AnoHana: The Movie (2013)Gekijouban Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai. / 劇場版あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない.

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht31. Aug 2013
  • HauptgenresAlltagsdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Beschreibung

Anime: AnoHana: The Movie
© ANOHANA PROJECT
Der Film dreht sich im Kern wieder um Jinta Yadomi und seine Freunde aus den Kindheitstagen. Durch einen tragischen Unfall voneinander entfremdet, sind die Jugendlichen mittlerweile in der Oberschule. Doch ein unerwartetes Ereignis zwingt die Freunde, sich erneut mit der Vergangenheit und ihrer persönlichen Schuld zu konfrontieren und mit der Vergangenheit ins Reine zu kommen.

Ein Jahr nach den Ereignissen der TV-Serie erinnern sich Jinta und die anderen Mitglieder der Super Peace Busters erneut an das, was im letzten Sommer passiert ist. Ihre Gedanken und Gefühle an die Zeit, schreibt jeder von ihnen in einem Brief nieder, den sie ihrer verstorbenen Freundin Menma schicken wollen.

Neben einigen bekannten Szenen aus der Serie, wartet der Film auch mit einigen neuen auf und zeigt, was aus den Protagonisten geworden ist.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (24 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Raest Shippūden#1
Der Film zu AnoHana ist eine nette Ergänzung zum TV-Anime, der neben altbekannten Szenen auch mit neuen aufwarten kann, welche nochmal einen intensiveren Blick auf die Ereignisse der Serie erlauben und auch zeigen, was nach der Haupthandlung aus den Protagonisten geworden ist.

„Because Menma is just like a Nokemon.“

Stellt man neues und altes Bildmaterial auf einer Waage gegenüber, so überwiegen in der Gesamtsumme die bekannten Szenen, welche in ihrer Gesamtheit nochmal die Ereignisse der Serie Revue passieren lassen. Der Film ist jedoch chronologisch nach der TV-Serie angesiedelt, so dass man die wichtigsten Szenen des TV-Anime, mit neuen Szenen vermischst hat. Hierbei fungieren die einzelnen Protagonisten als Erzähler, um sich an ihre einschneidendsten Momente mit Menma zu erinnern und reflektieren dabei über ihre Erinnerungen, wie sich die jeweiligen Ereignisse auf ihre heutigen Leben ausgewirkt haben. Doch auch Menmas Gefühle bleiben in den Erinnerungen ihrer Freunde nicht unausgesprochen, welche Sie nochmal einen Tick zarter erscheinen lässt als im Anime.

Nach dem Ende des Abspanns, welcher mit Circle Game von Galileo Galilei wunderbar ausklingt, hätte ich mir rückblickend weniger Rückblenden gewünscht, sondern mehr Einblicke auf den weiteren Lebensweg der Figuren nach der Haupthandlung. Gleichwohl bleibt der Film ein netter Abschluss, welchen man sich besser nicht gleich nach dem Serienfinale anschauen sollte, sondern mit etwas mehr Zeitabstand.
    • ×18
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: S-BERG
V.I.P.
#2
Der Film beginnt nach Abschluss der Serie und spielt 1 Jahr danach. Zwar ist der Film zum Teil mit Wiederholungen der Serie aufgefüllt, wurden aber etwas anders zusammengeschnitten und präsentiert. Zudem gibt es neue Einblicke auf die Kinderzeit der Protagonisten die in der Serie nicht aufgezeigt wurden und wie Sie sich in dem Jahr änderten.

Außerdem dreht im Film zum Teil die Ansicht, was in der Serie nicht gezeigt wird ergänzt sich im Film.

Da ich den Film direkt nach der Serie gesehen habe sind diese Variationen aufgefallen.

Erwähnenswert ist noch wer bis nach dem Abspann durchhalten kann wird noch mit einem Mini Bonus belohnt.

Das Fazit ist das der Film ein schnöner Abschluss dieses Anime darstellt.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „AnoHana: The Movie“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „AnoHana: The Movie“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Gekijouban Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai.
    劇場版あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない.
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 31.08.2013
  • Englisch AnoHana: The Flower We Saw That Day - The Movie
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 18.01.2014
  • Deutsch AnoHana: The Movie
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.04.2016
  • xx Synonyme
    AnoHana Movie, We Still Don't Know the Name of the Flower We Saw That Day. Movie

Bewertungen

  • 4
  • 8
  • 46
  • 195
  • 99
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen413Klarwert3.88
Rang#322Favoriten2

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: GarmaGarma
    Abgeschlossen
  • Avatar: Darkknight1237Darkknight1237
    Abgeschlossen
  • Avatar: fatalfatal
    Abgeschlossen
  • Avatar: 5ShadowWolf55ShadowWolf5
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.