Sekai Ichi Hatsukoi: World's Greatest First Love (Anime)Sekaiichi Hatsukoi TV / 世界一初恋 TV

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht09. Apr 2011
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Beschreibung

Anime: Sekai Ichi Hatsukoi: World's Greatest First Love
Ritsu Onodera wechselt in den Marukawa Shoten Verlag und wird dort in die Abteilung für Shoujo-Mangas versetzt. Zu seiner Überraschung ist seine alte High School Liebe, Masamune Takano, dort Chefredakteur. Nach der ersten Überraschung folgt auch gleich die zweite. Denn Takano küsst Ritsu überraschend und die beiden gehen eine komplizierte Liebesbeziehung ein. Ritsu wird hierbei oftmals übel auf die Probe gestellt. Zum einen, weil Takano seine damalige Liebe war und er damals von ihm abserviert worden ist. Und zum anderen, weil Ritsu seinen Job ernst nimmt und ihn wegen Takano nicht aufs Spiel setzen will. Liebe oder Job? Zu was fühlt sich Ritsu mehr hingezogen?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (47 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Masamune TAKANO
    Sometimes I think delinquents are people… Who still have hope that things still can get better if they just put up a SOS sign. But I don’t even have the will to lift that sign anymore.
  • Masamune TAKANO
    When I’m shown something so pure and innocent, I’m forced to see the filthy part of myself even more and it pisses me off.
  • Masamune TAKANO
    I don’t know what you’re aiming at, but you can’t expect to be perfect right off the bat. You have to build up your confidence… by achieving small tasks one by one.
  • Masamune TAKANO
    Stay out of it, noob.
  • Masamune TAKANO
    I’m not your mom!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: KawaiiChan#1
Anspruch:sehr viel
Action:nichts
Humor:viel
Spannung:viel
Erotik:wenig
Kennt ihr das wenn Romanzen auf eine ganz besondere Art und Weise enden? Hierbei möchte ich nun "Sekai-ichi Hatsukoi" als erneutes Boys-Love-Meisterwerk festlegen! In diesen sanften 12 Episoden bekommt man seine drei Pärchen zu sehen, deren Entwicklungen in Sachen Liebe und natürlich ihren Gefühlen! Soviel Romantik in 12 Episoden? Meine Güte, ich hatte das Gefühl man befinde sich in einem kleinen Märchen. Aber warum?


Die Story beginnt mit dem 25-jährigen Onodera Ritsu der im Marukawa-Verlag als Lektor anfangen möchte doch dummerweise in die Abteilung für Shoujo-Manga versetzt wird. Als wenn sein Leben nicht schon komplett verkehrt herum stehen würde taucht auch noch seine Highschool Liebe auf in Form seines neuen Redakteur-Chefs Masamune Takano. Nach einer Zeit von 10 Jahren erkennen sich die beiden auf den ersten Blick nicht wieder, was das ganze für den Zuschauer interessant macht. Aber sobald die Katze buchstäblich aus dem Sack ist, geht die Romantik los. Takano, der noch immer in Ritsu verliebt ist oder mehr nie über ihn hinweg gekommen ist, fordert ihr heraus! Er sorge dafür das Ritsu ihm erneut die Liebe gesteht! So und ab dieser Stelle geht das *doki doki* Herzklopfen eines jeden BL-Fangirls los. Ritsu, der sich immer wieder gegen seine Gefühle wehrt muss mit der Situation konfrontiert werden das er erneut in Takano verliebt ist. Dieser ist natürlich nicht sanft sondern versucht Ritsu immer wieder zu verschiedenen Anzüglichkeiten zu zwingen, ohne Erfolg. Das gute am Anime ist das Takano und Ritsu sehr an ihrer Beziehung zueinander arbeiten. Es heißt nicht "Bum klack ins Bett" sondern sachte... Doch nicht nur unser Hauptpärchen Takano und Ritsu sind wunderbar inszeniert worden. Auch die beiden anderen Pärchen wie der Redakteur Hatori Yoshiyuki und dessen Mangaka Chiaki Hoshina sorgen in einer wilden Dreiecksbeziehung für ordentlich Trommelwirbel. Die Idee das der leicht tollpatschige Chiaki von überhaupt nix eine Ahnung hat und sich seltsame Sachen vorstellt sind lustig aber auch sehr romantisch. Tori, Chiakis Redakteur geht hierbei auf als Seme ordentlich ran und sorgt mit seiner wortlosen und etwas Emotionlosen Art für einen guten Kontrast zum leicht verwirrten Chiaki. Auch das dritte Prächen um den Redakteur Kisa und den Buchverkäufer und Studenten Yukina. Kisa ein 30-jähriger und leicht depressiver aber dennoch immer kindlich spielenden Erwachsenen versucht seine Schwärmereiein um den Verkäufer Yukina zu unterdrücken. Doch ehe er sich versieht ist er in eine Romanze zwischen ihm verwickelt die er sich nie hätte vorstellen können...
Was mit sehr positiv aufgefallen ist, ist das man sich mit dem Thema "Mangaka & Redakteur" näher beschäftigt hat. Nie hätte ich gedacht das solch ein Job so stressig sein kann. Mir war nur seid Bakuman klar, das Mangaka kein allzu einfaches Leben haben, aber das selbst Redakteure auf dem Zahnfleisch kriechen ist schon ne dicke Sache. Pluspunkte für diese Info! Noch dazu das sich das Setting um solch einen Platz gedreht hat!

Wie der Name des Anime´s es schon sagt geht es um die "Erste Liebe". Ritsu und Takano wegen ihrer ersten Schulliebe. Chiaki und Tori wegen ihrer ersten richtigen Liebe was aufgrund ihrer langen Freundschaft beruht und Kisa und Yukina, die wie man es sich schon denken kann zum ersten mal Liebe empfinden. Die drei Pärchen schließen unterschiedlich ab, laden jedoch auf eine 2. Staffel ein. Man bekommt als Zuschauer oftmals Herzklopfen weil einige Szenen wirklich unglaublich schon gemacht wurden. Solche Liebes-Szenen sollte man öfter in GirlxMen Lovestorys reinbringen. Die Situationen, die Küsse, die Gefühle... das alles scheint man nur in solchen Boys-Love-Animes wiederzufinden. Schade, denn hierbei könnte man echt tolle Sachen machen. Sekaiichi Hatsukoi ist mit seiner Einmaligkeit auf jedenfall einer der schönsten Boys-Love-Animes die es gibt. Klasse Storys, toller Cast und eine super Atmosphäre. Auch das stimmige Opening lädt gleich dazu ein mehrfach gehört zu werden wobei ich das Ending als "ruhigeren" Kontrast nicht so berauschend fand.

Tolles Boys-Love-Märchen auf erwachsene Art, deswegen auch 9,5/10 Points!
    • ×19
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: FearGarden#2
Ich sah die Serie ehrlich etwas als "Nachfolger" von "Junjou Romantica" an, da beide Mangas der Serien vom selben Mangaka gezeichnet wurden.
Und oh Gott, es ist ein würdiger Erbe, würde ich schon sagen.

Mich freute es riesig, dass die Ausgangssituationen aller drei Beziehungen anders waren als bei "Junjou". Klar spielen beide Serien im selben Universum, es gibt sogar kleine Gastauftritte von "Junjou"-Charakteren, aber beide Serien haben einen eigenen Charakter und eigene, drei Beziehungen, die in den Episoden ergründet werden.
Hier an der Stelle ein kleiner Freudenschrei meinerseits: Zum Glück ist dieser Anime von der Logik her um Längen besser! Hier kommt es zu keinen komischen Reaktionen, wie etwa, dass die Hauptcharaktere Ritsu Onodera und Masamune Takano gleich in der zweiten Episode in die Kiste hüpfen, obwohl sie sich kaum kennen. Wo andere vor Frust geweint hätten, habe ich wegen dieser Kleinigkeit vor Freude geheult. Danke, dass dieser Fehler von "Junjou" nicht wieder vorkam.

Trotzdem gibt es keine Top - Bewertung, da für meinen persönlichen Geschmack die Geschichte von Kisa und Yukina zu wenig behandelt wurde, während die zweite Nebengeschichte (Yoshino und Hatori) im Vergleich dazu zu sehr in die Länge gedehnt wurde. Das hätte man echt besser machen können. Alles in allem aber doch ein ganz anständiger Boys - Love Anime, der dem Humor von "Junjou" in nichts nachsteht.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Lena-chan14#3
Anspruch:mittel
Action:wenig
Humor:viel
Spannung:viel
Erotik:mittel
Sekai-ichi Hatsukoi war mein erster Yaoi/Shounen-Ai Anime den ich gesehen habe.
Es geht hauptsächlich um den 25- jährigen Ritsu Onodera und den 28- jährigen Masamune Takano.

Den Onodera aus seiner Schulzeit kennt und schon von Anfang an in ihn verliebt war (Liebe auf den ersten Blick <3)

Ich bin sehr begeistert von dem Anime und kann ihn nur weiterempfehlen, ich konnte mich sehr gut in die Chaaktere hineinversetzen (obwohl ich ein Mädchen bin :D) Ich würde es auch auf jeden Fall als ersten Shounen-Ai Anime empfehlen, weil er in Sachen "Erotik" sehr harmlos ist.

Aber er war einfach zuckersüß und deshalb bekommt er 10/10 Punkten :D
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: BillAnimeFan#4
Anspruch:sehr viel
Action:nichts
Humor:viel
Spannung:mittel
Erotik:wenig
Der Anime Sekaiichi Hatsukoi ist ein Anime für alle Yaoi Fan's, der anime ist nehmlich mit einer Super Story, coolen Charackteren und Wunderschönen Romanischen szenen. Man Kann den Anime Nur Empfehelen. Hoffe der Kommentar wahr Hilfreich :-)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: lovemails#5
Achtung!
Dieser Anime hat ein großes Lach-Risiko!!!!!

Sekaiichi Hatsukoi ist eine Serie bei der man außer den "unanständigen Sachen" meist nur Lachen muss :)

Da die Geschichte um Ritsu geht der auf seiner neuen Arbeit in einem Manga-Verlag seine erste große Liebe Onodera wieder trifft.

Die Szenen wie Onodera versucht Ritsu immer wieder anzumachen und Ritsu sich immer wieder aufs neue wehrt haben einen RIESEN GROSSEN REIZ!!!!

Ich empfehle euch nur das ihr ihn anschauen solltet. Auch wenn es ein Yaoi-Anime ist :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Sekai Ichi Hatsukoi: World's Greatest First Love“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Sekai Ichi Hatsukoi: World's Greatest First Love“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

  • Japanisch Sekaiichi Hatsukoi TV
    世界一初恋 TV
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.04.2011 ‑ 25.06.2011
  • Englisch Sekai Ichi Hatsukoi: World's Greatest First Love
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.04.2011 ‑ 24.06.2011
  • xx Synonyme
    Sekai-ichi Hatsukoi TV, World's Greatest First Love TV

Bewertungen

  • 10
  • 24
  • 88
  • 244
  • 318
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen785Klarwert4.01
Rang#166Favoriten92

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: bergaabergaa
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: sheng-lxsheng-lx
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.