Nura: Rise of the Yokai Clan (Anime)Nurarihyon no Mago / ぬらりひょんの孫

  • TypTV-Serie
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht06. Jul 2010
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Nura: Rise of the Yokai Clan
Rikuo Nura ist zu einem Viertel ein Youkai und lebt gemeinsam mit seinem Großvater in einem Haus voller Geister und anderer übernatürlicher Wesen. Allerdings möchte Rikuo zum Missfallen seines Großvaters lieber ein Mensch als ein Youkai sein. Zudem weigert er sich, den Dämonenklan seines Großvaters, den Nura-Klan, zu übernehmen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (49 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Eliholz
V.I.P.
#1
Anspruch:wenig
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:mittel
Soundtrack:8
Nurarihyon no Mago oder kurz NuraMago ist ein wirklich angenehmer Anime mit sympathischen Charakteren und einer Geschichte, die sich um den jungen Rikuo Nura dreht, welcher der Enkel eines Dämonenoberhaupt und selbst auch zu einem Viertel Dämon ist.


Unsere Hauptfiguren sind fast allesamt um die 12-13 Jahre und stecken voller Tatendrang. Rikuos Klassenkameraden haben von Gerüchten über Dämonen in der Stadt gehört und wollen dem nachgehen, ohne selbst zu wissen, dass ihr Freund in Wahrheit einer von ihnen ist.
Zur gleichen Zeit ist Rikuo mit dem Dämonenclan schwer beschäftigt, da viele ihn nicht als Nachfolger ansehen, weil er ja kein richtiger Dämon sei, auch wenn in ihm das Blut des obersten Befehlshaber steckt, das seines Großvaters, steckt. Schon bald entstehen Situationen, in denen Rikuo sein Können unter Beweis stellen muss. Genau dort kommt auch Rikuos mysteriöse Nachtgestalt zum Einsatz, die für den Handlungsverlauf von entscheidender Bedeutung ist und dessen Existenz er sich noch nicht so ganz bewusst ist.
Diese zunächst parallel ablaufenden Handlungsstränge verflechten sich nach und nach zu einem Ganzen und machen den Anime zu einem spannenden Abenteuer, bei dem man viel Herz, Hass, Freude und Trauer erwarten kann. Es geht aber auch um Toleranz und Vorurteile hinsichtlich ob Dämonen als Inkarnation des Bösen zu betrachten sind oder nicht. Leider wird dieses Thema nur angeschnitten, aber bei der Zielgruppe sollte man in dieser Hinsicht ja auch nicht zu viel erwarten. Es geht um die Botschaft und die wird hier mehr als klar.

In charakterlicher Hinsicht bekommen wir es hier einmal mit sowohl Menschen als auch Dämonen zu tun, von denen allesamt keiner wie der andere ist. Vom schüchternen Mädchen über kräftige Kerle bis hin zu wahnsinnigen oder beängstigenden Personen bekommt man hier einiges geboten. Durch die Vielzahl an Charakteren bleibt allerdings keine Zeit jedem enorm viel Tiefe zu spendieren, aber das fällt nicht weiter negativ auf, außerdem wurde ja bereits eine zweite Staffel angekündigt.
Unsere jungen Protagonisten entdecken das erste Mal romantische Gefühle und man lebt die Geschichte mit ihnen mit. Auch die bösen Jungs sind nicht eindimensional und ihre Handlungen sind nachvollziehbar.

In NuraMago gibt es viele Dämonen, logisch das da auch ordentlich gekämpft wird. Auch wenn hier und da die taktische Raffinesse fehlt, so wissen die Kämpfe durch lockere Sprüche sehr zu unterhalten. Auch der Einsatz des Soundtracks trägt hier einen entscheidenden Teil dazu bei, der die dämonische Atmosphäre prima herüberbringt.
Überhaupt kann sich der Soundtrack wirklich hören lassen, sei es in den komödiantischen Einlagen oder in den dramatischen Momenten. Auch Openings und Endings überzeugen, allen voran das zweite Opening hat mir sehr gefallen.

NuraMago bietet viel: actionreiche Kämpfe, interessante und sympathische Charaktere, einen spannenden Handlungsverlauf und eine gute Prise Humor. Vor allem für die 12-16jährigen Zuschauer dürfte der Anime aufgrund des hohen Identifikationsgrades ein wunderbares Erlebnis sein, aber auch die älteren werden sich bei dem Anime wohl fühlen und sich das ein oder andere Lächeln nicht verkneifen können. Reischauen lohnt sich!
    • ×17
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: leCobalt#2
Anspruch:mittel
Action:viel
Humor:viel
Spannung:mittel
Erotik:wenig
Erst mal eine Anmerkung: Ich finde es krass das ich der erste bin, der einen Kommentar zu diesem Anime verfasst. Vor allem wenn man bedenkt, das die Staffel schon fast zu Ende ist. Na ja, wie dem auch sei.

In dem Anime "Nurarihyon no Mago" geht es hauptsächlich um den Jungen "Rikuo Nura", den Enkel des "Oberbefehlshabers der Nachtparade der 100 Dämonen" oder kurz Nurarihyon.
Wie auch in der Beschreibung zu entnehmen ist der junge Rikuo zu einem Viertel ein Dämon und nicht ganz zufrieden mit dieser Tatsache, da er ja viel lieber mit seinen menschlichen Freunden Spaß in der Schule und in der Freizeit hat.
Nur leider ist im Leben nicht immer alles so wie man es gerne hätte, dass muss auch Rikuo erfahren, was dazu führt das er sich des Öfteren in seine "Nachtgestalt" verwandeln muss um seine Dämonen- und seine Menschenfreunde beschützen.
- Bruch - Gut okay, ich gebe zu so wie ich das gerade erzähle klingt es ein wenig trocken, aber ich will ja nicht spoilern. - Bruch Ende -
Kurzum, der Anime ist durchaus sehenswert und weiterzuempfehlen.

So viel also zur Story und meiner Meinung zu ihr.
Die Animationen sind meiner Meinung nach sehr schön anzusehen und die Musik sehr passend.
Insbesondere das erste Opening ist sehr gut gewählt und klingt gut, da der Sprung zwischen englischen und japanischen Lyrics sehr gut ineinander übergeht. Aber was erzähle ich da? Schaut's euch einfach an. ;)

Cobalt
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Kirara#3
Nurarihyon no Mago ist einer meiner Lieblingsanimes. Er hat viel Humor und Action, aber auch ernstere Szenen.

Im wesentlichen geht es um einen Jungen, der langsam Lernt seine dämonische Seite zu akzeptieren.
Die Hauptcharaktere wurden meiner meinung nach gut dargestellt.
Schade finde ich das die Kampftechniken der Youkai oder der Onmyōji nicht näher beleuchtet wurden.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Kisara#4
Anspruch:4
Action:6
Humor:5
Spannung:8
Erotik:0
Nurarihyon no Mago ist meiner Meinung nach auf jeden Fall ein sehenswerter Anime. Wenn man auf eine eher leichte Story mit ein wenig Comedy und Action mit einer ganzen Menge Fantasy aus der japanischen Dämonenwelt steht sollte man sich diesen Anime auf jeden Fall ansehen. Es sind auch ernstere Stellen mit dabei von denen es ein paar mehr hätte geben können, aber die Vorhanden reichen aus.

Die Charaktere haben mir gut gefallen, bis auf eine Ausnahme:Kiyotsugu Kiyojuuji. Diser Kerl mit seiner Dämonenbessenheit nervt einfach nur.
Die Entwicklung der Charaktere ist nachvollziehbar.
Animation und Musik sind O.K. haben mich aber nicht vom Hocker gerissen.

Alles in allem ein guter Anime auf dessen 2. Staffel ich mich freue.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: l Fox l#5
Anspruch:6
Action:6
Humor:7
Spannung:7
Romance:4
Nurarihyon no Mago hat auf jeden Fall potenzial, soviel kann ich nach 24 Folgen für mich schon mal festhalten.

Animationstechnisch alles auf einem guten Niveau, ebenfalls ist die Soundbegleitung auf gleichem level.

Die Geschichte vom Nachfolger eines Yokai-clans der nur Nachts seine wahre Gestalt zeigen kann da er nur 1/4 Yokai Blut in sich hat is auch nicht gerade schon Xmal abgehandelt worden ^^
Auch finde ich gut das es dieses mal keiner ist der erst 20 Fillerfolgen damit verbringen muss , zu trainieren um Superstark zu werden .. NEIN er IST es einfach schon :D

Was ich ebenfalls noch positiv zum Ausdruck bringen möchte ist das die Nebencharaktere echt nicht schlecht dargestellt werden ... alle doch glaubhaft und nicht nur "halt einfach da"

Rein aus meiner persönlichen Vorliebe fehlt bisschen die Prise Romance ... ich mag Kana einfach mal gar nicht ... Yuki . Onna FTW ... weiss nicht warum aber meine Sympathien liegen eindeutig bei ihr ... meiner Meinung nach der am besten gelungenste Charakter in der Serie ^^

Vorläufiges Fazit: bin gespannt was da noch kommt und kann jedem Fan des Genres nur nahelegen mal einen Blick zu riskieren .. go go go :D
vorläufige 8/10 Punkten mit Luft nach oben
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Nura: Rise of the Yokai Clan“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Nura: Rise of the Yokai Clan“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Nurarihyon no Mago
    ぬらりひょんの孫
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.07.2010 ‑ 28.12.2010
  • Englisch Nura: Rise of the Yokai Clan
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: ?
  • xx Synonyme
    Grandchild of Nurarihyon, NuraMago, Nura: Herr der Yokai

Bewertungen

  • 8
  • 59
  • 275
  • 633
  • 269
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.407Klarwert3.62
Rang#674Favoriten35

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: donkykongdonkykong
    Abgeschlossen
  • Avatar: Feuerteufel99Feuerteufel99
    Abgeschlossen
  • Avatar: HonigSalzMandelHonigSalzMandel
    Lesezeichen
  • Avatar: ShinitakuShinitaku
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.