Giant Killing (Anime)ジャイアントキリング

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht04. Apr 2010
  • HauptgenresGanbatte
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

In »Giant Killing« geht es um eine bunt zusammengewürfelte Mannschaft aus dem Osten Tokios, die in der besten japanischen Fußballliga spielt. Das Team ist momentan unterirdisch schlecht und macht eine sehr schwierige Zeit durch. Sie stehen im unteren Teil der Tabelle und haben bereits fünf Spiele in Folge verloren. Die vielen Niederlagen schaden der Moral des Teams aber kaum, da diese schon längst am Boden ist. Die »East Tokyo United« sucht nun die Schuld beim Trainer. Dieser lässt allerdings verlauten, dass er nach dem nächsten Spiel seinen Posten verlässt, wenn die Mannschaft nicht gewinnen wird. Doch sie sollen gegen die beste Mannschaft der Liga spielen, was die Situation aussichtslos erscheinen lässt …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Giant Killing“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Giant Killing“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (33 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Silo-san#1
Anspruch:9
Action:7
Humor:6
Spannung:8
Erotik:0
Über Giant Killing gibt es nicht viel zu sagen, außer das es der beste Fußballanime ist den ich je gesehen habe und das waren bisher doch einige.

Was Giant Killing so besonders macht ist der Realismus zum Fußball. Keine Superschüsse, keine unmöglich akrobatischen Einlagen und kein Fussballwunderknabe. Hier steht wirklich mal die Mannschaft als ganzes im Mittelpunkt und so werden Folge für Folge die Probleme, Ängste und Lösungen der einzelnen sehr unterschiedlichen Spielertypen aufgezeigt. Ausgangspunkt dabei ist immer der Trainer Takeshi Tatsumi aus dessen Sicht die Spannung, durch dessen Taktiken und Startegien, erzeugt wird. Anfangs von allen Unterschätzt stellt sich der junge Trainer sehr bald als ziemlich gerissener Fuchs dar, der genau weiß was er tut, wenn auch auf sehr unorthodoxen Wegen.

Der Zeichenstil ist eventuell anfangs etwas Gewöhnungsbedürftig aber man hat sich wirklich sehr viel Mühe in den Animationen gegeben und so sieht man kaum Fließbandanimationenm wie in vielen anderen Animes dieses Genres. Besonders hervorzuheben ist auch das Charakterdesign. Denn ähnlichkeiten unter den Charakteren oder viele Stereotypen findet man nicht.

Musik und Sound sind sehr gut gelungen und sorgen für packende Atmosphäre in und außerhalb des Stadions und besonders das Opening kann sich echt sehen lassen. Einmal geschaut guckt man sich das Intro immer wieder an.

Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen das jeder der auf Sportanimes steht nicht an Giant Killing vorbei kommt. Wer "One Outs" mochte wird auch hier bestens unterhalten.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Ashikabi#2
"Giant Killing" hat keine schlechten Karten ein guter oder sogar ein sehr guter Sport-Anime zu werden!

Das Einzige was mich im Moment stört, ist wie die Charaktere gezeichnet sind (seht euch die Screenshots an). Nun gut, es ist halt Geschmackssache!

Die Serie wird sich warscheinlich wirklich um Fußball drehen, da kann ich auf Romantik oder Ähnliches lange warten. Trotzdem hat bereits die erste Folge gezeigt dass die Produzenten und Autoren ihr Werk verstehen, denn die Handlung ist interessant und ergibt sogar Sinn. Auch die Charaktere haben markante Eigenschaften welche sie interessant und sympatisch machen.

Wenn ich etwas vorgreifen darf, bin ich der Meinung dass "Giant Killing" andere Animes dieses Genres (Fußball-Animes) wie z.B. "Captain Tsubasa" locker in den Schatten stellen wird!


Meine Erkenntniss nach der Folge 9:
Ich bin immer noch Feuer und Flamme für diese Serie, doch das erhoffte Wunder konnte ich bisher nicht sehen. Ach ja, es gibt anscheinend 26 Folgen und nicht 13, das ist auch gut so denn bis zur Folge 9 gab es nur einige Spiele und bis zum Ende der Season ist es noch ein langer Weg!

Die Serie steht und fällt mit dem Trainer, er ist der wichtigste Charakter in dieser Serie und ich gestehe dass er der ungewöhnlichste und sympatischste Fußballtrainer den ich in Fußballanimes jemals gesehen habe! Tatsumi, du schaffst es!!!

Die Animationen sind auch ein wenig ungewöhnlich doch nicht schlecht. Man gewöhnt sich schnell daran und ich würde es ungern sehen wenn diese Serie anders gezeichnet wäre! Meine Note dafür: 2+!
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×17

Anime Kommentare

Avatar: AnimeSpaceKakashi#1
Anspruch:mittel
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:sehr viel
Erotik:nichts
Also eins kann ich sagen der Anime ist ein muss für jeden Anime Fan / Sport Fan er übertieft jedlichen anderen Fußball Anime wie Kickers etc. und ich denke auch jedlichen anderen Sport Anime. Der Zeichen Stil ist vielleicht nicht jedermann sache aber mir persönlich gefählt er sehr da dadurch die emotionen besser rüber kommen. Am anfang ist es evtl. etwas schwer ins Geschehen rein zu blicken da es viele Charakter zum kennen lernen gibt, aber von folge zu folge lernt man jede Person kennen und von folge zu folge verfällt man in dem bann des Animes. Jede folge hat ein gewisse Spannung und ist einfch fasinierent da hat man direkt lust selbst rauß zu gehen um fußball zu spielen :D. Ja wie gesagt der Anime ist ein muss^^
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
Avatar: Kreator#2
Anspruch:viel
Action:viel
Humor:viel
Spannung:mittel
Erotik:nichts
Also bei Giant Killing war ich überrascht, es wird langsam richtig gut..die ersten Folgen sind noch bisschen langweilig..aber dann wird es doch gut.
Es fällt hier sehr stark auf das sich an den englischen Fussball sehr viel erinnert.
Die Grundidee ist einfach: David gegen Golitah ein Giant Killing halt!
Aber das tut nichts zu Sache das es langweilig wird, nein das Gegenteil trifft ein...Gaint Killing wird durch aus auch Tiefgründig.
Da bekommt man Lust auf mehr und wenn mal langweilig habt, geht doch auch mal wieder in Stadion.
Bist Datum heute, ist Gaint Killing eines der besseren Fussballanimes...
(und nein es nicht mit Kickers zuvergleichen!)
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×14

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“
Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“

Bewertungen

  • 6
  • 31
  • 152
  • 288
  • 111
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.51 = 70%Rang#1281

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: lag0onlag0on
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: JinTopiaJinTopia
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.