Unbreakable Machine-Doll (Anime) ➜ Forum ➜ RezensionenMachine-Doll wa Kizutsukanai / 機巧少女[マシンドール]は傷つかない

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht15. Sep 2013
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Anime „Unbreakable Machine-Doll“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Leoknight#1
Eigentlich schreibe ich nur dieses Review, da es bis jetzt noch keine dazu gab und viele lieber erst ein Bild von einem Anime bekommen wollen, wenigstens ein grobes, welches ihnen eine ungefähre Vorstellung gibt, wie es darin zugeht, und ob es sich überhaupt lohnt ihn zu gucken.

Im Grunde geht es auch wirklich typisch für einen Actionharem zu.
Raishin ein "Puppenmeister" versucht sich mit seinem Mechanismus Yaya in einer Schule in Europa.
Er versucht zu den 100 Besten der Akademie aufzusteigen um dort seinen Erzfeind zu begegnen und ihn zu vernichten. Dabei macht er neue Bekanntschaften, natürlich vor allem weibliche und diese verlieben sich eine nach der anderen in ihn. 

Nun, ich kann wirklich nicht sagen, dass "Unbreakable Machine-Doll" (UMD), neu, anders oder einfach sehr gelungen ist. Er erinnert mich stark an solche Anime, wie Infinite Stratos, Hidan no Aria oder Date a Live; alles Anime mit einer starken Actionkomponente und die mit viel Ecchi und Harem aufwarten. Typische Charaktere, wie die zurückhaltende, aber tollpatschige, die Tsundere oder die "Klette" sind ebenfalls enthalten.
Genauso steht es um den Helden. Ein cooler Held, mit Zielen und einer "traurigen" Vergangenheit.
Wie man merkt ist UMD echt nichts, was wir nie zuvor gesehen hätten, es ist ein einfacher Actionharem und wird ihm auch dementsprechend gerecht.
Einzelne Sequenzen sind ganz unterhaltsam, wie die "Freundschaft" von Loki und Raishin. Auch Running Gags, wenn man sie denn mag, sind oft dabei, ebenfalls von Loki oder auch Yaya, mit ihren Komplexen.
Die Storyline ist gleichfalls eine perfekte Ausarbeitung des Haremgenre.
Jeder, der es nicht leid ist, oder eher nicht müde wird, immer wieder die gleichen Stories im Gebiet des Harem zu sehen, immer gleichen Charakteren zu begegnen, der wird diesen Anime genau so aufnehmen, wie viele andere dieser Sorte.
Das gleiche gilt für mich, da ich das Haremgenre sehr genieße.
Jeder, der vielleicht ein Stück Hoffnung mitbringt, dass dieser Harem, etwas anderes und etwas neues auf diesem Gebiet sein könnte, dem kann ich gleich sagen, dass er die Finger davon lassen sollte.
Für den Imbiss zwischendurch ist er jedoch ganz angenehm.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Spice and Wolf“ – Die komplette erste Staffel
Gewinnspiel: „Spice and Wolf“ – Die komplette erste Staffel

Bewertungen

  • 7
  • 44
  • 365
  • 584
  • 135
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.47 = 69%Rang#1316

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: AgumemnonAgumemnon
    Angefangen
  • Avatar: Delirium1990Delirium1990
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Fems_ErenFems_Eren
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.