• TypTV-Serie
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht30. Oct 2004
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Informationen

  • Anime: Gakuen Alice
    • Japanisch Gakuen Alice
      学園アリス
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 30.10.2004 ‑ 14.05.2005
    • Englisch Gakuen Alice
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 30.06.2009
    • Synonyme: Alice Academy, Campus Alice

Anime Beschreibung

Mikan Sakura, ein freundliches, aber leicht naives Mädchen, wächst in einem kleinen Dorf im Nirgendwo auf. Nach einiger Zeit trifft sie auf das Mädchen Hotaru Imai in ihrer Klasse und die beiden werden dicke Freunde. Plötzlich, ohne große Vorwarnung, wechselt Hotaru an eine Schule in Tokio, worüber Mikan todunglücklich ist. Sie sieht nicht ein, dass beide getrennt leben sollten und packt ihre sieben Sachen, um ihrer Freundin zu folgen. In Tokio angekommen, muss Mikan feststellen, dass es sich bei Hotarus Schule um ein Internat handelt, besser bekannt als »Alice Academy« oder »Gakuen Alice« und für Kinder mit außergewöhnlichen Begabungen ist. »Alice« ist eine angeborene Gabe und Leute mit einer solchen werden vom Staat strengstens geschützt, dessen Hauptaufgabe der »Alice Academy« es ist. Da das Glück auf Mikans Seite ist, wird sie auch prompt vom gutaussehenden Lehrer Narumi an der Eliteschule angemeldet, den sie vor der Academy trifft. Alle dortigen Schüler haben ganz besondere, bizarre Fähigkeiten. Wird Mikan auf der neuen Schule zurechtkommen und wird sie herausfinden, was ihr eigenes Alice ist?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Gakuen Alice“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Gakuen Alice“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (51 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: akari#1
Action:7
Humor:7
Spannung:6
Romantik:5
Vergleich Anime und Manga:
Bei Gakuen Alice ist es das erste Mal, dass mir ein Anime um einiges besser gefällt als der Manga auf dem er basiert. Die Geschichte stammt von Tachibana Higuchi und wird auf deutsch unter dem Titel Alice Academy seit Oktober 2005 monatlich im Daisuki veröffentlicht. Außerdem erscheint die Geschichte auch als Taschenbuch (bis jetzt 3 Bände). Die Septemberausgabe 2007 ses Daisukis enthält das Kapitel 27 von Alice Academy und entspricht etwa der Mitte von Folge 21 des Animes.
Bis Folge 8 einschließlich ist der Manga fast 1:1 als Anime umgesetzt worden, danach greift die Geschichte ab und zu um ein paar Kapitel vor und zeigt die übersprungenen Kapitel erst später. Im Anime sind aber auch Teile vorhanden, die gar nicht im Manga vorkommen. So zum Beispiel die komplette Folge 9. Es lohnt sich also auch für die, die den Manga bereits kennen sich den Anime anzusehen. Nicht nur wegen der fünf Folgen am Schluss, die noch nicht als Manga erschienen sind.

Nun warum gefällt mir der Anime nun besser als der Manga? Der Hauptgrund ist, dass die Beziehung zwischen Natsume Mikan um einiges deutlicher dargestellt wird. Man erfährt viel mehr über die Geheimnisse, die Natsume umgeben und kann deswegen sein Verhalten besser verstehen. Außerdem wird auch Mikans Vergangenheit einwenig näher beleuchtet. Aus dem Manga ist lediglich bekannt, dass sie von ihrem Großvater erzogen wird und bei ihm lebt. Anime dagegen erfahren wir, dass ihre Mutter selbst über das gleiche Alice verfügt wie Mikan und dass sie selbst auf die Alice Academy gegangen ist. Außerdem gibt es eine Verbindung zwischen Narumi-Sensei und Mikans Mutter.
Ein anderer Grund ist, dass im Anime auch die Nebencharaktere wie zum Beispiel Mikans Klassenkameraden aus der Sonderklasse mehr Auftritte haben und ihre Entwicklungen besser ausgearbeitet werden als im Manga.

Der Anime:
Gakuen Alice handelt von der Freundschaft zwischen Mikan und Hotaru. Zwei zehn jährigen Mädchen, die auf eine besondere Schule, die Alice Academy gehen. Auf dieser Schule werden nur Schüler aufgenommen, die über besondere Fähigkeiten, die Alice, verfügen. Hotaru zum Beispiel hat ein Erfinder-Alice. Sie macht verrückte und unglaubliche Erfindungen und gehört zu den besten Schülern der Academy. Mikan dagegen ist nicht sonderlich gut und eigentlich ist sie auch nur an die Schule gekommen, weil sie wieder mit Hotaru zusammen sein wollte. Es stellt sich dann heraus das auch sie über ein Alice verfügt. Sie ist gegen jedes andere Alice immun und kann die Fähigkeiten der Anderen zeitweise neutralisieren. Sie ist recht naiv und kommt ständig in Schwierigkeiten. So legt sie sich zum Beispiel mit Natsume, dem Unruhestifter Nr. 1 an. Doch es dauert nicht lange bis sie unter den anderen Schülern neue Freunde findet. Mikan gibt nicht auf, egal wie kalt sie von Hotaru behandelt oder von Natsume schikaniert wird, denn sie hat es sich zum Ziel gesetzt auf der Alice Academy so viel Spass wie möglich zu haben.

Animation und Musik:
Der Zeichenstil ist sehr gut und lässt eigentlich nicht viel zu wünschen übrig. Allein deswegen lohnt es sich schon den Anime anzusehen. Das Opening ist zwar ganz gut aber nicht unbedingt herausragend.

Fazit:
Für Fans des Mangas ist der Anime auf jeden Fall ein Muss. Allerdings ist es nicht nötig den Manga zwangsweise zu kennen. Wie gesagt, ziehe ich den Anime dem Manga sogar vor. Was mir nicht gefallen hat, ist das doch recht offene Ende. Doch ich nehme an, dass 2004 noch nicht so viel von der Geschichte in Japan veröffentlicht worden war und dass der Anime aus diesem Grund an der Stelle beendet worden ist. Man darf also noch auf eine weitere Season hoffen. Bis jetzt ist es allerdings leider nur ein Gerücht, dass die Fortsetzung März 2008 kommen soll.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: Lydiabook#1
Gakuen Alice  -> Anime

Anime:
Ist wirklich gut gelungen, obwohl es zu schade ist, dass es keine zweite Staffel gibt und man wenig bis zu gering über Mikan Sakura's (Protagonist) Eltern erfährt oder zumindest über ihre zweite Alice wie bei Natsume Hyuuga über seine Vergangenheit erfährt. Im Anime geht's eher um Mikan und ihre Freundschaft zur Hotaru Imai und andere Charaktere in der Alice Academy. Das Ende hat mich nicht gerade richtig zufrieden gestellt, was ich beim Manga genauso fühle. (Ich mag keine offen gebliebenes Ende) Trotzdem ist der Anime/Manga einer meiner Lieblingsanime/manga und wird es auch für sehr lange Zeit sowohl vielleicht auch für immer bleiben. Ich würde wenn ichs könnte mich sogar an die Autorin für ihr gutes zeichnen und ihre entzückende Fantasie bedanken (obwohl ich bezweifle das sie diesen Beitrag jeh lesen wird) (-__-)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Katara#2
der anime is wirklich süss und witzig
hat mich echt gut unterhalten war auch ziemlich gefesselt davon
doch da hätte man mehr aus der lovestory machen sollen wie im manga !!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Pilop
V.I.P.
#3
Auf den ersten Blick erscheint Gakuen Alice wie eine normale Schulkomödie, nur eben mit Kindern mit besonderen Kräften. Schlussendlich verbirgt sich aber doch noch etwas mehr dahinter.

Neben dem Comedy-Teil wird hier auch auf ernstere Themen eingegangen wie das Überwachen und Ausnutzen von Personen mit besonderen Fähigkeiten. Zusätzlich wird noch eine schöne Botschaft über Freundschaft vermittelt.

Die Charaktere sind größtenteils sympathisch, leider aber auch fallweise etwas stereotyp designt. Den gelungendsten Charakter stellt wohl Hotaru dar, die mit ihrer eigenen Art einen großen Unterhaltungsfaktor bietet.

Der Anime ist eindeutig eher an ein jüngeres Publikum gerichtet und für dieses absolut geeignet und zu empfehlen. Aber auch als älteres Semester hat man hier seinen Spaß. Ein Manko ist wohl, dass es nur ein "kleines" Finale gibt, der Anime also aufhört bevor noch alle Handlungsstränge beendet sind.
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Kilano#4
Und wieder eine Anime Serie die ich total unterschätzt habe.
Ich bin mit der erwartung an eine Comedy-Schoolkids-Magic Serie zu sehen, herangegangen.

Was ich zu sehen bekam waren emotionen, emotionen und ja noch mehr emotionen. Hab n bisschen über mich selbst gelacht am ende, musste schon das ein oder andere mal zum taschentuch greifen um mir tränen (der freude) aus dem gesicht zu wischen.
Unheimlich süße serie um freundschaft und zuversicht.

ich bin wirklich erfreut über die nachicht das 2008 endlich die 2. Staffel rauskommt.
(obwohl ich die geschehnisse schon aus dem manga kenne, möchte ich es gerne als anime sehen)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: Tuc-Tuc#5
Der Anime ist sehr schön. Hat mir gut gefallen. Man denkt sich warscheinlich jetzt "Öhm...Eine Geschichte über 10-Jährige Schüler??? Was soll da bitte toll sein?" Tjaaa... man wird oft überrascht zu was 10-Jährige alles Fähig sind ^^.

Die Animationen sind nicht schlecht. Hat mir gut gefallen. Opening und Ending waren jetzt nicht wirklich mein Fall. Die Story selbst fand ich interessant. Der Anime is zum größten Teil recht lustig, hat aber auch seine traurigen Momente.

Nun, ich kann diesen Anime nur weiterempfehlen
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Haganai: I Don’t Have Many Friends“
Gewinnspiel – „Haganai: I Don’t Have Many Friends“

Bewertungen

  • 1
  • 20
  • 94
  • 111
  • 47
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.37 = 67%Rang#1779

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Pausiert
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: boredrandomguyboredrandomguy
    Pausiert
  • Avatar: Yuki ShiroYuki Shiro
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.