Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts (Anime)Kanokon: Girls Channel / かのこんガールズチャンネル

  • TypBonus
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht25. Jun 2008
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich, Volljährig

Anime Informationen

  • Anime: Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts
    • Japanisch Kanokon: Girls Channel
      かのこんガールズチャンネル
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 25.06.2008 ‑ 21.11.2008
      Studio: XEBEC
    • Englisch Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 26.07.2011
      Publisher: Media Blasters

Anime Beschreibung

In diesen Specials geht es mal wieder um Kouta Oyamada und seine Verehrerinnen in der ein oder anderen anzüglichen Szene, was ihm aber meist nicht sonderlich angenehm ist. Die Mädchen der Kanokon Serie werden in verschiedenen Umgebungen gezeigt, meistens spärlich bekleidet oder gänzliche ohne Kleidung, was mal wieder zu einigen Turbulenzen führt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (40 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: homer
V.I.P.
#1
Anspruch:wenig
Action:nichts
Humor:wenig
Spannung:nichts
Erotik:sehr viel
Die Kanokon OVA ist eine schon fast reine
Standbildproduktion aus der Serie und einfach nur schlecht. Das ganze erinnert in die Ikkitousen OVA,nur nackte Haut und eine ganze Reihe mit Bildern oben ohne,was sich durch die ganze OVA durchzieht und nur für Kanokon-Freaks geeignet ist,allen anderen rate ich dringendst ab sich das anzutun.doch wer einfach mal unter die Kleidung der Charakter sehen will,der wird bestens bedient und der wird auch seinen Gefallen daran finden. Viel zu sagen gibts ja nicht bei der kurzen Laufzeit der einzelnen Folgen,was auch sehr stark angedeutet wird ist der eigentliche Akt,was auch nicht jedermanns Geschmack ist.
Naja ein positives gab ja es noch und zwar die kurze Dauer der Folgen.


Fazit kurz und knapp: Wer auf extreme Ecchi wie in der Serie abfährt der wird diese OVA lieben,wer nicht Finger weg.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Conny#2
Ach du heilige Mutter Gottes.

Ich habe diese OVA Serie von Kanokon, damals zusammen mit der Hauptserie geguckt. Ich dachte anfangs eigentlich, dass sie zu der Hauptserie mit dazu gehören, doch dem ist nicht so. Es handelt sich hierbei um ganz simple DVD Specials.

Ich halte mich sehr kurz, denn wirklich viel gibt es zu diesem Schund nicht zu sagen. Diese OVA ist für alle Hardcore-Super-Mega-Kanokon Fans denen Kanokon zu "verklemmt" war. Hier bekommt man deutlich mehr an freier Ober und Unterseite zu sehen. Dumm nur, dass das meiste aus einer reinen Diashow besteht. Nur ab und zu gibt es mal einen kleinen Kurzfilm, aber zum größten Teil bekommt man hier langweilige und unästhetische Bilder zu sehen die absolut belanglos wirken.
Naja wems gefällt....

Fazit : Eine Katastrophe für die Augen von Menschen mit gutem Geschmack. Schickt diese OVA sofort in Quarantäne!
Diese schäbige OVA bekommt 1 von 10 unerotischen Nackt-Bildern.

1/10
    • ×16
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: aniSearchler-659#3
Anspruch:0
Action:0
Spannung:0
Erotik:10
"Oh cool, OVAs zu Kanokon. Da erwarte ich min. eine atemberaubende und tiefgreifende Story wie bei Code Geass und einen Zeichenstil, der seines gleichen sucht." ...

Hallo? Wo lebt ihr?

Diesen "Anime" überhaupt als OVA einzustufen, grenzt schon an der Lächerlichkeit, das sind schlicht Leckerli für diejenigen, die Kanokon wirklich toll fanden, mehr nicht!
Diese "Folgen" kann mit einem Doujinshi zu einem Anime vergleichen und keineswegs mit einer "normalen OVA".

Für Fans von Kanokon wirklich was Besonderes, sowas sieht man nicht alle Tage. Einzig "Green Green Erolutions" kann da mit halten.

Dass man "sowas" überhaupt eigenständig hier aufführt, ist eigentlich ein Witz -.-"
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Kanokon: The Girl Who Cried Fox Shorts“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2 × 2 Kinokarten für „Ride Your Wave“
Gewinnspiel – 2 × 2 Kinokarten für „Ride Your Wave“

Bewertungen

  • 123
  • 70
  • 35
  • 16
  • 9
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert1.62 = 32%Rang#9788

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: digimon2001digimon2001
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: valoonvaloon
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.