You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Black Bullet
© 2013 神崎紫電/KADOKAWA アスキー・メディアワークス刊/ブラック・ブレット製作委員会
In naher Zukunft steht die Menschheit durch den Angriff der Gastrea kurz vor dem Aussterben. Zwischen Verzweiflung und Kriminalität leben sie in kleinen Bezirken, die über ganz Japan verteilt sind.

Rentaro, Schüler der 2. Klasse der Magata Highschool und Mitglied der Civil Security, kämpft zusammen mit seinen Freunden gegen die bestehende Gefahr. Eines Tages erhalten sie von der Regierung eine geheime Mission, die besagt, dass ihre Heimatstadt Tokio kurz vor der Zerstörung steht. Nun ist es die Aufgabe der Civil Security, diese Pläne zu vereiteln.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Arcturus

#1446545
12 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich

"Black Bullet" war für mich ein vielversprechender Anime, in den ich einige Erwartungen gesetzt habe, da das Setting interessant klang und ich mir einiges davon erhofft habe. Naja... letzten Endes war er akzeptabel, aber auch nicht mehr. Eine Welt, die von plagenhaften Insektenwesen heimgesucht wird, die beinahe die Menschheit ausgerottet haben? Das verspricht Kämpfe, Konflikte und Spannung. Und so fing der Anime auch an, nette Kämpfe, mysteriöse Antagonisten und definitiv Potenzial, das auch gleich genutzt wurde.

Avatar: Raest

#1446544
12 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Trotz der hohen Anzahl an Loli-Protagonisten, ist Black Bullet eine stimmige Actionserie, die es versteht mit seinen Figuren aber auch mit der Inszenierung seiner Kämpfe zu punkten. Dazu bekommt man ein interessantes Setting: Eine Welt die nach einem globalen Krieg mit mysteriösen Kreaturen seine Ordnung wiederfinden und mit den Folgen zurechtkommen muss. So sind neben etwas Politik auch Themen wie Diskriminierung und die Suche nach dem eigenen Platz in der Welt die Stützen dieses Anime.
Avatar: technano

#1448882
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Sehr schade das die Serie so kurz ist 12 Folgen sind nunmal einfach nicht genug um genug Tiefgang reinzubringen.
Avatar: Lpark

V.I.P.

#1448560
7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
An "Black Bullet" bin ich mit der Frage herangegangen, ob der Anime neben dem übermäßigen Loli-Fanservice noch etwas anderes zu bieten hat. Die Antwort fand sich recht schnell in den sehr hübschen Animationen und der guten Musik. Ebenso muss die gelungene Action hoch gewichtet werden, denn die unterhält durchaus in Ordnung. Betrachtet man hingegen Geschichte und Charaktere, erkennt man schnell Schwächen, wie sie ein Großteil ähnlicher Harem-Anime aufweist.
Avatar: Ryuko-chan 1202

#1448119
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Auf Black Bullet wurde ich bereits bei der ersten Ankündigung für Japan aufmerksam. Die Story hörte sich sofort nach genau etwas nach meinem Geschmack an - Menschheit am Ende, viel Action, Das Aufgreifen vom Ausgrenzen bestimmter Menschen, Virus.

Als der Anime dann auf Pro7Maxx kam, habe ich ihn natürlich sofort angeschaut. Ich war bereits von der ersten Episode an mitgerissen. Es gibt viel Action, aber auch sehr viel Gefühl. Klar, es gibt wahre Loli-Ansammlungen, aber dies hat mich weniger gestört, denn es gehört einfach zum Szenario des Anime, wer das kritisiert, kritisiert nämlich eigentlich die Grundstory ansich.

Die Animationen sind wirklich klasse. Aber noch mehr hat mich der Soundtrack des Neon Genesis Evangelion-Komponisten beeindruckt, dass Endzeit-Szenario wird über die Musik sehr gut unterstützt. Aber vorallem: Das Opening ist einfach der Hammer! Das Ending ist auch klasse!

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 24
  • 63
  • 393
  • 988
  • 364
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen2.056Klarwert3.66
Rang#555Favoriten136

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Black Bullet

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: BösinatorBösinator
    Abgeschlossen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • Avatar: The-King89The-King89
    Abgeschlossen
  • Avatar: TeslaTesla
    Abgeschlossen
  • Avatar: AnimeFan999AnimeFan999
    Angefangen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.