Blessing of the Campanella (Anime)Shukufuku no Campanella / 祝福のカンパネラ

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht26. Jun 2010
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Blessing of the Campanella
Die Hafenstadt Ert'Aria ist aufgrund der großen Reichtümer, für die sie Umschlagplatz ist, auch als "Schatzkammer der Welt" bekannt. Man befindet sich gerade mitten in den Vorbereitungen auf ein großes, nur alle sieben Jahre stattfindendes, Erntefest, das die besonders üppigen Ernten von Ēru feiert, einem Material, das als Energiequelle dient. Sobald der "Tag der Sternschnuppen" ein ertragreiches Jahr verkündet, machen sich Händler, Touristen und Abenteurer aus aller Welt auf den Weg nach Ert'Aria.

Leicester Maycraft ist ein junger Techniker, der als Mitglied eines Clans in der Stadt lebt. Am "Tag der Sternschnuppen" landet eine Sternschnuppe in der Nähe einer Party, an der er gerade teilnimmt. Als er nach dem Aufschlagplatz sucht, erscheint ein Mädchen vor ihm und sagt: "Du bist mein Papa!"
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Shukufuku no Campanella ist weder besonders gut noch besonders schlecht, eine recht typische Adaption einer Visual Novel eben. Falls man etwas mit überwiegend heiteren, ereignislosen Serien anfangen kann, wird man ganz gut unterhalten.

Der Anime lässt sich mit Da Capo vergleichen. Bis zum kitschigen und bemüht dramatischen Finale passiert eigentlich so gut wie nichts, obwohl bei Shukufuku sogar noch weniger los ist - vor allem was die Romantik angeht. In der Serie sind alle Figuren lieb und nett, es gibt so gut wie keine Konflikte und selbst wenn mal gegen irgendjemanden gekämpft wird, wirkt das eher so wie aus einem Kinderfilm. Das soll der Anime natürlich nicht sein, was man wohl am eindeutigsten am (noch relativ harmlosen) Ecchi sieht, aber trotzdem ist der Anime sicherlich für niemanden etwas, der gerne eine dramatische und spannende Handlung sehen möchte. Einen roten Faden gibt es schon, nur ist der die meiste Zeit gut versteckt. Ist ja auch klar, bei einer Visual-Noval-Adaption kommt es in erster Linie darauf an, die ganzen Mädchen gut in Szene zu setzen. Pluspunkte sammelt Shukufuku eigentlich nur durch das Setting (eine Hafenstadt der frühen Neuzeit, allerdings in einer Fantasywelt).

Über die Charaktere kann ich mich nicht beklagen. Sie entsprechen wie so oft gängigen Archetypen, verhalten sich aber alle noch normal genug, um nicht auf die Nerven zu gehen. Genauso wie der Anime sind sie weder auffällig schlecht noch auffällig gut. Es gibt jedenfalls keinen Charakter, den ich wirklich unsympathisch finde. Zwei Figuren stechen sogar etwas hervor. Leicester, die männliche Hauptfigur, ist für eine VN-Adaption überraschend idealisiert - ein intelligenter, stets zuvorkommender und besonnener Mann, der sich kaum aus der Ruhe bringen lässt. Und dann ist da noch Ritos, die mit ihrer nüchternen frechen Art sogar ein wenig Humor in die Serie bringt. Ist natürlich nichts Außergewöhnliches, so wie die Serie insgesamt, aber das alles hab ich auch schon mal viel schlechter gesehen. Vielleicht ist es sogar ein Vorteil, dass Shukufuku kein tränenreiches Melodram sein will.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Blessing of the Campanella“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Blessing of the Campanella“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic
Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?
Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?

Titel

  • Japanisch Shukufuku no Campanella
    祝福のカンパネラ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.06.2010 ‑ 18.09.2010
    Studio: J.C.STAFF
  • Englisch Blessing of the Campanella
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.08.2010 ‑ 29.10.2010
  • xx Synonyme
    Campanella's Blessing

Bewertungen

  • 26
  • 84
  • 85
  • 32
  • 14
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen297Klarwert2.45
Rang#5155Favoriten6

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: patonegropatonegro
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: boredrandomguyboredrandomguy
    Abgebrochen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.