You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Kobato.
Kobato ist ein süßes und lebhaftes Mädchen, aber sie verhält sich extrem naiv gegenüber der Welt um sie herum. Sie hat eine "Mission", in welcher sie eine Flasche mit dem Leiden anderer Menschen füllen muss, damit ihr Wunsch, an einen bestimmten Ort zu kommen, erfüllt wird. Allerdings hat sie dafür nur vier Jahreszeiten Zeit.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: NSO

Freischalter

#508360
14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Kobato ist die Adaption eines Mangas aus dem Clamp Universum, nun muss ich gestehen
Avatar: Niru

#521922
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Müsste ich CLAMPs neustes und hoffentlich nicht letztes Meisterwerk “Kobato” mit einem kurzen Satz zusammenfassen, fände ich wohl den Folgenden am treffendsten: Es ist verdammt CLAMPisch.
Und das meine ich als absoluter Fan älterer Animes dieses Powerteams natürlich keinesfalls negativ.
Ich bin stattdessen sogar begeistert davon, wie man hier vor allem in punkto Cast und Atmosphäre den Schritt “back to the roots” gewagt hat, wodurch letztlich eine Animeserie voller Wärme und Licht zustande gekommen ist, die es einfach schafft, absolut liebenswerte Charaktere hervorzubringen, ohne sich dabei auf der Ebene eines oberflächlichen Moeprodukts zu bewegen.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#518329
22 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Eines ist klar: Wer Kobato durchhalten will, der braucht eine nicht geringe Toleranz für Hauptcharaktere der Marke „naiv und unschuldig“ und darf auch dem Heile-Welt-Schema nicht abgeneigt sein. Trifft das auf einen zu, dann hat man zumindest eine Chance das Ende zu sehen. Wenn nicht, dann wird man den Anime wahrscheinlich schnell abbrechen.
Avatar: -Jin-

#516435
16 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der Anime bietet so viel Angriffsfläche für negative Kritik:
• Naiv-dumme Protagonistin, die sich für jeden und alles aufopfert.
• Kühl-mysteriöser Protagonist, der ja doch ganz nett ist (männlicher Tsundere?)
• Prämisse, die wirklich klischeehaft ist (Heile Herzen, sammele Bonbons und erfülle dir einen Wunsch)
• Alberne Comedy, sprechende Stofftiere, weitere eindimensionale Charaktere…
Und doch…ich möchte sie alle übersehen.

Empfehlungen

Titel

  • Japanisch Kobato.
    こばと。
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.10.2009 ‑ 23.03.2010
  • Englisch
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.08.2011 ‑ 11.10.2011
    Publisher: Sentai Filmworks

Bewertungen

  • 13
  • 48
  • 111
  • 228
  • 142
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen627Klarwert3.58
Rang#729Favoriten18

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Kobato

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: kitemiokitemio
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: AitiraAitira
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.