• TypTV-Serie
  • Episoden24 (~)
  • Veröffentlicht06. Mär 2011
  • HauptgenresThriller
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Beschreibung

Anime: Steins;Gate
© 2011 5pb./Nitroplus未来ガジェット研究所
Rintarou Okabe ist einer der Wissenschaftler, dessen Denken und Handeln in keiner Weise irgendeiner Norm entspricht; er selbst nennt sich stets einen „verrückten Wissenschaftler“. Zusammen mit seinen Freunden Mayuri Shiina, mit der er schon seit der Kindheit befreundet ist, und Itaru Iashida (Daru), dem „Super Hacker“, den er schon seit der Highschool kennt – die gleichzeitig auch Teammitglieder des Zukunft-Gadget-Labors sind – bastelt er an allerlei verrückten Apparaten herum. Eines Tages kommt dabei dann tatsächlich etwas Nützliches und Sinnvolles heraus: Eine Zeitmaschine in Form einer Mikrowelle! 
Nachdem es jedoch zu einigen seltsamen Vorkommnissen kommt, schließt sich die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise dem Team von Rintarou und seinen Freunden an. Sie führen einige Tests an der Zeitmaschine, mit der man allerdings nur kleinere Nachrichten in die Vergangenheit schicken kann, durch. Durch diese Tests wird allerdings die Organisation SERN auf sie aufmerksam. Diese erforscht ebenfalls Zeitreisen und macht schon bald darauf auf Rintarou und seine Freunde Jagd. Für Rintarou beginnt nun ein spannender Wettlauf gegen die Zeit …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Kuro-Okami

V.I.P.

51 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ein Anime, der zur Zeit in aller Munde ist und von allen Seiten nur Lobpreisung erntet. Scheinbar bekommt man hier einen Thriller zu sehen, der von der ersten bis zur letzte Minute fesselt. Doch dem ist eigentlich nicht so, denn viel zu inkonsequent hat man die gesamte Geschichte erzählt. ...mehr
Avatar: Nesta

5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich habe so eben Steins;Gate zu Ende geschaut und finde diesen wirklich außerordentlich gut. Steins;Gate besticht vor allem durch seine sehr durchdachten Geschichte. Dabei gibt es viele Lacher, mal was zum grübeln und ist auch oft geschockt. Nur der Humor beschränkt sich zu oft auf, "du bist pervers". Es wird viel Spannung erzeugt, meist durch unvorhersehbaren Situationen. Schon direkt am Anfang wirft es viele Fragen auf und erweckt dadurch auf mich eine Faszination. Die Story ist das stärkste Glied von Steins;Gate.
...mehr
Avatar: Noa

Freischalter

13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Liest man sich die meisten Kommentare hier durch und sieht auf die Bewertungen, und Platzierung, könnte man denken es handelt sich bei dem Anime Steins; Gate um ein Titel, der alle Kritiker beeindrucken konnte und sich als unfehlbare Ausnahme im Anime Segment darstellt. Durchaus ist Steins;Gate eine mehr als gelungene Visual Novel Umsetzung, die sich nur selber im Wege stand.
...mehr
Avatar: PlayboyJoe

20 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Zurück in die Zukunft einmal anders – dass das Verändern der Vergangenheit so manche Konsequenzen nach sich ziehen kann, haben schon einige Serien und Filme aufgezeigt, aber eines hatten sie nicht: Einen verrückten Wissenschaftler, der sich selbst und seinen Labormitarbeitern mindestens einen Spitznamen gibt und der mit einer imaginären Organisation als Gesprächspartner mit seinem Handy Selbstgespräche führt. Steins;Gate ist mal wieder ein Paradebeispiel dafür, dass Anime, in die man wenig Erwartungen gesteckt hat, oftmals besser sind als ihre gehypten Artgenossen....mehr
Avatar: Eliholz

V.I.P.

29 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:wenig
Action:mittel
Humor:viel
Spannung:mittel
Soundtrack:8
Meine Damen und Herren, ich präsentiere ihnen Steins;Gate!

Was jetzt nach einer fulminanten Ankündigung für einen fulminanten Anime klingt, ist letztlich nur eine komödienhafte Einleitung für einen Anime, der mehr sein will als er eigentlich ist. Steins;Gate ist keinesfalls ein Anime, der nicht unterhält, er macht größtenteils auch viel Spaß, doch weist er so einige Schwächen auf....mehr

Produktion

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 28
  • 70
  • 201
  • 850
  • 3.246
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen4.823Klarwert4.47
Rang#6Favoriten508

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Steins;Gate

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: FiestaFiesta
    Angefangen
  • Avatar: SoulDaichiSoulDaichi
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: alizee85alizee85
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.