Dragonball Z - The Movie: Die Todeszone des Garlic.Jr (Anime)Dragon Ball Z: Ora no Gohan o Kaese!! / ドラゴンボールZ オラの悟飯をかえせッ!!

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht15. Jul 1989
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Dragonball Z - The Movie: Die Todeszone des Garlic.Jr
    • Japanisch Dragon Ball Z: Ora no Gohan o Kaese!!
      ドラゴンボールZ オラの悟飯をかえせッ!!
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 15.07.1989
    • Englisch Dragon Ball Z: Dead Zone
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 25.11.1997
    • Deutsch Dragonball Z - The Movie: Die Todeszone des Garlic.Jr
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 03.04.2004
    • Synonyme: Dragon Ball Z: Give Me Back My Gohan!, Dragon Ball Z: Return My Gohan!!, Dragon Ball Z: Son Goku Super Star, Dragon Ball Z: Movie 1, Dragon Ball Z: In Pursuit of Garlic

Anime Beschreibung

Die Handlung des Films spielt einige Zeit nach der ersten Serie Dragonball, aber noch vor dem Beginn der Nachfolgeserie Dragonball Z und Son Gokus Begegnung mit seinem Bruder Radditz. Mittlerweile ist Son Goku mit Chichi verheiratet und hat einen Sohn namens Son Gohan, der nach seinem Großvater benannt wurde. Nach seiner Niederlage im letzten großen Kampfsportturnier trainiert Piccolo, Son Gokus Erzfeind, um ihn in einem Zweikampf zu töten.

Neue Gefahr droht, als der fiese Giftzwerg Garlic Jr. auf der Erde auftaucht, um sich mit den sieben Dragon Balls ewiges Leben zu wünschen. Sein Plan gelingt und er entführt daraufhin Son Gohan. Garlic Jr. sieht sich schon als allmächtigen Tyrannen, doch er hat die Rechnung ohne Son Goku gemacht. Dieser verbündet sich mit Piccolo und beide greifen gemeinsam Garlic Jr. an. Doch wie soll man gegen jemanden gewinnen, der ewig lebt?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Dragonball Z - The Movie: Die Todeszone des Garlic.Jr“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Dragonball Z - The Movie: Die Todeszone des Garlic.Jr“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Krillin

    Lieber Gott, ich bitte dich, lass mich nicht gleich im ersten Kampf auf einen meiner starken Freunde treffen.

  • Son Goku

    Why do women have butts on their chests?

  • Son Goku

    The ocean is so salty because everyone pees in it.

  • Son Goku

    That’s right Cell…Keep pushing…Once you back Gohan into the corner, he’s not going to have anywhere to go…except right through you!

  • Son Goku

    I am the Hope of the Universe…I am the Answer to all Living Things that cry out for Peace…I am Protector of the Innocent…I am the Light in the Darkness…I am Truth…Ally to good!! Nightmare to you!!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Muten-Roshi#1
Weiß nicht wirklich was ihr gegen den Film habt, ich hab mich auf jeden Fall unterhalten gefühlt. Dafür dass es der erste DragonBall Z-Film ist, finde ich ihn gelungen. Es ist wenigstens keine Zusammenfassung, wie die Original-DB-Filme.


Der Film spielt zwischen dem Ende von Dragon Ball und vor dem Anfang von Dragon Ball Z. Die Handlung kann für einen so kurzen Film natürlich nicht besonders komplex sein, dafür finde ich ihn aber auch nicht langweilig. Was dieser Film (und all seine späteren Vertreter) bieten will ist nun mal Action. Und davon gibt es massenweise welche hier. Die Kämpfe sind zwar simpel, aber kreativ genug und gut genug choreografiert um nicht langweilig zu sein. Die Handlung ist eigentlich auch nicht schlecht: es ist gut mal einen Feind zu sehen, der es auch schafft sich Unsterblichkeit von den Dragon Balls zu wünschen. Animations-und Soundtechnisch entspricht der Film der Serie in so ziemlich allen Belängen. Auch wenn die Filme im direkten Vergleich immer etwas flüssiger aussehen. Die Gegner sind von den Persönlichkeiten her, ziemlich typisch. Sie kommen nicht an die von der Serie ran. Aber sie haben ganz nette Fähigkeiten, wie z.B.: ein Typ der Schwerter in seinen Beinen hat. Auch ist erwähnenswert dass dies zusammen mit dem 2. Film das letzte mal ist, dass Son-Goku den heiligen Stab einsetzt.

Dieser Film eignet sich gut, wenn man die Serie schaut und mit DB fertig ist und mit DBZ noch nicht angefangen hat. Auch wenn 2 Logiklücken mir aufgefallen sind:
1. Kuririn rettet in diesem Film Son-Gohan, aber am Anfang der Serie kennt er ihn nicht und ist erstaunt darüber dass Son-Gohan, Son-Gokus Sohn ist. 2. Piccolo und Son-Goku haben beide ihre Klamotten abgelegt um Gewicht zu verlieren und dementsprechend besser zu kämpfen, Son-Goku wundert sich dass Piccolo das tut. Im Kampf gegen Raditz tut er genau das Selbe, was nicht wirklich Sinn macht.

Die Todeszone des Garlic Jr. ebnete den Weg für die DragonBall Z-Kinofilme ein, die mir für den größten Teil gefallen haben. Auch sollte der Film gesehen werden damit eine bestimmte Filler-Arc mehr Sinn macht. Letztenendes ist der Film kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch.
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: FireDevil#2
Dragonball Z Movie 1: Die Todeszone des Garlic.Jr

Naja von den diversen Dragonball Z Filmen, zählt der erste eher zur den schlechteren.


Handlung
Ein neuer Bösewicht mit den Namen Garlic.Jr taucht auf. Seine Ziele sind Simpel. Zum einen möchte er die Dragonballs Sammeln um sich Unsterblichkeit zu wünschen, und zum anderen möchte er sich an Gott rächen. Kann Son Goku diesen Gegner besiegen?

Mit Filmen zu Serien ist es immer so eine Sache. Gerade bei Umsetzungen zu Fighting Shounen wird natürlich hauptsächlich wert auf die Fans gelegt, wodurch jemand der eher weniger mit der Serie anfangen kann, kaum überzeugt wird von solchen Filmen. Doch auch ich der Dragonball eigentlich nicht abgeneigt bin, muss sagen dass die Filme meistens nur durchschnittlich und nur selten sehenswert sind. So bekommt man gleich mit dem ersten DBZ Film einen sehr guten Eindruck, worauf man sich bei den DBZ Filmen (und das gilt für fast alle) einstellen darf. So beschränkt sich die Handlung des ersten Filmes auf eine recht simple gut gegen böse Geschichte, die hauptsächlich darauf bedacht ist, denn Helden einen Bösewicht vor die Füße zu setzen, und dabei die Handlung rundherum aufs nötigste beschränkt. Und mit Nötigste, meine ich eben die paar Minuten die man halt braucht bis man die guten und bösen zusammengeführt hat. Jetzt wäre natürlich ein ordentlicher Kampf nicht schlecht, aber selbst hier überzeugt der erste DBZ Film nicht wirklich, da Garlic.Jr zu keiner zeit wirklich an die großen DBZ Bösewichter ran kommt und auch kaum etwas kann. Einzig die Tatsache das Son Goku und Piccolo hier eigentlich noch Feinde sind und hier nur eine Art Zweckgemeinschaft bilden, sorgt für ein wenig Unterhaltung während des Kampfes.
Erwähnenswert wäre noch dass der Film quasi die Vorgeschichte zu einem Filler arc ist, welcher in der Serie eingesetzt wird. Auch dass der Film noch vor DBZ spielt und Optisch auch sehr deutlich an die Anfänge von DBZ erinnert, möchte ich hier nicht verschweigen.

Fazit
Es gibt sicherlich bessere DBZ Filme, also höchstens etwas für beinharte Fans.
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Kisuke-sama#3
Anspruch:wenig
Action:viel
Humor:mittel
Der erste Dragonball Z Film. Hier schließe ich mich den anderen an: Nür für Fans. Inhaltlich scheint es ein Abklatsch einiger Elemente der Serie. Graphisch auf dem Niveau der ersten Dragonball Z Folgen (d.h. die Saiyajin-Saga), also nicht sehr berrauschend. Da der Film aus dem Jahr 1989 ist, aber verständlich.

Story
Garlic Jr. will die Weltherrschaft an sich reißen. Um dies zu erreichen verfolgt er zwei Ziele: 1) Die 7 Dragonballs finden um sich ewiges Leben zu wünschen und 2) sich an Gott rächen um die Niederlage seines Vaters zu vergelten. Bei der Suche nach den Dragonballs wird Son-Gohan von Garlic´s Untergebenen entführt. Hiermit ist sein Vater, Son-Goku, offiziel involviert. Dies ist der Auftakt für ein bißchen Kloppe nach DBZ-Manier.
Zeitlich eingeordnet, spielt sich der Film kurz vor Dragonball Z ab (es muß vor dem Kampf gegen Radditz passiert sein). Ich habe nur eine Unstimmigkeit finden können: Am Anfang von Dragonball Z behaupten Krillin und Bulma Son-Goku seit Jahren nicht mehr gesehen zu haben. Sie kennen dementsprechend auch nicht Son-Gohan. Den lernen sie aber im Film kennen.
Charaktere
In diesem Film kommen hauptsächlich Son-Goku, Son-Gohan und Piccolo zum Einsatz. Aber auch Krillin und Gott bekommen ein bißchen Sendezeit geschenkt.
Von Son-Goku sollte schon jeder gehört haben: die Hauptfigur der Dragonball Reihe.
Piccolo, der der letzte Gegner aus Dragonball war, ist auch hier noch auf Rache gegen Son-Goku aus, muß aber bei der neuen Bedrohung seine Rachepläne zur Seite stellen um den gefährlichen Gegner vom Weg zu räumen.
Kämpfe
Hier möchte ich nur zwei Sachen hervorheben:
1) Gott, ein in die Jahre gekommener Namekianer (ein grüner Außerirdischer) zeigt dass er durchaus noch Kämpfen kann.
2) Auch haben wir hier einen der letzten Momente in denen Son-Goku seinen magischen Stab einsetzt, der sich auf Befehl strecken kann. Hat mir gut gefallen.
Neues gegenüber der Serie
Nicht viel. Außer einer neuen Figur (Garlic Jr.), die aber auch in der Serie nach der Freezer-Saga einmal auftaucht um die Geschichte dieses Films fortzuführen, bekommt man bekannte Geschehnisse:
-Piccolo sieht sich gezwungen zeitweise an Son-Gokus Seite zu kämpfen um den gemeinsamen Gegner zu schlagen (gab es schon in der Serie mit dem Kampf gegen Radditz)
-es wird deutlich dass Son-Gohan eine schlummernde Kraft besitzt die er unkontrolliert freisetzt(auch gegen Radditz vorgekommen)
Lustiger Moment
Was mir hier gefiel war die Szene als Son-Gohan (mit einem Apfel) abgefüllt wurde, und sein Alkoholrausch dazu genutzt wurde um ein kleines Kinderlied einzubauen. Fand ich amüsant.
Fazit
Ich denke, dass sich richtige Fans diese 40 Minuten nicht entgehen lassen, da in der Serie auf diesen Film aufgebaut wird als Garlic Jr. zurückkommt. Für alle anderen gibt es wahrscheinlich sinnvollere Weisen Geld und Zeit zu investieren.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Avatar: Kakashilover#1
Gefahr droht, als Garlic jr. auf der Erde auftaucht um nach den sieben Dragonballs zu suchen, damit er ewiges Leben erlangt. Allerdings ist dies nur ein Teil seines Plans, mit dem er seinen Vater rächen will, der vor langer Zeit mit dem jetzigen Gott um die Position konkurrierte und von diesem besiegt wurde.

Son-Goku und sein Erzfeind Piccolo stellen sich als stärkste irdische Kämpfer gemeinsam Garlic jr. und dessen Schergen, allerdings scheinen die beiden gegen einen nunmehr unsterblichen Gegner nichts ausrichten zu können. Als dieser schließlich seine Widersacher in die Todeszone verbannen will, erwachen Son-Gohans Kräfte, mit denen er Garlic jr. zwar nicht töten, aber in seine eigene Todeszone befördern kann.



Leider in meinen Augen einer der schlechtesten Dragonball Z Filme, die Story ist schnell erzählt und die Qualität ist leider nicht die beste, Witz und Spannung kommt nicht viel auf.Vielleicht ist der Film nur was für eingefleischte DBZ Fans.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Ryuzaki99#2
Ganz ehrlich finde ich das das der schlechteste der Dragonball Z Filmen ist. Außerdem ist das nicht Dragoonball Z sondern mehr Dragonball(hat irgendwie mehr den Dragonball Style). Als richtiger Dragonball Z Fan sollte man ihn gesehn haben und für die Serie wo Garlic Jr. wieder kommt sollt man ihn auch gesehn haben weil man es ein wenig besser versteht.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
Avatar: Yanishiku#3
Hat mich nicht so begeister......
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×15
Avatar: Tibsi#4
also wirklich nix besonderes gefällt mir die Serie besser.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×14
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4
Community-Gewinnspiel – „Persona 5 Royal“ für PS4

Bewertungen

  • 53
  • 222
  • 214
  • 87
  • 63
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.60 = 52%Rang#5189

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.