Non Non Biyori (Anime)のんのんびより

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht01. Sep 2013
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Non Non Biyori
© あっと・KADOKAWA刊/旭丘分校管理組合
Die Asahigaoka-Schule ist eine Kombination aus Grund- und Mittelschule, die sich in einem abgeschiedenen Dörfchen befindet. Die Schule hat nur fünf Schüler; vier Mädchen und einen Jungen. Die vier Mädchen sind beste Freundinnen und vertreiben sich ihre Zeit mit klassischen Aktivitäten wie das Ernten und Sammeln von Bergkräutern oder Fischen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Pilop
V.I.P.
#1
„Das Land ist kein Ort, sondern ein Zustand!“ Diese von mir leicht abgewandelte Aussage über die Provinz passt gut zu Non Non Biyori, nur dass der Humor dieser Alltagskomödie nicht nur auf den Eigenheiten des Landlebens aufbaut, sondern wie die anderen Genrevertreter letztendlich mehr von seinen Figuren lebt. Das ist eigentlich schade, denn damit schwächt man das Alleinstellungsmerkmal der Serie, so dass es am Ende bei einem unterhaltsamen Vertreter dieses Genres bleibt, aber eben auch nicht viel mehr.

Non Non Biyori hat zwei Stärken. Einerseits seine noch unverbrauchten Witze über das abgeschiedene und mitunter rückständige Leben auf dem Land und andererseits Renge, das mit sechs Jahren jüngste Mitglied der Gruppe an Hauptfiguren, das durch seinen verschrobenen kindlichen Geist punktet. Fährt die Serie diese beiden Geschütze auf, dann erhebt sie sich schnell über die breite Masse an Alltagskomödien, allerdings sind diese beiden Humorvarianten lediglich ein Teil des gesamten Spektrums. Der Rest wird vom üblichen humorgeladenen Geplänkel zwischen einer Gruppe von Mädchen ausgefüllt, wie man es schon unzählige Male gesehen hat. Zwar wirkt sich auch hier das Setting etwas positiv aus, aber abgesehen von Renge sind die Figuren nicht weiter auffällig, zumindest was die mit ihnen verbundenen Gags betrifft. Lediglich den Bruder von zwei der Figuren kann man noch als Auffälligkeit anführen, da er, obwohl er ebenso Mitschüler von ihnen ist, in der ganzen Serie kein Wort spricht und immer als vergessene, ignorierte Figur inszeniert wird, was man zwangsläufig als Seitenhieb auf die Konvention von Alltagskomödien sehen muss, reine Mädchengruppen als Protagonisten zu haben und mitunter überhaupt keine Männer zu zeigen. Als Kenner des Manga muss ich dann auch feststellen, dass auch diese Adaption – wie die meisten dieses Genres – den Witz der Vorlage bzw. das Timing des Humors nicht ganz in die animierte Version herüberretten kann und dahingehend hinter der Vorlage zurückbleibt. Im Gegenzug setzt der Anime allerdings auch eigene Akzente, indem er manche Episodenteile bzw. auch die gesamte erste Episode weniger als Gag-Anime, sondern schon mehr als ländlichen Healing-Anime inszeniert, was ihm mitunter auch gut gelingt, im Gesamten gesehen dann aber nicht wirklich ins Gewicht fällt.

Am Ende bleibt eine der üblichen Gag-Komödien in einer Alltagsumgebung, die man aber durch ihren Schauplatz und den damit häufig verbundenen Humor dann doch empfehlen kann und die sich damit zumindest etwas von der Unzahl an anderen Anime dieser Art abhebt.
    • ×18
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RaestHD#2
Ach, das Landleben. Harmonisch, still, voller Natur, mit warmherzigen Nachbarn, harter Feldarbeit und dem unspektakulären Alltag weit entfernt vom Trubel des Großstadtlebens. Non Non Biyori: eine kindgerechte, spaßige und bodenständige Sammlung von Alltagserlebnissen auf dem Lande.

„I never saw that character before.“

Mit Non Non Biyori kommt wieder das bekannte Konzept des komödiantischen Slice-of-Life zutage, welches allgemein in vielen Serien dieses Genre zu finden ist: ein Gruppe von – meistens liebenswerten - Freunden, eine ruhige Umgebung ohne große Konflikte und ein leichtgängig auftretender Humor. Non Non Biyori bietet also nichts Neues, unterhaltet aber dennoch dank seiner sympathischen Figuren wie auch deren Humor. In erster Linie sollte man aber ein Freund dieser unspektakulären Art sein. Der Anime lebt von seinen leichten Witzen, den Blödeleien der Figuren und den Kamerafahrten über leeren Landschaften und Straßen. Obwohl die Mangavorlage mehr den typischen Gag-Manga Aufbau hat, hat der Anime – was man vor allem in der ersten und letzten Episode, aber auch immer mal wieder zwischendurch – etwas mehr von einem Healing-Anime – wie es Tamayura zum Beispiel ist, jedoch nicht so extrem.

Man kann nichts groß negatives über diese Serie sagen. Beim schauen wird einem auffallen, dass die Serie sich vor allem Kinder als Zielgruppe setzt. So wirken viele Elemente kindlich, ohne jetzt albern aufgesetzt zu wirken, weshalb auch ältere Fans ruhig weiterschauen können. Einzig muss man wohl sagen, dass die Witze wahrlich nicht neu sind und man sie bestimmt schon irgendwo mal auf diese oder andere Art gesehen hat. So bleiben Schenkelklopfer aus, was aber auch nur meine Meinung ist.

Insgesamt ist der Anime ein gut unterhaltender kurzweiliger Spaß. Es gibt bessere Genre-Vertreter und auch schlechtere. Non Non Biyori reiht sich irgendwo in der Mitte ein ohne große Besonderheiten aufzuweisen. Eine Empfehlung für Fans von Gag-Anime mit einem guten Teil Slice-of-Life.
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ixs#3
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
  • Yuri
Non Non Biyori ist so unglaublich einfach und effektiv zugleich. Es ist sehr ruhig, beruhigend und sehr lustig, wenn der Betrachter eine Person ist, der diese Art von Anime liebt. Es ist eine Show, die gesehen werden muss um verstanden zu werden.
Das „Girls Club“-Segment des Slice of Life-Subgenres erfordert nur eine kleine Erklärung. Non Non Biyori ist eine weitere Show über niedliche Mädchen, die diesmal aber auf dem Land niedliche Sachen machen. Die zufälligen Ereignisse, die sich innerhalb eines Jahres, was die Zeitleiste der Show ist, abspielen, sind das, was man von einer Slice of Life-Show erwarten würde. Es gab jedoch mehrere Episoden, die mich tief berührt haben, weil ich diese Momente persönlich erlebt habe.
Diesen Anime zu sehen erfüllte mich mit einem entspannten und glückseligen Gefühl. Es erinnerte mich daran, dass man, egal wie trüb das Leben manchmal sein kann, man niemals vergessen sollte, wie großartig es insgesamt ist. Ich kann nicht ausdrücken, wie schön die Animationsqualität und der Soundtrack von Non Non Biyori sind. Beide fangen die Ruhe, Gelassenheit und unendliche Schönheit der unberührten Natur perfekt ein. Für mich ist dies einer der besten animierten Slice of Life-Anime, die es gibt.
Renge gilt als die Fanfavoritin der Show. Dieser neugierige Loli hat immer den Wunsch zu lernen und Neues zu entdecken. Sie möchte nie aus irgendetwas ausgeschlossen werden und reagiert sehr schnell auf eine Aufforderung zu einem Abenteuer. Diese ständige Suche nach Wissen hat sie klug gemacht, aber sie ist im Herzen immer noch ein kleines Mädchen, bereit und lernwillig. Auch ihre Stimme und Manierismen überwinden Moe. Renge klingt nicht wie ein gewöhnlicher Loli. Ihre Eigenheiten sind Vintage-Moe-Loli, gleichzeitig aber auch etwas Besonderes wie ihre Stimme. Natsumi ist die Unruhestifterin der Gruppe und gerät oft mit Erwachsenen in Schwierigkeiten. Trotzdem hat sie ein gutes Herz. Komari ist das älteste Mitglied der Gruppe. Es ist nicht überraschend, dass sie es nicht mag klein zu sein und sie alles tut um reif zu werden, obwohl sie sich immer noch wie ein kleines Kind verhält. Sie jammert, wenn sie nicht zurechtkommt und sie ist hinreißend, wenn sie glücklich oder traurig ist. Dies ist eine sehr wichtige Information aus einem Grund … Hotaru Ichijou, die Hauptfigur der Show. Sie ist das größte und das begabteste Mädchen der Gruppe. Sie ist auch die zweitjüngste. Sie spricht leise, ist sehr nett und leicht nervös. Sie ist ein Stadtmädchen, das die majestätische Schönheit der Landschaft auf dem Land genießt. Mit alldem vorgeschoben, ist aber ihre bestimmende Eigenschaft ihre unbestreitbare Liebe für Komari. Hotaru ist so sehr in Komari verliebt, dass Koma-chan-senpais Schmerz ihr Schmerz ist, ihr Glück ist ihr Glück und ihre Niedlichkeit gehört Hotaru und nur Hotaru. Ihre Leidenschaft geht über die Bewunderung hinaus. Ich muss unbedingt noch Suguru Standing Ovations geben. Er ist ein Wunderkind. Dieser Junge ist 2013 mein Favorit der männlichen Charaktere.

Insgesamt liebte ich Non Non Biyori. Wie ich oben gesagt habe, muss man es gesehen haben um es zu verstehen. Die Präsentation ist hervorragend, die Charaktere sind einfach und effektiv, es gibt eine Lesbe, die das Glück, das sie für die Verliebtheit in ein anderes Mädchen empfindet nicht zurückhalten kann und die Komödie ist sehr gut ausgeführt. Es ist ein Anime für Menschen, die einen sehr harten Tag bei der Arbeit verbracht haben, sich setzen und das Schöne genießen möchten. Es ist in dieser Hinsicht Kin'iro Mosaic ähnlich, aber Non Non Biyori hat seine Atmosphäre voll ausgeschöpft, statt sich nur auf das Gute zu verlassen. Ideal für Slice of Life-Fans, die entspannen möchten.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Non Non Biyori“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Non Non Biyori“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“
Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“

Titel

  • Japanisch Non Non Biyori
    のんのんびより
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.09.2013 ‑ 24.12.2013
    Studio: SILVER LINK.
  • Englisch Non Non Biyori
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.10.2013 ‑ 23.12.2013
  • Deutsch Non Non Biyori
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.09.2015 ‑ 27.11.2015
    Publisher: Crunchyroll
  • xx Synonyme
    Nyanpasu

Bewertungen

  • 6
  • 14
  • 159
  • 309
  • 113
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen710Klarwert3.63
Rang#762Favoriten32

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: svwfan3svwfan3
    Abgeschlossen
  • Avatar: talmitalmi
    Abgeschlossen
  • Avatar: Gumii33Gumii33
    Lesezeichen
  • Avatar: boredrandomguyboredrandomguy
    Abgeschlossen
  • Avatar: BentenBenten
    Abgebrochen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.