Shaman King (2001)シャーマンキング

  • TypTV-Serie
  • Episoden64 (~)
  • Veröffentlicht04. Jul 2001
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Shaman King
Alle 500 Jahre findet der große Kampf um den Thron des Schamanenkönigs statt. Schamanen stehen in Verbindung mit den Toten und Geistern und können sich deren Fähigkeiten zu Nutze machen. Der junge Schamane Yo Asakura hat das Ziel, diesen Thron zu besteigen. Dazu müssen er und sein Geist Amidamaru gegen viele gefährliche Gegner antreten und einige schwierige Prüfungen bestehen. Zusammen mit seinen Freunden ist Yo sehr stark, aber ob das ausreichen wird, um die mächtigsten Feinde zu besiegen?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Shaman King“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (38 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: DeBaer#1
Shaman King ist ein typischer Shonen. Die Serie dreht sich hauptsächlich ums Kämpfen, unser Hauptcharakter hat ein großes Ziel vor Augen und besitzt besondere Kräfte die er im Verlauf der Serie durch neue Techniken erweitert und verstärkt, er trifft einige Mitstreiter die dasselbe Ziel haben und ebenso viele Konkurrenten und Feinde die sich dann später zu Freunden wandeln usw. Zwar ist die Basis dieser Serie nichts Neues und schon etliche Male in anderen Serien verwendet worden, das heißt jedoch nicht dass diese Serie uninteressant oder langweilig ist denn das ist sie ganz und gar nicht. Die Idee die speziellen Kräfte der Charaktere auf Schamanismus und ähnlichen magischen Dingen basieren zu lassen ist innovativ und mal etwas anderes als Elementarwaffen oder riesige Ki-Strahlen wie man es in so vielen Serien dieser Gattung schon gesehen hat. Die Kämpfe gestalten sich somit sehr unterhaltsam und jede der Figuren hat seine eigene spezielle Shamanenpower was keine Monotonie aufkommen lässt. Die Story dreht sich zuerst komplett um ein großes Turnier und die Bemühungen des Protagonisten Yoh sowie seiner Freunde und Gegenspieler der "Shaman King" zu werden doch als der ultimative Bösewicht Hao auftaucht nimmt die Handlung extrem an Fahrt auf und wird ungemein spannend und teilweise sehr dramatisch. Die Würze bekommt Shaman King aber vor allem durch die vielen tollen Charaktere. Manche sind einfach nur cool, andere sorgen für die ein oder andere lustige Einlage und wieder andere haben eine interessante Vergangenheit oder sind mysteriös und geheimnisvoll. Shaman King ist ein klasse Shonen-Anime der einige gute Ideen mit einbringt und für Langzeitspaß sorgt, dieser Anime ist zwar nicht so überragend im Vergleich mit Perlen wie zB Hunter X Hunter oder One Piece aber jedem Shonen-Fan sowie Liebhaber von Action und Fighting-Animes zu empfehlen.

Animation

Die Animationen sind sehr gut. Sie bleiben die gesamten 64 Episoden lang konstant und die Fights sind gut animiert ohne zuviele Standaufnahmen oder recylceten Szenen.

Sound

Sämtliche OPs und EDs sind klasse, mir gefallen die Songs von Hayashibara Megumi sowieso sehr gut. Besonders "Northern Lights" hat es mir angetan. Ich muss sagen das die BGM verdammt gelungen ist und SEHR viel Abwechslung bietet, sie untermalt jede Szene nahezu perfekt. Besonders bei dem Theme der X-Laws hab ich jedesmal Gänsehaut bekommen.

Story

Die Basis ist wie gesagt Shonenstandard. Der Protagonist fightet sich mit seinen Kameraden durch um dem ultimativen Bösewicht das Handwerk zu legen. Der Verlauf der Story jedoch birgt weit mehr als es sich auf den ersten Blick vermuten lässt. Es wurden einige Innovationen eingebaut und manchmal wird man überrascht sein wie sich die Dinge wandeln, somit schafft es die Story nach kürzester Zeit zu fesseln und den Zuschauer in der Erwartung was wohl als nächstes passieren mag. Leider stellt das Ende einen Schwachpunkt dar und fällt eher dürftig aus.

Charaktere

Der Cast ist absolut fantastisch! War ich am Anfang noch nicht sehr von Yoh und Manta angetan, änderte sich das im späteren Verlauf schlagartig und als Anna auftauchte war ich sofort von ihr begeistert. Im weitern Verlauf der Serie trifft Yoh auf eine ganze Menge Figuren seien es nun Freunde oder Feinde und trotz der hohen Anzahl an Figuren wurde jeder eine eigene Persönlichkeit gegeben die sich sehr von allen anderen unterscheidet. Besonders Tao Ren und Lyserg sind großartige Charaktere. Na ja ich muss zugeben das ich letztendlich fasst jeden Charakter fest ins Herz geschlossen hatte. Man kann sagen das mit jeder neuen Figur die Serie an Niveau gewinnt und noch mehr Spaß macht, hier wurde wirklich großartige Arbeit geleistet.

Wert

Shaman King ist es IMO sehr wohl wert noch mehere Male angeschaut zu werden und trotz der 64 Episoden würde ich mir sehr wahrscheinlich sogar die DVDs kaufen WENN sie hier jemals erscheinen sollten (selbstverständlich NICHT die DVDs mit diesem miesen 4KIDS-Dreck!).
    • ×27
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: FireDevil#2
Shaman King

Shaman King ist ohne zweifel einer der besten Shonen Serien die es gibt, und das beste...es hat sogar ein Ende ^^.


Handlung
Alle Schamanen der Welt machen sich bereit für das größte Ereignis seid 500 Jahren, den solange dauert es bis wieder mal der König der Schamanen gesucht wird. Yoh Asakura ist einer dieser Schamanen. Das Ziel ist Klar " Schamanenkönig" zu werden, aber noch steht er ganz am Anfang und hat noch viele Feinde zu besiegen. Zusammen mit seinem Schutzgeist " Dem Samurai Amidamaru" und seinen Freunden, stürzt sich Yoh in sein größtes Abenteuer.

Okay zugegeben Shaman King erfindet das Rad sicher nicht neu, bringt aber genug eigenes ein. Die Thematik mit den Geistern ist sehr interessant und konsequent umgesetzt. Desweiteren gibt es natürlich auch noch sehr viele Story wendungen.Aber man muss schon sagen das es im Herzen ein doch relativ typischer Shonen Anime ist. So gibt es natürlich einen Helden der an alle anderen vorbei zieht. und "Super kräfte", sowie einen "fetten Bösewicht" den es zu stoppen gilt. Für Shonen Fans also genau das richtige.

Stil,Animationen,Sound
Wenn ich Shaman King mit einem Wort beschreibe müsste, dann wäre es das Wort "ausgeglichen", den dass trifft auf die meisten punkte zu.So sind viele Zeichnungen ( besonders in den Kämpfen) sehr gut, während andere eher schlicht gezeichnet sind. Das kann man sowohl auf die Charaktere als auch auf die Hintergründe beziehen.Das Charakter Design ist auch so ein punkt. Während da die Guten eigentlich alle recht gut designet sind, sind die Bösen eher durchwachsen.Ich habe in meinem leben schon genug bessere Bösewichte gesehen. Eigentlich fallen mir nur 2 ein die ich wirklich cool fand, und das waren "Der Onkel von Ren" sowie "Seki". Aber wie gesagt dafür können die guten auf voller Linie überzeugen. Die Openings und Endings sind alle sehr gut, wobei mir persönlich das Englische Intro immer noch am besten gefällt. Ansonsten bekommt man einige coole Themen zu hören.

Charaktere
Shaman King bietet massenhaft Charaktere, vom typischen Shonen Charakter bis hin zu doch sehr innovativen Exemplaren ist so ziemlich alles vorhanden. Der Hauptcharakter Yoh hat viele Genre typische Eigenschaften wie zbs; ( verfressen, sehr Freundschafts treu usw). Aber er hat auch genug eigene Charakterzüge wie zbs seine sehr gelassene art. Das ist aber wie gesagt nur einer von vielen da wehre zbs noch Anna die einfach jeden rumkommandiert, oder der von Rache getriebene Lyserk. Was mir auch gut gefallen hat war das jeder Charakter wirklich glaubhaft in die Serie eingebaut wurde. Es hat also jeder seinen eigenen Antrieb.

Zum Schluss möchte ich nur noch schnell den ziemlich guten Humor erwähnen. Man hat echt fast immer was zum lachen.

FazitShaman King muss sich keinesfalls Verstecken und ist für Shonen Fans sicherlich mehr als nur einen Blick wert.
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: nessa-chan#3
"I won't give up the fight...to be Shaman King"

Shaman King ist ein Anime der mit seinen Charakteren und deren Wandlungsfähigkeiten überzeugt. Einfach nur klasse...

Die Geschichte ist gut gelungen und sehr Shounen-typisch. Kämpfe, Abenteuer, Reisen und Witz begleiten den Zuschauer und dennoch wird es nicht langweilig.
Die Charaktere tragen die gesamte Story und sind unglaublich,unverwechselbar und vor allem einzigartig. Die große Bandbreite bietet jedem seinen ganz persönlichen Favoriten, egal ob von den Guten oder gar den Bösen. Die Besonderen Beziehungen der Charaktere zueinander lassen sich nachvollziehen wordurch man gut mich ihnen mitfühlen und sich in sie hineinversetzen kann.
Auch wenn der Zeichenstil sich nicht durch Details auszeichnet, mag ich ihn sehr gerne. Für das Setting und den Hintergrund empfand ich ihn als passend.
Der Sound ist gut gelungen. Vor allem das Intro fand ich sehr gut.

Fazit:
Shaman King ist ein Anime, der es nach nur kurzer Zeit in meine Top-Ten-Liste geschafft hat. Gerantiert nicht einfach nur ein Kinderanime. Man muss ihn einfach gesehen haben !!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Avatar: d-reaper88#1
Anspruch:6
Action:9
Humor:2
Spannung:8
Erotik:0
Hä????? Tolle Animation???? Das ist ja wohl der grösste Schwachsinn den ich je gehört habe. na gut die Story ist ok, aber die Characktere und der Zeichenstil sind ja wohl das letzte!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×21
Avatar: KamenRider-Odin#2
Ich bin großer Fan des Shaman King Mangas und mit großen Erwartungen habe ich mir natürlich den Anime dazu angesehen. Was ich allerdings gesehen habe war erschreckend. Die Handlung hat fast garnichts mit der aus dem Manga zutun und ist einfach nur lahm, ohne große Überraschungen. Es gibt keinerlei Tiefgang, zu manchen Charakteren bekommt man nichtmal eine Hintergrundgeschichte geliefert. Alles ist komplett langweilig und teils vorherrsehbar. Viele Charaktere aus dem Manga fehlen und auf die meißten Mitglieder in Hao's (im dt. Anime Zekie oder so) Team wird nichtmal eingegangen, z.B. das Blocken Meyer, Hao's (dt. Zekie) Ziehvater ist. Es ist nichtmal so das diese Figur erwähnt wird, man sieht sie nur ihn einer der letzteren Folgen mit einem Lego Dinosaurier kämpfen und man fragt sich nur was das jetzt soll. Auch entwickeln sich die einzelnen Charaktere auch nicht wirklich weiter. Selbst die Figur der Anna ist im Anime total zerstört wurden und hat nichtsmehr von der Person die im Manga einen bleibenden Eindruck auf mich hinterlassen hat. Am liebsten hätte ich den Anime schon früh abgebrochen, aber ich musste einfach sehen wo diese Billigproduktion noch hinführte. Für mich sieht das aus als hätte man sich kein bisschen Mühe gegeben. Alles was ich an dem Manga so sehr schätz ist im Anime nichtmehr vorhanden. Fazit: Kein Tiefgang, keine Spannung und eine langweilige Handlung die sich unnötig hinzieht. Fans des Mangas werden diesen Anime sowieso nicht mögen und auch die Leute die bloß einen netten Shonen Anime sehen wollen kann ich Shamen King nicht empfehlen, da es weitaus bessere gibt.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: Tibsi#3
Shaman King hört sich auf den ersten blick an wie ein gewöhnlicher shounen ,guter kämpft gegen alles böse, Anime und genau das ist er auch doch er macht seine Sache gut


Shaman King glänzt mit ziemlich guten Animationen die in jeder Lage des Geschehens von einem erstklassigen Soundtrack untermalt wird. Die Charaktere sind alle etwas besonderes wodurch man sie sofort lieb gewinnt. Die Story ist und bleibt eine typische shounen Story die aber dank ihrer vielen Wendungen zu überzeugen weiß. Das Ende hätte man vl etwas besser machen können aber ansonsten eine gelungene Serie. Und was ich beinahe vergessen hätte ist der Humor der auch hier immer wieder mit witzigen Dialogen und so einigen Idioten Einlagen zu überzeugen weis.

Fazit
was soll ich sagen für jeden der auf shounen steht bestimmt eine Empfehlung wert aber auch allen anderen sage ich "versucht doch mal"
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: Mahado#4
beeindruckend. Sowat gutes sieht man nicht alle tage. In allen punkten überzeugt shaman king durchaus.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: Death-Note#5
Das is ja wirklich mal ein Anime den ich richtig mies finde, kann mich damit überhaupt ned anfreunden und nach paar Folgen wurds mir dann zu blöd.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×18
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Shaman King
    シャーマンキング
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.07.2001 ‑ 25.09.2002
    Studio: XEBEC
  • Englisch Shaman King
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.08.2003 ‑ 03.09.2005
  • Deutsch Shaman King
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.10.2004 ‑ 05.02.2006

Bewertungen

  • 38
  • 227
  • 539
  • 611
  • 271
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.905Klarwert3.24
Rang#1734Favoriten50

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: AuroraBlueAuroraBlue
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Cat_JaegerCat_Jaeger
    Abgeschlossen
  • Avatar: MonoKumagawaMonoKumagawa
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.