Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital (Anime)Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou / ぬらりひょんの孫 千年魔京

  • TypTV-Serie
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht03. Jul 2011
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital
Nach dem Sieg über die Shikoku-Dämonen lebt Rikuo sein normales Leben weiter. Doch der nächste Gegner lässt nicht lange auf sich warten, denn dunkle Wolken der Vergangenheit ziehen herauf. Der Mord an Rikuos Vater und die Vergangenheit seines Großvaters spielen für den jungen Erben des Nura-Clans bald eine große Rolle, ebenso wie der geheimnisvolle Yokai Hagoromo-Gitsune
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (38 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: KawaiiChan#1
Wenn ich den Preis an den "Unterhaltsamsten Anime 2011" geben müsste, dann würde dieser Preis sicher diesem Anime hier gelten: Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou! Das tolle an diesem Anime war einfach, das man die Fehler der ersten Staffel ausgebessert hat, indem man den Maincharakter noch badassiger rübergebracht hat und mit einer tollen Antagonistin den ganzen Spaß abgerundet hat! Action, Spannung und immer ein roter Faden in der Story, genau so sollten Animes ablaufen aber dazu... natürlich jetzt mehr!


Story

Nura 2 konnte in Staffel 1 mit der Story bei mir bereits ordentlich punkten. Was mir dort allerdings aufgefallen war, war die ab und an zu kindliche Stimmung. Nura 2 hat dies komplett weggelassen. Düster, mysteriös und in manchen Fällen sogar richtig blutig! Keine Ahnung was für eine Verwandlung man da im Sinn hat aber das Ergebnisse ist der Wahnsinn! Also, neben dem Wechsel des Settings, wurde auch die Geschichte rund um den Yakuza-Yokai-Clan Nura aufgebessert. Die schreckliche Vergangenheit von Rikuo und dem Tod seines Vaters belastet ihn. Die Mörderin von damals, Yokai-Dame Hagoromo-Gitsune, die einst gegen Rikuos Großvater Nurarihyon gekämpft hat ist back in Action und versucht alles um ihr ungeborenes Kind zu erwecken. Rikuo hat keine andere Chance als seine Kräfte zu trainieren und sich der bislang mächtigsten Yokai-Lady unter die Augen zu treten. Neue Charakter, Training und auch wichtige Informationen rund um den Nura-Clan sind hierbei also unverzichtbar.

Ich finde es hierbei toll, wie weit die Story sich entwickelt hat und das man wirklich auf die Vergangenheit vieler Charakter eingeht. Es ist für manche sicher spannend zu erfahren wie genau Nurarihyon zum Meister des Chaos wurde oder wieso Kubinashi sich dem Nura-Clan angeschlossen hat. Nura 2 strotzt also nur so vor Infos und reichlich Story das man garnicht weiß wie man das alles verdauen soll!

Charakter

Der nächste Pluspunkt im Anime. Neben den bekannten alten Charakteren wie z.B dem Nura-Clan oder Exorzistin Yura, erscheinen allerhand neue Charakter die nicht nur extrem cool sind sondern dazu noch alle ihren eigenen Charme haben. Exorzistin Yura z.B erschien in Staffel 1 noch ziemlich nervig in meinen Augen. Vorsicht! Denn unsere junge Lady mauserte sich in der Fortsetzung zu einem meiner absoluten Lieblingscharaktern. Auch ihre Familie, der Keikain-Clan, der sich ganz und gar dem Exorzismus verschrieben hat, ist nicht ohne! Ihr älterer Bruder Ryuuji ist der BadAss in Person. Launisch, cool und noch dazu verdammt stark. Auch Rikuo erhält bei seinen Zielen neue Kameraden. Die Yokais aus dem Dorf Toono versprühen allerhand Charme und lassen nur durch ihre Präsenz den Anime besser ausschauen. Fazit ist: Die Charakter in Nura 2 sind besser, cooler, stärker und vorallem sympathischer! Über Antagonistin Hagoromo Gitsune muss ich garnicht erst reden. Die Dame sprengt eh das Fass und ist genial böse und kaltherzig. So muss es meiner Meinung nach sein.

Soundtrack

Nurarihyon no Mago hatte ebenfalls einen sehr schönen Soundtrack. Die damaligen OP´s wirkten locker und cool und brachten genau das rüber was einem in der ersten Staffel erwartet hat. Aber in Nura 2 geht dieses Lob wieder weiter. Der Soundtrack ist genial! Passend zur Stimmung, passend zum Kampf, es stimmt einfach alles hierbei. Auch die OP´s spiegeln den Anime perfekt wieder. Rock und Metal sind diesmal gefragt und meine Güte! Die Openings sind wohl meine Favoriten des gesamten Jahres! Die ED´s sind wie schon in Staffel 1 nicht so mein Fall und eher langweilig...

Und endlich das Fazit!

Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou ist in meinen Augen der beste Shónen des Jahres! Düster, mysteriös und von coolen Charakteren nur so am überlaufen scheint diese Serie alles richtig zu machen was man richtig machen kann. Die Weiterentwicklung der Charakter ist vorzüglich und meist verständlich. Das einführen neuer Charakter ist glasklar der Pluspunkt der Serie und das aufdecken der Vergangenheit von so manchen Charakteren ebenso. Wer von Staffel 1 nicht so sehr begeistert war, sollte Staffel 2 eine Chance geben, denn diese Staffel macht alles richtig was man richtig machen kann und merzt die Fehler der vorherigen Staffel aus. Wirklich sehr unterhaltsamer Anime, ich kann nur hoffen das es demnächst Nachrichten für eine dritte Staffel gibt!

Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou verdient sich den Titel "Bester Anime 2011" bei mir und erhölt deswegen auch 9,5 von 10 Punkten!
    • ×16
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: damn#2
Anspruch:mittel
Action:viel
Humor:sehr viel
Spannung:viel
Erotik:wenig
Ich bin eine Person, die einen Anime nicht nach dem jeweiligen Genre wählt, sondern nach dem Trailer bzw. der Zusammenfassung.
Mein Hauptanspruch liegt dabei in erster Linie an der Ästhetik. Sprich: Zeichenstil, Aussehen der Charaktere und insgesamt die Qualität. Wenn mich das alles anspricht, beschäftige ich mich mit der Handlung und der Bewertung anderer (ich schaue solche kurzen Animes meist erst, wenn sie abgeschlossen sind. Erspart bekanntlich das lästige Warten :D).
So kam ich also zu Nuramago, zur ersten Staffel.

Mich begeisterte der Anime von Anfang an und wenn ich mich Recht erinnere, hatte ich auch den in ein paar Tagen durch.

Aber nun ist es bei der zweiten Staffel relativ egal, ob man nun die erste Staffel gesehen hat oder nicht (durchaus empfehlenswert!).
Nuramago Sennen Makyou begeistert von Anfang an mit starken, sehr individuellen Charakteren und einem facettenreichen Protagonisten- Rikuo. Im Gegensatz zur ersten Staffel bekommen wir nun die Nachtgestalt, also den eigentlichen Dämon, sehr oft zu sehen. Der Kontrast der beiden Gestalten, sowohl im Äußeren als auch im Verhalten wird stärker ausgeprägt.
Dazu bekommen wir bereits anfangs der Staffel einen guten Ausblick darauf, dass es viele Kämpfe geben wird, aufgrund eines starken, mächtigen Gegeners aus der Vergangenheit(was ebenfalls einen Unterschied zu S1 darstellt, die eher blutarm war).
Dabei werden Zeitsprünge genutzt, um die Vergangenheit von Rukio, seinem Vater und seinem Großvater aufzudecken. Diese wirken nicht, wie in manch anderen Animes nervig und belastend, da sie gut platziert und für das Verständnis sehr wichtig sind.
Auch wirken unsere Helden nicht overpowered, sondern entwickeln sich "realistisch" weiter.
Zwar können sie mit ihrer Macht am Ende den Gegner nicht entscheidens schlagen, aber so bleibt wenigstens ein offenes Ende. ICH HOFFE AUF NOCH EINE STAFFEL!
Weswegen ich auch hier einen Pluspunkt gebe!

ZSFG:
Nuragmago S2 ist ein wundervoller Anime, der Kampf, Humor und eine gute Handlung bündelt. Er ist geprägt von seinen fantasiereichen und starken Charakteren. Auch Openings und Endings, sowie musikalische Unterlegungen sind gut anzuhören. Was mich zu der Endnote 9 bringt.
Ich habe einzelne bessere Animes gesehen, bei denen das Ende dann doch mitreißender war. Aber wer weiß, wenn die eventuelle nächste Staffel genau umso viel besser wird, wie die zweite zur ersten, denke ich daran eine 10 zu vergeben. :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

  • Japanisch Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou
    ぬらりひょんの孫 千年魔京
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.07.2011 ‑ 25.12.2011
  • Englisch Nura: Rise of the Yokai Clan - Demon Capital
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.2011 ‑ 12.2011
  • xx Synonyme
    The Grandson of Nurarihyon 2, Nurarihyon no Mago 2

Bewertungen

  • 3
  • 17
  • 114
  • 490
  • 268
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.013Klarwert3.87
Rang#314Favoriten27

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Hard-BoiledHard-Boiled
    Abgeschlossen
  • Avatar: Howrsefan100Howrsefan100
    Abgeschlossen
  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: UchihaUchidaUchihaUchida
    Abgebrochen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.