin gespannt.
Beitrag wurde zuletzt am 05.04.2015 um 16:42 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ch33p
V.I.P.
#4
Sieht extrem viel versprechend aus, wird auf jeden Fall geschaut :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP

Titel

  • Japanisch Ninja Slayer From Animation
    ニンジャスレイヤー フロムアニメイシヨン
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 16.04.2015 ‑ 08.10.2015
    Studio: Trigger Inc.
  • Englisch Ninja Slayer From Animation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 16.04.2015 ‑ 08.10.2015
  • Deutsch Ninja Slayer From Animation
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 16.04.2015 ‑ 08.10.2015
    Publisher: Nipponart GmbH

Bewertungen

  • 14
  • 21
  • 19
  • 13
  • 7
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.46 = 49%Rang#5769

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: avluisavluis
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: acneduckacneduck
    Lesezeichen
  • Avatar: ShiraayaShiraaya
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.