• TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht12. Jul 2014
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Tokyo ESP
Das Leben der High-School-Schülerin Rinka Urushiba ändert sich schlagartig, als sie eines Tages bei der Verfolgung eines fliegenden Pinguins mit einem Schwarm fliegender, leuchtender Fische konfrontiert wird. Wäre dieser Umstand nicht schon seltsam genug, fliegen zwei der Fische durch sie und einen ebenfalls anwesenden Jungen hindurch, woraufhin Rinka das Bewusstsein verliert. Wieder aufgewacht stellt sie fest, dass die plötzlich über die Fähigkeit verfügt sich durch feste Objekte zu bewegen. Doch sie ist nicht die Einzige, der die Fische derartige übernatürliche Mächte verliehen haben. Neben ihrem eigenen Vater erging es unter anderem auch dem Jungen, Azuma Kyoutarou, so, der sich nun teleportieren kann und Rinka dazu drängt ihre Kräfte gemeinsam für das Gute einzusetzen. Das wird auch schnell notwendig, denn nicht alle der sogenannten Esper sind friedlich gesinnt. Einige wollen stattdessen ihre Überlegenheit dazu nutzen Macht und Reichtum zu erlangen, was die Esper als Ganzes automatisch auf Konfrontationskurs mit den normalen Menschen bringt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (18 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Pilop
V.I.P.
#1
Sympathische Charaktere und ein Setting mit vielen Möglichen, etwa für rasante Action. Tokyo ESP wäre eigentlich ein Idealkandidat für gut unterhaltendes Popcornkino. Leider bleibt es beim „wäre“, denn die niedrige Produktionsqualität und unverständliche Abweichungen von der Vorlage machen dem zu oft den Garaus.

Die Serie hat viel, das mich an sich ansprechen würde. Von einem X-Men-artigen Setting mit diversesten Superkräften bis hin zum Umstand, dass in einer derartigen Geschichte mal eine Heldin im Mittelpunkt steht und ordentlich austeilen darf. Auch der ihr an die Seite gestellte Hauptheld ist sympathisch. Und trotz all dem war ich am Ende eher enttäuscht. Nach einem rasanten Einstieg, der eine spätere Entwicklung schon vorwegnimmt und sich bewusst an dem von Ga-Rei: Zero orientiert, beginnt erst die eigentliche Geschichte, bei der sich alsbald die Schwächen dieses Anime zeigen. Die Action leidet massiv unter fehlender Animation, was sie weitgehend langweilig macht und immer wieder läuft auch die Handlung unrund bzw. erscheint unlogisch. Was daran jetzt besonders ärgerlich ist, ist dass das überhaupt nicht notwendig gewesen wäre. Von den wohl budgetär bedingten schlechten Kampfanimationen mal abgesehen, entspringen die Schwächen überwiegend einer mangelhaften Adaption der Vorlage, die zu diesen Unstimmigkeiten in der Handlung führt. Auf der einen Seite werden Szenen weggelassen, die erst das Verhalten der Figuren verständlich machen, auf der anderen Seite erfindet man neue Dinge, die völlig unnötig erscheinen. Auch die allgemeine Atmosphäre der Vorlage hat man verändert, indem deren Witz und Übertreibung zurückgefahren wurden. Dadurch wirken etliche skurrile Elemente gleich umso unpassender und die daraus weiters entstehende quasi Lücke muss von ernsthafterer Stimmung ausgeglichen werden, welche aber nicht so sehr die Stärke der Geschichte ist. Kurz gesagt, der Anime ist eine schlechte Adaption und ist ein gutes Beispiel für mich, wie man den Unterhaltungswert einer Geschichte stark senken kann, wenn die Adaption nicht passt. Ich empfehle deshalb jedem Interessenten gleich zum Manga zu greifen, der selbst bei der Action eine bessere Figur macht.
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Aodhan
V.I.P.
#2
Ich mag den Manga von Tokyo ESP sehr, aber mit dem Anime bin ich richtig unzufrieden. Eigentlich kann Action nur davon profitieren, wenn sie animiert wird, aber dafür muss man sie erst mal animieren. Xebec liefert hier eine billig produzierte Aneinandereihung von Standbildern ab, die sogar noch statischer wirkt, als der zwangsläufig ziemlich animationslose Manga.

Außerdem hat das Studio einige mir unerklärliche Änderungen an der Handlung vorgenommen, die zwar nicht weltbewegend sind, aber mich als Mangaleser schon stören. Der Drehbuchautor, Hideyuki Kurata, kann das eigentlich besser. Was bleibt sind die sympathischen Figuren, die trotz Xebecs Lieblosigkeit auch in der Adaption überzeugen können. Ich finde es besonders gut, dass so eine Action-Geschichte mal aus der Perspektive einer Heldin erzählt wird, die eine positive, starke Persönlichkeit hat. Auch das urige Superhelden-Szenario ist dem Anime erhalten geblieben.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: KoKo96#3
Ich fand den Anime richtig toll!
Wird er den auch weitergehen ?
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Tokyo ESP“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Tokyo ESP“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“
Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?

Titel

  • Japanisch Tokyo ESP
    東京ESP
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 12.07.2014 ‑ 27.09.2014
    Studio: XEBEC
  • Englisch Tokyo ESP
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 12.07.2014 ‑ 26.09.2014
  • Deutsch Tokyo ESP
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.07.2014 ‑ 26.09.2014
    Publisher: Crunchyroll

Bewertungen

  • 8
  • 66
  • 290
  • 263
  • 52
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen806Klarwert3.20
Rang#1906Favoriten29

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: ExitosExitos
    Abgeschlossen
  • Avatar: NevaDieNevaDie
    Abgeschlossen
  • Avatar: IIIIIIIIIIIIIIIIIIII
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.