Moyashimon Returns (Season 2) (Anime)Moyashimon Returns / もやしもん リターンズ

  • TypTV-Serie
  • Episoden11 (~)
  • Veröffentlicht01. Jul 2012
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Moyashimon Returns (Season 2)
    • Japanisch Moyashimon Returns
      もやしもん リターンズ
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 01.07.2012 ‑ 14.09.2012
    • Englisch Moyashimon Returns (Season 2)
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 19.07.2012 ‑ 13.09.2012
      Publisher: Crunchyroll
    • Synonyme: Moyashimon 2

Anime Beschreibung

Moyashimon Returns ist die direkte Fortsetzung von Moyashimon.

Sawaki Tadayasu hatte es nie leicht. Mit seiner Fähigkeit, Mikroben zu sehen, war er zu Kindertagen ein Außenseiter. Auf der Universität für Agrikultur sollte sich das alles ändern. Ironischerweise verschafft ihm seine Fähigkeit neue Freunde, doch auch Professor Itsuki Keizou zeigt Interesse an seiner Fähigkeit. So kommt es, dass Sawaki und seine Freunde dem Professor bei der Produktion von allerhand vergorenen Dingen, wie Sake oder Sojasauce, helfen müssen …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Moyashimon Returns (Season 2)“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Ash-B#1
Ganze fünf Jahre mussten sich die Fans von Moyashimon für eine Fortsetzung gedulden. Nach einer so langen Pause erwartet man natürlich was von den niedlichen Mikroben, die damals für viel Furore gesorgt haben.

Moyashimon Returns knüpft zeitlich direkt an das Ende der ersten Staffel an, daher wird wärmstens empfohlen, sich zuerst Season 1 anzuschauen, denn für ein komplettes Verständnis der Story muss man die Charaktere kennen. Ohne dieses kann man schnell stirnrunzelnd sitzen bleiben. Für die, die die erste Staffel schon kennen heisst das: Wir haben zum Glück nichts verpasst, das Collegeleben an der tokioter Universität für Agrikultur geht also munter weiter, die Handlung zunächst aber nicht...

Wie schon in Season 1 bleibt die grösste Stärke dieses Animes die Comedy. Sie lebt weiterhin von den schrillen aber nicht minder sympathischen Charakteren und den Dingen, die sie anstellen. Nebenbei erfährt und lernt man so einiges; über Nutzen (und Unnutzen) von Bakterien, über Gärvorgänge, über Saké und Misosuppe, über Burgunderwein und sogar etwas über frühere japanische Steuerpolitik. Und dies macht auch die Originalität von Moyashimon aus; jedoch wird in den ersten drei Episoden mit den Biologiestunden ziemlich übertrieben. So kann schnell der Eindruck entstehen, dass man während einer gefühlten halben Folge von irgendwelchen Bakterien zugetextet wird, während man sehnlichst auf ein Voranschreiten der Handlung wartet. Bei nur 11 Episoden machen solche Filler ziemlich viel aus.
Spätestens in der zweiten Hälfte hat das Warten aber ein Ende und anstatt der Comedy rückt nun die etwas ernstere Haupthandlung in den Mittelpunkt, wobei die Serie aber nicht an Unterhaltung einbüsst.

Qualitativ bleibt die zweite Staffel auf der Höhe. Das Charakterdesign wurde leicht „modernisiert“; es wirkt nun runder und dadurch auch etwas weicher. Die Animationen sind flüssig und leicht zu geniessen und im Gesamteindruck weniger aggressiv als in der vergangenen Staffel. Dass dafür im Hintergrund etwas an Details gespart wurde, fällt kaum auf.

Fazit:
Moyashimon Returns schafft trotz einzelner Schwächen die hohen Erwartungen zu erfüllen, welche nach der ersten Staffel gestellt wurden, ist im Gesamteindruck aber etwas schwächer. Wer lieber sein Hirn ausschaltet, wird nicht umbedingt Freude an den sich zum Teil in die länge streckenden „Biologielektionen“ finden. Ansonsten bekommt weitere 11 kurzweilige und unterhaltsame Folgen vorgesetzt, für die man sich aber vorhin umbedingt noch die erste Staffel (überaus Empfehlenswert!) anschauen sollte.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TaZ
V.I.P.
#2
Nahtlos setzt die zweite Staffel die erste fort, wenn auch womöglich hier oder dort eine Geschichte aus dem Manga weggelassen wurde. Diesmal gibt es etwas mehr,.. nein. Falsch. Diesmal gibt es Charakterentwicklung, wenigstens zu einem Charakter. Der Rest plätschert wieder so vor sich hin. Kann man sich mal angucken, vor allen wenn man keine schlimmen Erinnerungen an die erste Staffel hatte.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Moyashimon Returns (Season 2)“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Moyashimon Returns (Season 2)“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Angeloid: Sora no Otoshimono Forte“
Gewinnspiel – „Angeloid: Sora no Otoshimono Forte“

Bewertungen

  • 2
  • 19
  • 59
  • 84
  • 13
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.23 = 65%Rang#2267

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.