Beyblade: Metal Masters (Anime)Metal Fight Beyblade: Baku / メタルファイト ベイブレード~爆~

  • TypTV-Serie
  • Episoden51 (~)
  • Veröffentlicht04. Apr 2010
  • HauptgenresGanbatte
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Beyblade: Metal Masters
Die Metal-Saga geht weiter: Größer und spektakulärer, denn diesmal gilt es, ein Team aus den besten Bladern Japans zu formen und gemeinsam um den Weltmeisterschaftstitel zu kämpfen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (55 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Beyblade: Metal Masters“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: HikariNoPalutena#1
Ich wollte hier gucken ob Beyblad endlich das Potenzial einsetzt das es schon bewiesen hat doch in dieser Staffel wurde das ebenfalls nichts.Schrecklich,einfach nur grauenhaft diese Staffel(Mal wieder).Deshalb fasse ich mich kürzer als sonst:

Story
Eigentlich ziemlich simpel:
Auf der ganzen Welt ist beybladen angesagt,deshalb wird eine Weltmeisterschaft im beybladen veranstaltet.Natürlich ist unser lieber Gingka auch mit von der Partie und zusammen mit Yuu,Tsubasa und Neuzugang Masamune Kedoya nimmt er als das Team:"Gang-Gang Galaxy"an den Weltmeisterschaften Teil.

Charaktere
Da ich die Serie abgeborchen habe kann ich nur über Neuzugang Masamune leicht berichten:
Masamune Kedoya ist ein Blader und sein Bey heißt Striker.Erstmal vordert er Gingka pausenlos heraus und will endlich mal gegen ihn gewinnen,da dieser Battel Bleyder gewonnen hat.Masamune bezeichnet sich selbst als der Blader Nr.1.Später ist er der zweite Blader im Team Japan alias Gang-Gang Galaxy.

Animation
Die Animation ist gleich geblieben,die beykämpfe sind 3D animiert,der Rest ist zeichnerisch gestaltet.Hilft aber hier nicht viel weiter,auch wenn Designe der Orte und Charaktere und Beys wirklich gut gemacht worden sind.Hier hilft das aber keinen Schritt weiter und ist kein Grund für mich die Serie nicht abzubrechen.

Sound
Die Tracks(Besonders die Opnening(Auf Japanisch wohlgemerkt!))sind ziemlich gut,doch hilft hier auch nicht viel weiter,finde ich.

Gesamteindruck
Ich sage es mal kurz:Die Serie ist einfach nur SCHLECHT!Warum? Leicht gesagt-Dies ist ein typischer Ganbatte Anime ohne viel Sinn,hier geht es nur um eins-Bey-Kämpfe!Hier passiert nicht wirklich viel.Eine Weltmeisterschaft?Wow...Sehr originell. Das hat man doch überall gesehen,nicht wirklich neu für mich.Es wird das selbe durchgekaut-Kämpfe hier,kämpfe da.Das bringt echt Nichts.In wieviel Anime kommt das bitte vor die mit Ganbatte oder ähnlichem zu tun haben?In allen,nur in einer anderen Form!Dabei hatte es doch so gut angefangen in der ersten Episode,ich hatte mir mehr erhofft,aber nein,meine Hoffnung war fort!Metal Fight Beyblade:Baku hat sich zu einem richtigem Reinfall entwickelt.Und ich dachte diese Staffel wird viel besser,aber nein.Episode 2,egal wie witzig die auch war,macht alles kaputt,genauso die darauffolgenden.
Einzig und allein die lustigen Momente haben mich den Anime dazu gebracht ihn etwas länger anzusehen als Gedacht,doch nach der 5ten Episode hielt ich es nicht mehr aus.Sofortiger Abbruch!Ich konnte nicht mehr.Beyblade hat mal wieder sein potenzial nicht genutzt,besser gesagt es wurde nicht sehr gut umgesetzt,denn ich finde diese Serie hat Potenzial,will es nur nicht nutzen!Ich denke,es wäre nur für diejenigen zu empfehlen,die Ganbatte-Animes in so einer Form mögen,mein Fall ist das nicht.Ich würde mir was originelleres Einfallen lassen,und zwar schnell!

Energebnis
0,5 von 5 Sternen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Beyblade: Metal Masters“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Beyblade: Metal Masters“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“
Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“

Titel

  • Japanisch Metal Fight Beyblade: Baku
    メタルファイト ベイブレード~爆~
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.04.2010 ‑ 27.03.2011
  • Englisch Beyblade: Metal Masters
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.07.2011 ‑ ?
    Publisher: Nelvana Limited
  • Deutsch Beyblade: Metal Masters
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.08.2011 ‑ 21.12.2011
  • xx Synonyme
    Metal Fight Beyblade Explosion

Bewertungen

  • 8
  • 22
  • 24
  • 24
  • 11
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen108Klarwert2.87
Rang#3667Favoriten10

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Damien CrossDamien Cross
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: KijiKiji
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: GaldrackGaldrack
    Desinteressiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.