Seven Mortal Sins (Anime)Sin: Nanatsu no Taizai / sin 七つの大罪

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht15. Apr 2017
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Seven Mortal Sins
© 2017 sin 七つの大罪/TNK/Animation Studio Artland Inc.
Lucifer, ein stolzer Erzengel, wendet sich von Gott ab und wird von diesem zur Strafe in die tiefsten Ebenen der Hölle verbannt. Ans Kreuz genagelt fällt sie vom Himmel, durchschlägt auf dem Weg ins Exil jedoch zuerst das Dach einer Kirche und begegnet dabei der Oberschülerin Maria, welche sich entschließt, Lucifer zu helfen. Als gefallener Engel wird sie in der Hölle von Leviathan empfangen, die Lucifer erklärt, dass ihre Kräfte von den Dämonenherrschern der Unterwelt, den Sieben Todsünden, versiegelt worden sind.

Diese Dämonenherrscher sind Personifikationen der sieben Todsünden: Satan steht für den Zorn, Belphegor für Trägheit, Mammon für Habgier, Beelzebub für Maßlosigkeit, Asmodeus für Wollust sowie die beiden Dämonenkönige Astaroth und Belial, die jeweils für Melancholie und Eitelkeit einstehen. Auch Leviathan und Lucifer repräsentieren nun Sünden, nämlich Neid und Hochmut. Ihrer Kräfte beraubt macht sich Lucifer, begleitet von Maria und Leviathan, auf, die Dämonenherrscher zu bekämpfen.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: ljhadsgliuahrk#1
Ui, nachdem ich mich bis durch die 3. Episode durchgequält hatte habe ich ist das mein erster Abbruch überhaupt. Ich glaube nicht das das nochmal besser wird.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: Guune
Datenbank-Helfer
#1
Es gibt diese Tage, da möchte man nicht über existenzielle Fragen und philosophische Tiefsinnigen nachdenken oder mit dramatischen Momenten strapaziert werden, nein, es braucht leichte Kost, Action und Ecchi. In dieser Hinsicht klang Sin: Nanatsu no Taizai wie eine Offenbarung.

Gleich zu Beginn habe ich einen Anfängerfehler begangen und wollte mir die Serie über Crunchycroll anschauen, nach nicht einmal neun Minuten tanzte dann eine Schar Mandala vor meinem Sensorium – das mag vielleicht für LA-Grundschul-Studenten ganz spannend sein, aber in Betracht der Tatsache, dass Sin: Nanatsu no Taizai eine reine T*ttenschau ist, wäre das überhaupt nicht förderlich. Zu der Story braucht es nicht viele Worte, denn es gibt eigentlich keine, alles recht sinnfrei. Nichtsdestotrotz wurde ich gut unterhalten, wenngleich alles nur so wirkte, als bräuchte es permanent irgendwelche ideenlosen Triebfedern den Protagonistinnen die Kleider vom Leib zu reißen, aber es gab auch Szenen, die kleine Scherzinfarkte auslösten. Apropos … die wollüstige Asmodeus und cholerische Satan stachen besonders ins Auge, ich mochte sie. Schlussendlich gibt es 2 ½ von 5 Sternen und einem Ohrwurm.   
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Korath#2
Gibt schon die uncensored Version. ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: conaly
Moderator
#3
Hab mich da auch schon drüber gewundert, dass es neun Sünden sind, aber wenn die Charas auf den Figuren basieren (ein wenig bekannt kamen mir einzelne vor, aber ich konnte nich zuordnen, woher^^), erklärts die Diskrepanz zumindest. Egal, hauptsache es wird ein netter Anime mit ordentlich (Physics in) Action und gerne auch ordentlich "Plot"
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: resdayn
Freischalter
#4
Die Charaktere basieren auf einer Figuren-Reihe von Hobby Japan, die in Zusammenarbeit mit Orchid Seed und Amakuni auf den Markt gebracht wurde. Dem offenbar ziemlich großen kommerziellen Erfolg ist es auch geschuldet, dass es neun Todsünden sind, obwohl der Titel der Reihe (und des Anime) weiterhin "Sieben Todsünden" lautet ^^ (Astaroth und Belial gehören nicht zur "Original-Besetzung") Sechs Figuren habe ich in meiner Sammlung, alle noch mit der originalen Darstellung, denn mittlerweile gibt es von fast allen mindestens eine farblich veränderte Variante, sowie zahlreiche andere Designs und es gibt jetzt wohl auch eine Neuauflage ohne den aufwändigen Sockel der Erstauflage.

Da es keine Erzählvorlage gibt, ist das hier ein reines Originalwerk und ich hoffe nur, dass sich die Autoren nicht irgendein hanebüchenes Drama aus dem Kopf gedrückt haben. Klassische Ecchi-Action würde mir vollkommen reichen
Beitrag wurde zuletzt am 14.04.2017 um 09:02 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: conaly
Moderator
#5
Wird wohl das Tittenfest der Season  Ich schaue zumindest mal rein, der Trailer sah ganz ansehnlich aus und der Soundtrack war darin auch nicht übel.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic
Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?
Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?

Titel

Bewertungen

  • 31
  • 39
  • 79
  • 51
  • 14
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen288Klarwert2.65
Rang#4200Favoriten16

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: CypernetikFrozoneCypernetikFrozone
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: DarwenDarwen
    Abgeschlossen
  • Avatar: domenik1023domenik1023
    Abgeschlossen
  • Avatar: rapponerappone
    Lesezeichen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.