Beschreibung

Anime: Gargantia on the Verdurous Planet
Die Geschichte des Animes beginnt in der fernen Zukunft, in den Weiten der Galaxie. Die galaktische Allianz der Menschen ist ständig im Krieg gegen eine groteske Rasse von Wesen, die „Hidiaasu“ genannt werden. Im Laufe der intensiven Schlacht wird der junge Leutnant Ledo und seine humanoide, mobile Waffe „Chamber“ von einer Raum-Zeit-Verzerrung verschluckt. Als Ledo aus seinem künstlich erzeugten „Winterschlaf“ aufwacht, stellt er fest, dass er die Erde erreicht hat. Der Planet an der verlorenen Grenze. Auf diesem Planeten, welcher komplett von Meeren überflutet ist, leben die Menschen in/auf Flotten riesiger Schiffe und bergen Relikte aus den Tiefen der Meere, um zu überleben.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags
ScreenshotsStreamsTrailer

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Flo

#1447705
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Vorweg: Dies ist kein klassischer Mecha-Anime. Daher sollten Mecha-Hasser und Mecha-Fans gleichermaßen mit einer neutralen Erwartungshaltung an diesen Anime rangehen.

Bewertung:

Bei diesem Anime steht das Aufeinandertreffen zweier komplett unterschiedlicher Zivilisationen im Vordergrund, und eben nicht die standardmäßige Mecha-Kriegsführung, die im Weltall stattfindet und den Fokus auf Mi­li­tär­po­li­tik setzt.
Avatar: Raest

#1298067
7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Alltags- oder Sci-Fi-Action-Anime? Etwas von beiden, mit einer klaren Abgrenzung, bei dem trotzdem das Eine auf dem Anderen aufbaut. Besonders durch die stetige Charakterentwicklung des Protagonisten Ledo, von einem knallharten Soldaten zum mitfühlenden Menschen.
Avatar: Aodhan

V.I.P.

#1361689
13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Suisei no Gargantia könnte man nach der ersten Episode noch für einen Action-Anime halten, aber der Eindruck täuscht, die Serie ist eher eine Mischung aus Abenteuer und Coming of Age.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#1348413
20 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Urobuchi wird weich auf seine alten Tage. Der Großmeister der Verzweiflung und Depression hat hier eine Serie geschrieben, die humanistische Ideale hochhält wie wenig andere Anime, indem sie von der Menschwerdung eines gnadenlos gedrillten Soldaten erzählt… was Urobuchi besser gelingt als die meisten seiner anderen Werke.
Avatar: Thratron

#1373196
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
„Fahr zur Hölle, Metallkopf!“

>Suisei no Gargantia<. Endlich mal nach Jahren! Ein guter Sci-Fi-Anime, der sowohl unterhalten kann, als auch etwas für den Kopf bietet. Der mit den Gefühlen des Zuschauers spielt und ein komplexes Grundszenario besitzt, das noch weitere Facetten im Verlauf der Handlung bekommt und aus dem Lehren ziehen kann. Und dann noch eines: Mechabattles!
Was braucht man mehr?

Produktion

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 7
  • 19
  • 276
  • 681
  • 202
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.328Klarwert3.65
Rang#559Favoriten45

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Wallpaper: Suisei no Gargantia

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: Akira22Akira22
    Abgeschlossen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.