Tamako Love Story (Anime)たまこラブストーリー

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht26. Apr 2014
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Alles ist in Bewegung. Am Ende der Highschool wartet eine Zeit des Umbruchs für Tamako und ihre Freunde.
Eine unausgesprochene Jugendliebe: Tamako Love Story setzt die Geschehnisse aus der warmherzigen Serie Tamako Market fort. Wie schon in der Serie sind Tamako und alle ihre Freunde sowie die Bewohner und Ladenbesitzer der Usagi Einkaufsstraße dabei. Doch im Zentrum stehen diesmal nur Tamako und Mouchizou.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Tamako Love Story“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: RaestHD#1
Das K-On! ohne Musik. Genaugenommen, nichts außer Spielerei und sprechender Vögel. Die Quintessenz von Tamako Market ist, um es noch nett zu formulieren, arg unspektakulär. Der Filmableger liefert nun nach, was der Hauptserie gefehlt hat: Romantik. Genaugenommen, einen Hauch an Romantik, den über den größten Teil der Laufzeit, ist davon nur wenig zu seh´n.

„How about breast-mochi? It may become popular.“

Bunt, spaßig und niedlich. Tamako Market ist keine von KyoAnis besten Serien. Sehr Slice-of-Life-lastig, viel Moe und kein wirkliches Coming-of-age. Was unter dem Strich blieb, ist eine putzige Serie, die in erster Linie für Erheiterung sorgt – wenn es denn funktioniert. Mit Tamako Love Story sollen zusammen mit den genannten Besonderheiten der TV-Serie, nun auch die Schmetterlinge im Bauch beginnen sich zu bewegen. Mochizou und Tamako sind eigentlich wie für einander geschaffen, ergänzen sich die beiden doch wunderbar neben den Umständen, dass sie Nachbarn, Kindheitsfreunde und Klassenkameraden sind, auch irgendwie durch irgendwas und aus Gründen die irgendwelche sind. Was jetzt seltsam klingt, ist gewöhnliche KyoAni-Logik. Mochizou und Tamako sind für Romantik in ihrer bisherigen Darstellung eher ungeeignet. Auch im Film glänzen sie mehr durch übertriebene Schüchternheit, als durch altersentsprechendes Verhalten. Immerhin saugt man so paar Witze raus – wohl besser als nichts.

Das Fazit: Die Romantik wirkt irgendwie erzwungen. Gut also, dass sie nur minimal vorkommt in der Love Story – oder schlecht? Die Frage ist ja: Was will man hier sehen? Lautet die Antwort: Eine ernste Romanze, dann nein. Eine gute Teeniekomödie? Auch nicht. Der Film ist größten Teils wie die Serie – eine lange Episode voll unspektakulären Alltags und Mochizou, der sich bei jedem Gedanken an Tamako zusammenrollt.

Die Gründe warum ich den Film trotzdem geschaut habe, wobei ich die Serie auch nicht besonders gut fand, sind dann recht banal. Ich mag die Figuren einfach. Tamako, Kanna, Anko, Choi, Midori etc. Ich mag die angenehme Stimmung, welche auch mal etwas Drama durchblitzen lässt, den leichten Humor und, lapidar gesagt, KyoAnis Animationen.

So bleibt der Film, trotz inhaltlicher Schwächen seitens der sekundär wirkenden Romantik, noch annehmbar und kurzweilig unterhaltend. Empfehlen würde ich ihn aber nur den Fans der TV-Serie.
    • ×13
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Asaki
V.I.P.
#2
Der Film zu Tamako Market erzählt wie der Titel schon preis gibt Tamakos Liebesgeschichte, auf eine sehr herzerwärmende Art.

Mit Tamako Love Story bekommt man nun das geliefert, was in der Serie etwas gefehlt hat, obwohl es schon mehr als deutlich war, nämlich die Romantik. Aus der Serie war schon anfangs bekannt, dass Mochizou in Tamako verliebt ist, er es ihr aber nie sagen konnte, mit dem Film erhält er nun seine Chance es Tamako endlich zu sagen, damit auch diese Geschichte ein glückliches Ende nehmen kann. Dabei kann man schon davon ausgehen, dass dieser Film sich auch nur um Mochizou und Tamako drehen wird, dies ist auch so, aber wiederum auch nicht. Tamako Love Story bietet auch wieder das übliche Feeling, dass man schon aus der Serie kennt, denn auch Slice of Life spielt wieder eine große Rolle, sodass man wieder das zu sehen bekommt, was man schon von Tamako kennt. Allen voran steht aber Tamakos Liebes wirr warr im Mittelpunkt, die nun endlich weiß, wie Mochizou empfindet und wie vermutet kommt sich damit nicht so ganz klar. Trotzdem erzählt Tamako Love Story eine schöne Geschichte zwischen den beiden, die weiß zu Unterhalten. Der Humor ist daher auch der selbe wie in der Serie und hat wieder einen guten Unterhaltungsfaktor bekommen, ebenso entstehen durch Tamakos Gefühlschaos ein paar kleine Dramen, die teilweise sogar nach zu voll ziehen sind.
Alles in allem, hat Tamako Love Story, eine schöne und herzerwährmende Geschichte, über Tamakos und Mochizous Gefühle füreinander.

Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen, mit den bereits bekannten Charakteren, die man schon aus der Serie kennt und im Endefekt sich auch noch genauso benehmen wie zuvor. Auf neue Charaktere trifft man hier eigentlich nicht, sodass man sich mit den gewohnten Charas zufrieden geben kann und den Film dadurch auch wieder genießen kann. Mann kann sich auch sicher freuen seine Lieblinge wieder zu sehen. Manche kommen da leider weniger vor als andere.

Fazit: Tamako Love Story, macht im Grunde genommen nichts falsch und setzt da an wo die Serie aufgehört hat. Mit gewohntem Humor und kleinen Dramen, steht die Romantik hier etwas mehr im Vordergrund und man erfährt wie es nun endlich mit Tamako und Mochizou ausgeht. Wem die Serie schon gefallen hat, der wird den Film sicherlich auch mögen, wenn er auch nicht besser ist als die Serie.
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Tamako Love Story“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Tamako Love Story“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Wonderland: Das Königreich im Keller“
Gewinnspiel – „Wonderland: Das Königreich im Keller“

Bewertungen

  • 3
  • 6
  • 65
  • 233
  • 73
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.74 = 75%Rang#634

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.