Code Geass: Akito the Exiled (Anime)Code Geass: Boukoku no Akito / コードギアス 亡国のアキト

  • TypFilm
  • Episoden5 (~)
  • Veröffentlicht16. Jul 2012
  • HauptgenresActiondrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Code Geass: Boukoku no Akito handelt von einer Einheit von Knightframes, die 2017 eine Operation zur Rettung von in Europa festsitzenden Verbündeten starten. Sie besteht aus einer Gruppe von Jungen und Mädchen aus Area 11, die dorthin entsendet werden. Dabei liegen die Erfolgschancen dieser Unternehmung bei nur 5% und die Mission gleicht einem Selbstmordkommando …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (18 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Animemangafan888#1
Ich muss gestehen, ich habe die 5 Filme nur geschaut, weil sie erstens im Code Geass Universum spielen (genauer in der Zeit zwischen beiden Staffeln) und zweitens, weil entsprechend bekannte Charaktere aus der Serie vorkommen. Diese sind in der Filmreihe nur Nebenfiguren und Szenen, in denen sie vorkommen, sind rar gesät. Das bedeutet, im Mittelpunkt sind bisher unbekannte Figuren, und auch die Geschichte hat wenig mit Code Geass zu tun.
Mich persönlich hat diese Geschichte wenig interessiert und ich war auch wirklich nur wegen der Szenen mit den bekannten Figuren hier, ich war nämlich sehr interessiert, was mit ihnen in der genannten Zeit passiert. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Diese wenigen Szenen allein sind es wert, die Filme zu gucken. Sie sind wirklich sehr interessant, vor allem Suzaku hat mir gefallen. Wir bekommen hier also auch sehr intensive und gefühlsvolle Szenen zu sehen, die in der ganzen Filmreihe verteilt sind.
Die Geschichte an sich ist in Ordnung, kann man sich ansehen, einige gute Szenen sind enthalten (aber auch ein paar fragwürdge), außerdem bekommt man Nebeninformationen zum Code Geass Universum (hauptsächlich die EU betreffend). Darauf gehe ich hier aber nicht genauer ein, dazu kann man sich andere Reviews ansehen. Dieses Kommentar richtet sich an diejenigen, die wie ich nicht wissen/wussten, ob es sich lohnt, diese Filmreihe als Fan der Serie zu schauen. Und es lohnt sich.

Also: für Hardcorefans eine Empfehlung und auch an sich eine ganz gute Filmreihe, wenn man sich dafür interessiert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: GenetiX#2
Anspruch:viel
Action:sehr viel
Humor:wenig
Spannung:viel
Erotik:nichts
"Code Geass: Boukoku no Akito" spielt zur selben Zeit wie die ersten Episoden der ersten Folgen von "Code Geass: Lelouch of the Rebellion R2".
Die Geschichte dreht sich um einen jungen Japaner namens Akito, ein junger Knightmare-Pilot welcher in der E.U.-Army dient und um eine junge Majorin namens Leila welche seine Vorgesetzt ist.
Auf die Story will ich gar nicht näher eingehen, da gerade erst eine Folge veröffentlich wurde und auf die Charaktere noch nicht wirklich eingegangen wurde.

Das was ich bis jetzt gesehen habe, hat mich als Code-Geass-Fan mehr als beeindruckt und ich kann die nächsten Folgen gar nicht mehr erwarten.
Die Kämpfe waren sehr gut animiert und liefen flüssig von statten.
Und wie man sehen konnte, sind auch wieder Leute mit der Geass-Macht mit dabei.


Überhaupt ist diese OVA sehr gut animiert und weicht vom Animationsstil von Code Geass R1 und R2 minimal bis gar nicht ab. (Nur die Kampf-Animationen haben sich geändert, mich persönlich hat es nicht gestört.) [Animation: 10/10
Ich fand es sah einfach nur verdammt gut aus, als der "Alexander" diesen Ritter-Knightmare der Britannier auseinander genommen hat.


Die musikalische Untermalung passte wie die Faust aufs Auge und das Ending war sehr schön anzuhören. [Sound: 8/10]

Die Charaktere haben allesamt eine eigene Geschichte, und obwohl noch von diesen nicht viel bekannt ist, haben die Charaktere mich vorerst überzeugt [Charaktere: 9/10]
Besonderes der junge Mann mit dem Geass scheint sehr interessant zu sein.


Für eingefleischte CodeGeass-Fans ein Muss. Allen die Wert auf eine gute Story mit interessanten Charakteren Wert legen, kann ich diese OVA nur empfehlen.
Allen anderen würde ich raten zuerst den Anime zuerst zu sehen und dann die OVA ;)
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8

Anime Kommentare

Avatar: onaN_Tech#1
Bin bei Folge 4 und muss sagen das die Animationen größtenteils on top sind, jedoch mit ein paar Ausnahmen. Die Story ist zum Anfang sehr spannend und gut erzählt, man fühlt mit den Charakteren mit und hat Interesse an mehr. Leider jedoch verliert dies ab Folge 4 sehr stark an Wirkung. Alles wirk sehr generisch und die Endscheidungen der Charaktere sind sehr unglaubwürdig.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: HotaruKiryu#2
Das bisher nur die erste Folge raus ist, kann ich noch nicht viel sagen! Ich kann jedoch sagen, das etwas großes auf uns zu kommen wird! DIese 50 Minuten waren für meinen Magen ein reiner Kolabs! Soviel ist in der ersten Folge noch nicht passiert, aber ich hatte am Ende eine heikle Vermutung ... aber egal! Das Ending das zu hören war, war richtig geil! Sogar in einer Vollversion! Ich freu mich schon auf den Rest der OVA, und bin gespannt, wie sich alles weiter entwickelt!
    • ×5
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×12
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Violet Evergarden und das Band der Freundschaft“
Gewinnspiel – „Violet Evergarden und das Band der Freundschaft“

Bewertungen

  • 8
  • 36
  • 150
  • 334
  • 134
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.61 = 72%Rang#933

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.