Beschreibung

Anime: Girls & Panzer
© GIRLS und PANZER Projekt
Trotz des martialischen Charakters gilt „Sensha-do“, das Kämpfen mit Panzern, als eine Kampfkunst für Mädchen, die besonders dazu geeignet ist, deren Tugenden hervorzubringen.

Dieses positive Bild ändert allerdings nichts daran, dass Miho eine Abneigung gegen diesen Sport empfindet. Als sie jedoch auf die Oarai Girl’s Highschool wechselt, wird sie dort gezwungen, gemeinsam mit einem Team anderer Mädchen an den „Sensha-do“-Wettkämpfen teilzunehmen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Zitate

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: ECreed

#1201705
29 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Am Anfang hatte niemand, ja auch die Japaner nicht, damit gerechnet, dass Girls und Panzer (GnP) mehr als mittelmäßige Verkaufzahlen hat. Das Charackterdesign ist veraltet. Die Mädchen zählen auch in Japan nicht zu den Moetypen. Die Story schien ein Sclice-of-Life mix mit Panzerelementen zu werden. Das Studio ist extrem klein und macht normalerweise nur "Aushilfsarbeiten" für größere. Warum der Anime ein riesen Hype, so waren z.B. diese Jahr (2012) 70.000, ,also 3-mal so viele Besucher, auf dem Ankofest in Oorai und erfolgreichster Anime der Herbstsaison, mit 13.500 DVD/DB Vorbestellungen (zum Vergleich es waren 3.500 geplannt) und somit vor allen anderen Herbstanimes , wurde lässt sich durch folgende Punkte etwas mehr erklären:
Avatar: Ensus

#1446200
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Girls und Panzer ist ein Anime, den ich zu Beginn der Season gar nicht bemerkt hatte, und der mir wohl ohne die Empfehlung eines Bekannten entgangen wäre. Doch nach dem Drängenden "Den musst du dir ansehen!" habe ich zum Glück doch einen Blick riskiert. Und siehe da, der Anime schafft es zum Geheimtipp seiner Season zu werden, womit niemand, selbst das verantwortliche Produktionsstudio nicht, gerechnet hat. Denn auch wenn die Vermutung naheliegt das der Anime für ein gewisses Panzer-Onlinespiel werben sollte, hat man am Ende doch mehr als nur eine einfache Werbeserie erschaffen.
Avatar: belisarius

#1236217
6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:1
Action:6
Humor:6
Spannung:1
Erotik:0
Natürlich gibt es bei diesem Anime viel zu kritisieren, was andere auch schon fleißig getan haben: Die Charaktere sind wirklich Stereotypen, die Handlung ist so vorhersehbar wie das Ergebnis einer nordkoreanischen Parlamentswahl, es wird mit Vorurteilen gegenüber anderen (Nationen) nur um sich geworfen:
Man denke nur an die angebliche Japani-Sowjetrussin, die zwar stilisierte Hammer und Sichel im Schulwappen trägt, aber gleichzeitig Darjeeling mit Britinnen trinkt während sie die Nussknackersuite hört.

Avatar: simo.cocu

#1449305
0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Un'opera che mi ha molto colpito. Un punto di forza della serie sono le battaglie tra Panzer nel torneo scolastico che accomuna varie scuole (ogni scuola rappresenta uno Stato coinvolto recentemente in guerra). Le battaglie sono molto emozionanti e coinvolgenti proprio perché sono piene di strategie. Le battaglie sono coinvolgenti ed emozionanti anche grazie ai personaggi, che nonostante siano per buona parte degli stereotipi, riescono a compiere il loro lavoro e sono inserite dall'autore magnificamente. L'apparato tecnico è davvero ottimo. Magnifiche le ambientazioni e buona la grafica. Anche l'apparato sonoro è ottimo; le OST sono eccezionali e coinvolgenti, mentre troviamo anche molte citazioni in ambito musicale per quanto riguarda inni storici.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#1180765
36 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Only in Japan… Wieder einmal wird einem eine Serie präsentiert, die, würde man sie Außenstehenden beschreiben, nur verständnislose oder entsetzten Blicke hervorrufen würde und wieder einmal bewahrt einen das Wissen um ihre Stupidität, ihre flachen Charaktere und ihre schlichte Lächerlichkeit nicht davor, insgeheim zugeben zu müssen, dass sie einem doch auch Spaß macht.

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 27
  • 52
  • 227
  • 424
  • 155
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.007Klarwert3.48
Rang#933Favoriten54

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Girls und Panzer

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: HellteKHellteK
    Lesezeichen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: RushRush
    Abgeschlossen
  • Avatar: GallaxGallax
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.