Hakuoki: Demon of the Fleeting Blossom (TV) (Anime)Hakuouki: Shinsengumi Kitan / 薄桜鬼 新選組奇譚

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht04. Apr 2010
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Beschreibung

Anime: Hakuoki: Demon of the Fleeting Blossom (TV)
© IF ・DF/「劇場版 薄桜鬼」製作委員会
Der Vater eines jungen Mädchens ist verschwunden. In der Hoffnung ihn zu finden, reist sie als Junge verkleidet nach Kyoto. Am ersten Tag in der Stadt wird sie Zeugin eines Schwertkampfes zwischen einigen Samurai und einer Horde von dämonischen Kriegern. Unter der Obhut der Samurai erfährt sie, dass diese sich die Shinsengumi nennen und ebenfalls am mysteriösen Verschwinden ihres Vaters interessiert sind. Ohne Freunde oder Familie, an die sie sich wenden könnte, ist sie auf die Hilfe der schönen und verwegenen Mitglieder der Shinsengumi angewiesen, um ihre Suche voranzubringen. Wird Chizuru ihren Vater wiederfinden und was hat es mit den geheimnisvollen Shinsengumi wirklich auf sich?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Hakuoki: Demon of the Fleeting Blossom (TV)“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (57 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Am Anfang hab ich noch gehofft, dass Hakuouki anders sein könnte, aber nach ein paar Episoden stellte sich wieder die typische Ernüchterung ein, die so gut wieder jeder moderne Deen-Anime mit sich bringt. Das Studio ist einfach nicht in der Lage, einen Anime vernünftig umzusetzen.

Hakuouki ist zwar nicht so schlecht wie Umineko - der Anime lässt sich kaum unterbieten - aber hat im Prinzip ähnliche Schwächen: Statische Animationen und eine schwache Regie (obwohl es diesmal nicht mal Chiaki Kon ist). Relativ gut, für Deens Verhältnisse, sind eigentlich nur die Episoden 1, 3 und 12. Die anderen sind aber nicht nur wegen der Regie so schwach, sondern auch weil die Handlung kaum etwas hergibt. Potential hätte sie ja eigentlich schon, aber es gibt einfach viel zu viel Leerlauf und die Momente, die dann mal wirklich spannend sein könnten, kommen nicht wirklich so rüber. Was dann aber wieder an der Regie liegt. Die wenigen Actionszenen, die es mal gibt, sind auch nicht besonders gut.

Die Vorlage von Hakuouki ist eine Visual Novel, ein "Otome-Spiel", und so wie beim Pendant für Männer, gibt es auch hier einen Harem. Die Bishounen unterscheiden sich nicht großartig von den Bishoujos (nein, das Aussehen meine ich nicht); sie sind ähnlich eindimensional. Der einzige und zugegebenermaßen große Unterschied ist, dass sie sich wie Erwachsene verhalten und kaum überzeichnet wurden. Besonders interessant und sympathisch finde ich sie zwar nicht, aber gut, sie gingen mir zumindest nicht auf die Nerven.

Neben den Bishounen gibt es natürlich auch noch eine Heldin, Chizuru, und die ist leider richtig schwach. Ich hab eigentlich die ganze Zeit darauf gewartet, dass sich das Mädchen mal irgendwie entwickelt, aber ihre Persönlichkeit bleibt den ganzen Anime über gleich. Wenn sie nicht gerade Wäsche aufhängt oder Teller abspült, spielt sie die Rolle des "Damsel in Distress'". Hat mich ein wenig gewundert, immerhin richtet sich die Visual Novel an Mädchen und ich kann mir nicht vorstellen, dass Chizuru eine gute Identifikationsfigur abgibt. Aber vielleicht richtet sich Hakuouki ja an sehr konservative Mädchen. Chizuru ist jedenfalls blass und langweilig - so wie der ganze Anime.
    • ×18
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: TaZ
V.I.P.
#2
TV, 12Ep 
Shinsengumi + Chizuru



So fühlt es sich also an, wenn Männerschauplätze für Frauengeschichten miss gebraucht werden.


Erfrischend anders! In der Rahmenhandlung reist Chizuru, ein hilfsloses Mädchen in Herrengarderobe, in die große Stadt um ihren Vater zu suchen, doch weil die Umstände und die Handlung gegen (oder für?) sie sind, landet sie stattdessen in den Armen der Shinsengumi, einer Elitepolizeitruppe. Aus ebenso unglücklichen wie ominösen Umständen oder aber glücklichen, wenn auch unwissenschaftlichen Gründen darf Sie das Hauptquartier dieser männlichen Männer nicht mehr verlassen. Was in Männergeschichten schnell in einer Gruppenaktivität, die n aus n+1 Teilnehmern Freude bereitet, wobei n eine natürliche Zahl zwischen 3 und unendlich ist, enden würde, führt in Frauengeschichten zu einer Kette ebenso interessanter wie absurder Ereignisse, bei denen mir nur wichtig war, dass hin und wieder mit Schwertern gekämpft wird und dabei Blut spritzt. Der Rest, der weibliche Emotionen und Männer, so wie Frauen sie idealisieren (?), involviert, war zumindest mal eine Erfahrung und der netten Animationen bzw. der Atmosphäre wegen unterhaltsamer als er erträglich hätte sein können.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10

Anime Kommentare

Avatar: Marie Antoinette#1
Vampire Knight trifft auf Samurai oder so ähnlich. Wenn man mal davon absieht, dass Chizuru zwar ein Schwert hat es aber kein einziges Mal benutzt, weil sie immer von einen der heißen Samurai Typen gerettet wird passiert nicht umbedingt so viel. Ich hatte mir ein bisschen mehr Romantik erhofft. Ich meine wieso schaut man sonnst einen Harem Anime? Aber die einzigen Zärtlichkeiten die ausgetauscht werden, ist dass Chizuru die Wunden verbindet.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: Aleera Momomya#2
Ich empfand den Anime als Durchschnitt. Habe mir mehr erhofft, aber er war nicht schlecht hatte aber einige langweilige Stellen die mich geahnen liessen! Die Zeichnungen haben mir gut gefallen. Die Geschichte selbst fand ich am Anfang sehr verwirrend kam aber speater gut rein. Sehe mir aber noch die anderen serien an dann kann ich besser beurteilen :D
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: CherryGhost#3
Anspruch:viel
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:viel
Erotik:nichts
Ich finde den Anime echt wunderschön und auch der Zeichenstil ist einer der Besten, die ich je in einem Anime oder Manga gesehen habe. Insgesamt kann ich nur sagen, dass die Folgen wunderbar sind. Kleiner Minuspunkt ist für mich allerdings, dass ich gegen Ende immer mehr Heulattacken bekommen habe, weil das Ganzen so schön dramatisch und auch traurig war.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Mai Mitzuka#4
Anspruch:sehr viel
Action:sehr viel
Humor:wenig
Spannung:sehr viel
Erotik:wenig
ein sehr gut gezeichneter Anime :) die Charakter haben mir sehr gut gefallen, ganz besonders natürlich Toshii <3. Das Ende war deshalb für mich ein riesen Schock .・゜゜・(/。\)・゜゜・.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD
Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 12
  • 60
  • 199
  • 271
  • 147
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen823Klarwert3.46
Rang#1245Favoriten51

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: Alex-chiiAlex-chii
    Abgeschlossen
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.