• TypFilm
  • Episoden4 (~)
  • Veröffentlicht23. Nov 2013
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVideospiel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Persona 3: The Movie
Schlimme Monster lauern in der Finsternis und warten darauf, dass Menschen in die verstecke Stunde gezogen werden, welche während Mitternacht stattfindet. Ein geheimer Schul-Club mit dem Namen SEES verteidigt die Menschheit vor Gefahren, während sie daran arbeiten, das Geheimnis der dunklen Stunde zu lüften.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: R-W#1
Persona 3 The Movie gesellt sich nach der Serie von Persona 4 zu den Animeadaptionen der populären Videospieleserie und wird dabei von den gleichen Problemen wie schon sein zeitlicher Vorgänger geplagt: der ordentlichen Umsetzung in ein anderes Medium.


Die Erzählung spielt in einer Welt, in der es eine für nur wenige Menschen wahrgenommene 13. Stunde gibt, in der merwürdige Gestalten ihr Unwesen treiben und vereinzelt Menschen negativ beeinflussen. Als Transfertudent tritt der Protagonist Makoto Yuki der Organisation SEES bei, die sich getarnt als Schulclub (was auch sonst) der Lüftung der Geheimnisse und Bekämpfung der Monster verschrieben hat.
Die düstere Geschichte orientiert sich mit nur leichten Abweichungen an die des Spiels und obwohl ich im Einleitungssatz von der allgemein schlechten Umsetzung schrieb, so gibt es doch auch einige positive Aspekte. Zunächst wäre da der Protagonist, der im Gegensatz zum Spiel einen Namen,  eine Persönlichkeit und Stimme spendiert bekommen hat, die er anfangs auch nur spärlich einsetzt. Im Spiel gab es ihn als Charakter nicht wirklich, sondern wurde vom Spieler benannt und war fast komplett stumm. Auch wenn er im Film zunächst ziemlich unsympatisch rüber kommt, so ist seine Enwicklung jedoch recht gut verlaufen und dürfte Kennern des Spiels wohl als interessanteste Neuerung daher kommen.
Weiterhin positiv implementiert wurden die Social Links, die im Spiel als eine Art Social Game die Geschichte diverser Nebencharaktere erzählt und ein wichtiger Bestandteil sind. Anstatt sich im Film also groß mit ihnen zu beschäftigen, bevölkern sie hier diverse Szenen mit ein- bis Zweizeilern oder als Statisten im Hintergrund. Für Kenner des Spiels ein netter Touch.
Im Gegensatz zu den Social Links wurden andere Eigenartes nicht so glücklich umgesetzt.
Auffallend sind da die Zeitleiste und die zerspringende Uhr, die im Film einfach nicht hätten sein müssen und oftmals den Fluss der Erzählung stören. Die gleiche Kritik gibt es für den Velvet Room, der zu den ungünstigsten Zeitpunkten zu erscheinen weiß. Zu dem dazu eh schon gestörten Tempo kommen die sprunghaft wechselnden Szenen und die teilweie schwach inszenierten Kämpfe, die oftmals auch viel zu viel Dialoge und zu wenig Action zeigen. Ausnahme bildet hierbei allerdings die anfängliche Dachszene.


Man hätte einfach so vieles besser machen können. Dem Film merkt man seine Vorlage deutlich an, weshalb ich ihn hauptsächlich Kennern des Spiels empfehlen würde. Für den zweiten Teil der Geschichte wünsche ich mir auf jeden Fall einen besseren Erzählfluss und spannender inszenierte Kämpfe.
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4

Anime Kommentare

Avatar: MeisterQuitte02#1
Schöner Anime. Gibt es mittlerweile übrigens auch auf Netflix
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“
Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“

Titel

Bewertungen

  • 3
  • 8
  • 76
  • 109
  • 29
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen273Klarwert3.48
Rang#1274Favoriten11

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.