Hello Kitty no Momotarou (Anime)ハローキティの桃太郎

  • TypOVA
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht26. Okt 2001
  • Hauptgenres-
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert von-
  • Zielgruppe-

Anime Informationen

  • Anime: Hello Kitty no Momotarou
    • Japanisch Hello Kitty no Momotarou
      ハローキティの桃太郎
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 26.10.2001
    • Synonyme: Hello Kitty's Animation Theater 8a, Hello Kitty in Momotaro

Anime Beschreibung

Eine kurze Inhaltsangabe zum Anime „Hello Kitty no Momotarou“ würde vielen Anime- und Manga-Fans weiterhelfen. Du kennst diesen Anime bereits? Dann unterstütze aniSearch und füge eine kurze Beschreibung zum Inhalt des Animes „Hello Kitty no Momotarou“ über unsere Eintragsmaske hinzu. Damit hilfst Du der gesamten deutschsprachigen Anime und Manga-Community!

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Hello Kitty no Momotarou“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Hello Kitty no Momotarou“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (19 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Hello Kitty no Momotarou“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: fieser-fettsack#1
Ich gehe auf die ganzen 15 Minuten von Hallo Katze ein und deswegen bin ich zu einer vorschriftsmäßigen Spoilerwarnung verpflichtet. Spoilerwarnung

So Kinners, ich erzähle euch nun die spannende Geschichte von Hello Momotaro und ihren Fanboys.
Nur die besten Legenden beginnen mit einem riesigen Pfirsich und wie das Schicksal so wollte, schwamm im typischen Hello Kitty Animationsstil ein riesiger Pfirsich dem Bach runter und eine alte Dame schnappte sich dieses prächtige Teil.
Zu dieser Zeit konnte man noch seelenruhig einen Riesen Pfirsich verkosten, ohne Angst haben zu müssen das Es radioaktiv verseucht war und so wollte das alte Ehepaar reinlangen, aber just in diesem Moment sprang eine vollkommen nackte Katze heraus... naja, nicht vollkommen, ihre Schleife hatte Kitty schon bei der Geburt. (Eine Geburt ohne sein Markenzeichen suckt halt)
Das Ehepaar war überaus glücklich, da bei Kinder Überraschung nur in jedem siebten Pfirsich ein Kind dabei war, was man zum Arbeiten abrichten konnte, sonst gibt es nur Schrott zum selber Bauen.

Das Kind wuchs prächtig heran und durch die harte Arbeit erlangte Kitty unglaubliche Kräfte. Ich weiß es klingt fantasielos, aber so will es der Mythos... schlagt es ruhig nach.
Nun ist Tag X gekommen, Kitty war eine Starke und unabhängige Fra... Katze, die jetzt mal so richtig auf die Kake hauen wollte, und zog los für Reichtum und um ein paar Monster zu verprügeln.
Schon kurz nach ihrer Reise stand unsere Heldin dem ersten Problem gegenüber, und zwar eine Schlucht. Blöd nur das Kitty nicht Heike Drechsler ist, aber in diesem Moment kam ein Fasan angeflogen der Kitty für einen Mindestlohn bzw. Bällchen rüberflogen hat.
Nach nur 25 Sekunden standen unsere Helden vor dem nächsten Problem, eine Abzweigung! Und wieder hatte unsere Heldin Glück und ein Hund sprang aus dem Busch(was er auch immer da gemacht hat), schnüffelte den richtigen Weg und stellte sich auch für einen Mindestlohn in den diensten unserer Heldin.
Es war so weit, unsere Truppe war am Strand und Kitty richtete ihre Schwarzen Augen auf die grimmige Höhle der Monster, was anderes hat Sie scheinbar nicht gemacht und die anderen durfte das Schiff bauen. Wieso sollte auch Kitty was machen? Sollen die was für ihr Mindestlohn tun und der Affe, der dazu gekommen ist, darf nun auch was Nützliches machen.
Auf der Insel der Gruftis angekommen stolperten unsere so derart zielsicher in die Fallen, das wenn es eine olympische Disziplin wäre man locker Gold gewonnen hätte.

Dieser OVA blieb sich bis zum Ende treu (Was auch bei 15 Minuten nciht schwer ist), Kittys Fanclub kämpfte mutig gegen das blaue Monster und hat es bezwungen, Kitty hingegen wurde wortwörtlich in den bodengestampft und nur durch Doping konnte Sie das rote Monster umnuken. Nach dem Sieg wurden alle Schätze und Reichtümer mitgenommen und ihr ahnt vielleicht, was nun passiert. Die dummen Viecher durften den Karren voller Gold ziehen, auf dem auch Kitty natürlich stand und hat sich auch feiern lassen für 10 Sekunden Katana schwingen und Doping (das Titelbild hier auf aS Spoilert es gerade zu, alle Kämpfen, nur Kitty steht da und grinst), naja, recht so, sollen Kittys Freunde was für ihr Mindestlohn tun.

Und die Moral der Geschichte lautet: Lass die dummen Viecher die ganze Arbeit machen und lass dich dafür preisen, da du den Mindestlohn zahlst
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Hello Kitty no Momotarou“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Hello Kitty no Momotarou“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Wonderland: Das Königreich im Keller“
Gewinnspiel – „Wonderland: Das Königreich im Keller“

Bewertungen

  • 0
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert1.75 = 35%Rang

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.