Ro-Kyu-Bu: Fast Break (Anime)Rou Kyuu Bu! / ロウきゅーぶ!

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht01. Jul 2011
  • HauptgenresGanbatte, Romantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Ro-Kyu-Bu: Fast Break
    • Japanisch Rou Kyuu Bu!
      ロウきゅーぶ!
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 01.07.2011 ‑ 23.09.2011
    • Englisch Ro-Kyu-Bu: Fast Break
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 27.07.2011 ‑ 24.09.2011
      Publisher: Sentai Filmworks
    • Synonyme: Ro-Kyu-Bu!

Anime Beschreibung

Frisch an der High School, will Subaru Hasegawa dem Basketballteam beitreten, doch wird dieses aufgelöst, als der Captain im Verdacht gerät ein Lolicon zu sein. Zufällig endet Subaru schließlich selbst als Trainer eines Teams, allerdings als der eines Mädchen-Basketballteams einer Grundschule.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Ro-Kyu-Bu: Fast Break“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Ro-Kyu-Bu: Fast Break“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Yonne#1
Ich persönlich bin schon immer ein geheimer Fan von Sportserien, aber hier war ich nur Begeistert, fast schon blind verliebt, die Serie ist süß und doch auch ernst zu nehmen, aber ich will jetzt direkter zum Anime Schreiben.

Zur Story muss ich sagen finde ich die 12 Episoden schon richtig, es wird nichts unnötig in die Länge gezogen und man hat nur selten den Eindruck es fehlte was. Nur finde ich das Rou Kyuu Bu! zu schnell ein Ende gefunden hat – man hätte noch weitermachen sollen, das Ende ist für meinen Geschmack zu sehr offen geblieben. Die Charakterentwicklungen gehen flott voran und scheinen sehr schnell an Stärke zu gewinnen. Und was ich hoch anrechne ist das keiner der Charaktere Naiv ist, alle sind ernst zu nehmen, (Auch Hinata – aber erst später) Die Umgebung ist sehr schön dargestellt sowie auch die Charaktere.
Subaru Hasegawa ist der Hauptcharakter der sehr gerne Basketball spielt, aber durch einen Vorfall im früheren Jahrgang keinen Basketball in der Schule spielen kann, seine Tante die als Grundschullehrerin arbeitet ist gerade Betreuerin einer Mädchenbasketballmannschaft aber sie hat keine Ahnung von Basketball, nun Zwingt sie Subaru dazu die Mädchen zu unterrichten, zunächst für 3 Tage, nach und nach gewinnt er Interesse an ihnen und die Mädchen – die alle die Unterschiedlichsten Charaktertypen haben, fangen an Subaru zu mögen. Die Geschichte arbeitet sich so Stück für Stück weiter, ohne ein wirkliches Drama.
Schade ist wie gesagt das am Ende nicht wirklich was passiert ist, es kam mir vor das es so endete wie es angefangen hatte. Aber ich empfehle Rou Kyuu Bu an allen die was an Sportserien mit Romantik was gewinnen können, Komödie konnte bei mir nicht wirklich Punkten. Und mein Ergebnis; Wirklich schön gemacht, nur leider zu kurz und ein Lehrers Ende. Dennoch zum Ansehen immer wert, und keinesfalls verschwendete Zeit.
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: Dreambird1973#2
Rezension zu BEIDEN Staffeln:

Ro-Ky-Bu ist ein Basketball Anime mit Grundschülerinnen. Aber das gute ist, dass der Anime nicht nur auf Comedy und Kawaiiness ausgelegt ist, sondern auch jede Menge an leichtem Alltagsdrama und viel Background der Charactere mit enhalten ist.
Man sieht den Mädels einfach gerne zu, wie sie sich entwickeln und welche Aufgaben sie bewältigen müssen. Aprospos entwickeln: Auch Characterentwicklung spielt eine grosse Rolle in diesem Anime und so hätte der Anime mit weniger Klischeecomedy noch deutlich besser sein können, zumal sogar Romance- und Ecchianteile vorhanden sind.

Auch sehr gut ist, dass sich der Anime selber gut entwickelt, denn gerade die zweite Staffel, die nochmal mehr Ernsthaftigkeit und extrem viel weniger Klischee enthält als die erste (auch wenn sie dennoch noch was zu bieten hat dahingehend) schlägt die erste nochmal deutlich.
Auch noch ein positiver Punkt ist, dass ebenso nach und nach auch sehr viele Familienangehörige der Mädels eine Rolle spielen, was auch bei weitem nicht immer gegeben ist. Tatsache ist also, dass der Anime aus zuckersüssen Characteren besteht, die aber auch menschlich was auf dem Kasten haben, sowie eine Prise Romance, Alltagsdrama, Ecchi und Comedy.
Wären nicht gerade in der ersten Staffel übertrieben viel "Ich bin die Tsundere und du bist pervers, und deshalb tret ich dir jetzt in die Fresse!" Momente mit dabei, dann hätte der Anime insgesamt noch besser punkten können. So vergebe ich für Staffel 1 meine 3,5 und für Staffel 2 meine 4 Punkte. Dem Anime als ganzes würde ich jedoch dennoch 4 geben.

Wer also mal einen Kawaii Anime sehen möchte, der viel viel mehr auf dem Kasten hat, als nur Kawaiicomedy zu bieten und über Klischee's hinwegesehen kann, sowie kein Ecchihater ist, dem ist dieser Anime eindeutig ans Herz zu legen.

Lieblingscharacter:

Tomoka
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Ro-Kyu-Bu: Fast Break“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Ro-Kyu-Bu: Fast Break“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4
Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4

Bewertungen

  • 12
  • 82
  • 200
  • 173
  • 60
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.11 = 62%Rang#2644

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: NastullaNastulla
    Abgeschlossen
  • Avatar: ShinkuartShinkuart
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.