Beschreibung

Anime: Samurai Girls
Wir schreiben das 21. Jahrhundert. Das Tokugawa Shogunat hat nie seine Macht verloren und Japan blieb ein vom Rest der Welt abgeschotteter Staat. An einer Schule für Kinder aus Militärfamilien sorgt der Schülerrat für die Unterdrückung aller rebellischen Elemente. Die Schülerinnen Yukimura Sanada und Matabei Goto kämpfen gegen die herrschenden Mitglieder des Schülerrates, bei denen es sich fast nur um Mädchen handelt, wie etwa Sen Tokugawa oder Hanzou Hattori. Der 16-jährige Muneakira Yagyuu sowie die Schülerin Juubei Yagyuu versuchen nun zwischen den Fronten zu bestehen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Thratron

#992976
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
>Samurai Girls<. Gegen erhöhten Einsatz von Ecchi habe ich nichts, genauso wenig wie gegen Trash. Allerdings muss beides auch auf seine Art >gut< sein, was hier bei diesem Anime nicht immer zutrifft. Der Einsatz von nackter Haut erfüllt genau seinen Zweck und wirkt auch nicht zu aufdringlich. Doch beim Rest…
Avatar: WimiBussard

#891049
16 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Was haben das Kaiserliche Japan, weibliche Samurai, viel nackte Haut (einschließlich Brüste) und Dämonen gemeinsam?
Avatar: Keikoku

#675051
15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
„Hyakka Ryouran Samurai Girls“ ist eine dieser Serien, die man am besten mit „Ikkitousen“ vergleicht. Wem letzteres etwas sagt, der dürfte schon wissen, was man von der Serie erwarten kann – Action mit viel nackter Haut. Im Grunde kein zwangsläufig schlechtes Konzept, zudem „Samurai Girls“ zusätzlich auch um einige Harem-Elemente angereichert.
Avatar: Dark Samurai

#1448526
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Vielleicht fragen sich einige warum ich diesem Anime eine 4 Sterne Wertung gegeben habe. Ja, die Story ist nichts besonderes, die Charaktere sind doch recht flach gehalten und auch was die Action und Kampfszenen betrifft gibt es bessere Animes. Aber wenn eine Serie so viel Spaß macht, dann muss ich das einfach würdigen. Und ich denke jeder, der sich diesen Titel nicht mit der Erwartung eines anspruchsvollen Animes ansieht, sondern einfach nur etwas Abschalten und Spaß haben will, der wird am Ende auch zufrieden sein.
Avatar: GTSV

#1128135
6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Grundlegender Hintergrund: Japan (im Anime: Das große Japan) konnte sich im Laufe der Jahrhunderter sämtlicher Bedrohungen von Außen erwehren. Gesellschaftlich wurde hierdurch auch das feudalistische Herrschaftssystem konserviert, so dass, obwohl der Anime in der Gegenwart spielt, die Herrscherfamilie der Tokugawa noch das Shogunat innehat und auch die Kaste der Samurai weiterhin hohes Ansehen besitzt.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 49
  • 210
  • 524
  • 379
  • 146
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.474Klarwert3.04
Rang#2137Favoriten54

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: titletitle
    Angefangen
  • Avatar: argatorargator
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: FayeleFayele
    Abgeschlossen
  • Avatar: Rest85Rest85
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.