• TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht07. Okt 2013
  • HauptgenresAlltagsdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Gingitsune
    • Japanisch Gingitsune
      ぎんぎつね
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 07.10.2013 ‑ 23.12.2013
    • Englisch Gingitsune: Messenger Fox of the Gods
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 06.10.2013 ‑ 22.12.2013
    • Deutsch Gingitsune
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 11.2013 ‑ 22.12.2013
      Publisher: Crunchyroll
    • Synonyme: Silver Fox

Anime Beschreibung

Seit der Edo-Zeit verwaltet und beschützt die Familie von Makoto Saeki einen kleinen Inari-Tempel. Immer nur ein Mitglied der Familie verfügt dabei über die Fähigkeit Gintaro, den Kitsune bzw. Fuchsgeist des Schreins zu sehen und mit ihm zu kommunizieren. Als nun Makotos Mutter starb, ging diese Kraft auf Makoto über und es liegt nun an ihr gemeinsam mit Gintaro und seinen Kräften den Leuten ihrer Gemeinschaft zu helfen und ihre Probleme zu lösen, wenn das auch nicht ganz ohne Differenzen zwischen den ungleichen Partnern abläuft.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (49 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Pilop
V.I.P.
#1
Religion und Folklore haben Japan mit unzähligen Göttern, Geistern und sonstigen übernatürlichen Wesen bevölkert, weshalb das Zusammenleben derselbigen mit den Menschen immer wieder mal auch in Manga und Anime aufgegriffen wird. Gingitsune widmet sich dem Thema auf sehr gemächliche und unspektakuläre Weise und hat seine Stärken eigentlich mehr im Zwischenmenschlichen der Menschen als in deren Interaktion mit den Götterboten.

Gingitsune wirkt über weite Strecken eigentlich mehr wie eine Erzählung über den normalen Alltag seiner Figuren als wie eine Geschichte über das Verhältnis zwischen Götterboten und Menschen. Im Gegensatz zu anderen Serien wie etwa Natsume Yuujinchou trägt das übernatürliche Element hier nur wenig zu den Geschichten selbst bei bzw. scheint zumindest der Unterhaltungswert immer dann zu steigen, wenn sich die Folgen mehr um die zwischenmenschlichen Beziehungen drehen. Dass Gintaro nicht nur eine eher abweisende Art besitzt, sondern auch seine Rolle eine ziemlich passive ist, kann man dahingehend dann schon als symptomatisch betrachten. Wenn die Serie nun auch ohne dominante übernatürliche Elemente in den Geschichten funktioniert – abgesehen von den Figuren an sich – ist das dann darauf zurückzuführen, dass die menschlichen Charaktere sympathisch und sogar verhältnismäßig normal sind, wobei Letzteres auch über ihre Probleme zu sagen ist. So plätschert die Serie in ihren 12 Episoden ohne echte Höhepunkte dahin, leistet sich aber auch keine wirklichen Schnitzer. Sie bleibt durchgehend sympathisch und in ihrer unaufgeregten Art auch irgendwie entspannend. Man wird Gingitsune wohl nicht lebhaft in Erinnerung behalten, aber für kurzweilige Unterhaltung taugt die Serie allemal.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Gingitsune“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Gingitsune“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 90.000 werden?
[Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 90.000 werden?

Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 112
  • 141
  • 12
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.32 = 66%Rang#1871

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ran88ran88
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.