Hayate the Combat Butler: Cuties (Anime)Hayate no Gotoku! Cuties / ハヤテのごとく! Hayate the combat butler Cuties

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht09. Apr 2013
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Hayate the Combat Butler: Cuties
"Hayate no Gotoku! Cuties" ist die Fortsetzung von Hayate no Gotoku! Hayate the Combat Butler: Can't Take My Eyes Off You und gibt der Spin-Off Story ein neues Finale bezüglich der Black Camellia. Doch bevor es soweit kommt, wird jeder weibliche Charakter der Serie noch mal ins Rampenlicht gerückt, weshalb sie auch den Titel "Cuties" bekam.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (18 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Hayate AYASAKI

    We may seem really unfortunate to others, and we may carry a deep wound in our hearts. But where we stand now isn’t that bad, is it?

  • Hayate AYASAKI

    The day Santa didn’t give me a present…I…became a bad boy.

  • Hinagiku KATSURA

    There are times when there’s a great pleasure waiting at the end of laments, pains, and
    near-death experiences.

  • Nagi SANZEN'IN

    Words are imperfect. Putting it in words will just create misunderstandings. Words are the root of misunderstandings.

  • Nagi SANZEN'IN

    Forgiving someone and being forgiven. . .that’s what binds people together.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Welf-kun#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Empfehlung: Du bist richtig, wenn Du Comedy, Romance und HAYATE magst.

Nicht zu empfehlen: Wenn Du Action, Drama, Mecha oder Ähnliches suchst, wenn Du Hayate nicht kennst (fang besser mit Staffel 1 an oder dem Manga).

Persönlich: Zwiegespalten, super Episoden dabei, aber auch nicht so tolle. Als Fan ein Muss, schon allein, da es die letzte Anime-Staffel ist. In Summe leider nur durchschnittlich.

Die vierte und (bislang, ok wohl wirklich...) letzte Season von Hayate no Gotoku stellt einzelne Charaktere aus der Geschichte vor, jeweils eine Episode für Hayate Ayasaki, Nagi Sanzenin, Athena Tennos, Isumi Saginomiya & Sakuya Aizawa, Hinagiku Katsura, The Hakuo Three Amiga, Ruka Suirenji, Ayumu Nishizawa, Chiharu Harukaze & Kayura Tsurugino, Maria.

Teilweise sind das allerdings Charaktere, die - wenn man nur den Anime kennt - bestenfalls mal am Rande auftauchten (Ruka, Athena/A-Tan). Auch die Tatsache, warum alle in einem Apartment-Haus, der "Violet Mansion" zusammen leben und (zumindest Hayate, Nagi, Maria und Klaus) nicht mehr im Sanzen'in-Anwesen, erschließt sich einem dann irgendwie nicht so richtig.

Wer den Hintergrund wissen möchte, dem empfehle ich, den Manga zu lesen. Im Moment (Ende 2015) ist Band 26 auf englisch  erschienen, worin gerade die ersten Mieter in die Purple Mansion einziehen und in den Bänden davor wird klar, warum auch Nagi dort wohnt. Es auch einen mehrbändigen Arc, in dem Hayates Beziehung zu Athena (A-Tan) enthüllt wird...

Nun aber zurück zu "Cuties", der mir trotz der oben genannten Einschränkungen teils sehr gut gefallen hat. Es gibt jeweils eine kurze Story, die nach der doch eher action- und dramalastigen 3. Staffel ("Can't take my eyes off you") wieder größtenteils lustig ist. Es scheint mir fast so, als ob die Macher sich zum Abschied nochmal austoben durften. Das ist mal mehr, mal weniger gelungen, so dass in Summe dann - meiner subjektiven Meinung nach - nur ein durchschnittlicher Anime entstanden ist.

Ein Beispiel für eine sehr gute Folge ist die über Katsura Hinagiku (Hina-San dasuki!!! ;-), in der sie den - wie ich finde - genialen Song "Honjitsiu mankai watashi iro" mit Boom-Box im Vorgarten der Violet Mansion performt... einfach nur "kawaii"...

Was die Animation angeht, habe ich keine negativen Eindrücke in Erinnerung. Bei der Musik hat man sich sogar noch etwas mehr Mühe gegeben. Neben dem netten Opening-Song gibt es für jede Folge ein eigenes Ending.

Über die letzen zwei Folgen muss Hayate noch einmal eine - natürlich fast unmögliche - Mission erfüllen, die mit einem Traum, einem Fluch und einem Fisch zum Frühstück zu tun hat! ;-) Cosplay darf auch nicht fehlen und der Abschluss ist dann tatsächlich ein ganz klein wenig eine Entscheidung, wer aus dem ganzen Harem denn nun gewinnt. Überraschend? Nein, nicht wirklich. Und es ist auch in keinster Weise eine endgültige Entscheidung... schließlich ist der Manga ja -hoffentlich- noch lange nicht abgeschlossen... :-)

Ich muss zugeben, dass ich am Ende der letzten Folge etwas traurig war, dass ich die bunte, lustige, verrückte Welt von Hayate, Nagi, Hina, Sakuya, Maria, Klaus, Tama, Chiharu, Ruka, Isumi, Wataru, Ayumu, Saki und all den anderen verlassen musste. Habe mich dann dazu entschlossen, den Manga zu lesen und es bis heute nicht bereut. Dort kann man die ganze Story noch einmal erleben. Season 1 und 2 des Animes sind wirklich sehr nah am Manga (der ja zuerst erschien), aber es gibt durchaus auch hier schon mal den einen oder anderen Teil, der im Anime nicht enthalten war und am Ende der 2. Anime-Staffel lösen sie sich wieder voneinander. Ob die Stories aus "Cuties" auch im Manga vorkommen (werden), weiß ich nicht, die englischsprachigen Erscheinungen sind noch nicht soweit und Scanlations kommen nicht infrage!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Hayate the Combat Butler: Cuties“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Hayate the Combat Butler: Cuties“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“
Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“

Titel

  • Japanisch Hayate no Gotoku! Cuties
    ハヤテのごとく! Hayate the combat butler Cuties
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.04.2013 ‑ 02.07.2013
  • Englisch Hayate the Combat Butler: Cuties
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.04.2013 ‑ 01.07.2013

Bewertungen

  • 0
  • 17
  • 57
  • 31
  • 8
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen146Klarwert3.02
Rang#3000Favoriten7

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ShiraayaShiraaya
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: boredrandomguyboredrandomguy
    Lesezeichen
  • Avatar: Tomsworkers92Tomsworkers92
    Abgeschlossen
  • Avatar: mariko091mariko091
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.