Hanasakeru Seishonen (Anime)Hanasakeru Seishounen / 花咲ける青少年

  • TypTV-Serie
  • Episoden39 (~)
  • Veröffentlicht05. Apr 2009
  • HauptgenresDrama, Romanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Beschreibung

Anime: Hanasakeru Seishonen
Kajika Barnsworth, Tochter eines Großindustriellen, hat einen großen Teil ihrer Kindheit auf einer von der Zivilisation abgetrennten Insel verbracht und gerade als sie ihr normales Schulleben in Japan genießen möchte, beordert ihr Vater sie in die USA. Dort lädt er sie zu einer Art Spiel ein. Drei Heiratskandidaten wurden von ihm ausgesucht und Kajika soll sich für einen von ihnen entscheiden. Der Haken ist nur, dass Kajika nicht weiß, wer die Heiratskandidaten sind, also könnte jeder Mann, der ihr über den Weg läuft, einer der Auserwählten sein. Trotzdem nimmt Kajika die Herausforderung an und es dauert nicht lange, bis sie auf die ersten möglichen Kandidaten trifft.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (46 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Hanasakeru Seishounen ist ein Melodram wie es im Buche steht und greift auf ein Setting zurück, das wohl eines der beliebtesten in diesem Genre ist: Die Welt der Reichen und Mächtigen, viele Intrigen, exotische Schauplätze und im Mittelpunkt steht die Thronfolge in einem (fiktiven) Königreich. So bekannt das Thema außerhalb der Anime- und Mangawelt auch sein mag, hier ist es das nicht und deswegen gefällt mir der Anime doch recht gut.

Das liegt zunächst mal daran, dass der östliche Erzählstil die Geschichte anders wirken lässt als ein westliches Melodram und dann ist Hanasakeru Seishounen auch eine der wenigen Shoujo-Geschichten, die fast komplett ohne Comedy auskommt. Obwohl es sich beim Anime zweifelsohne um ein Melodram handelt, ist er nicht kitschiger als die meisten Shoujo- oder Bishoujo-Animes. Ich würde sogar sagen, dass das Taschentuch-Niveau hier niedriger als sonst ist.

Die Geschichte an sich finde ich gar nicht mal so uninteressant, allerdings hab ich auch so gut wie kein westliches Melodram jemals zu Ende geschaut und bin deswegen vielleicht weniger voreingenommen als jemand, der so was schon nicht mehr sehen kann. Überraschenderweise hat Chiaki Kon - die für das dilettantische Umineko verantwortlich ist - hier recht gute Arbeit abgeliefert (wobei sie anscheinend ab EP 24 gegen Hajime Kamegaki ausgetauscht wurde). Die Inszenierung ist stimmig, es gibt Handlungsabschnitte, die trotz der generischen Handlung sogar spannend sind, die Dialoge sind überdurchschnittlich und Dank der guten Musikregie kommt die Stimmung auch rüber.

Ein weiterer Pluspunkt des Animes sind die Charaktere, die sich doch ein wenig vom Gros des Shoujo-Genres abheben. Vor allem Kajika ist nicht so wie die typische Shoujo-Heldin. Sie hat einen exotischen Charme, ist selbstbewusst und dann sogar noch eine Anti-Loli, denn trotz ihrer 14 Jahre am Anfang der Geschichte, sieht sie eher wie eine Erwachsene aus. Die Bishounen sind zwar etwas typischer, besitzen aber zumindest alle recht facettenreiche Persönlichkeiten. Anscheinend mag die Autorin der Vorlage kühle, ernste Männer, denn in diese Richtung gehen alle wichtigen männlichen Hauptfiguren. Ich finde die Charaktere jedenfalls recht gut für dieses Genre.
    • ×23
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: SabriSonne#2
Normalerweise stehe ich ja nicht so auf die typischen Ikemen-Anime und wer meine Animeliste kennt, der wird das sicher bestätigen können. Hanasakeru Seishounen habe ich mir nichts desto trotz angeschaut - und habe es sogar durchgehalten, einfach aus dem Grund, dass er insgesamt weniger Ikemen ist, als erwartet!

zur Handlung
Ehrlich gesagt hatte ich eher wenig Erwartungen an die Handlung. Ich dachte mir, dass unser Frauenzimmer Kajika jeweils einen Ikemen nach dem anderen "durchspielt" und sich am Ende dann für den Offensichtlichsten entscheidet. Womit ich deswegen überhaupt nicht gerechnet habe, war der hohe Anteil an Melodrama und Politik in der Serie. Mit politischen Schachzügen und Intrigen wird ein Bürgerkrieg angezettelt, in dem plötzlich sogar Panzer auf den Plan treten. Nebencharaktere werden erschossen, Hauptcharaktere werden gestürtzt oder plötzlich in eine Explosion verwickelt - und das vollkommen unerwartet! Wirklich sehr stark!
Kleinere Schwächen zeigen sich aber beim Spannungsbogen der Handlung, der manchmal sehr stark abflacht und öfters Durchhänger hat. Mit unvorhersehbaren Plottwist oder spannenden Höhepunkten schafft es der Anime jedoch immer wieder auf sein gutes Niveau zurück und unterhält bis zum Schluss wirklich sehr gut. Und da der Ikemen-Anteil nicht so penetrant hervorsticht, kann Hanasakeru Seishounen auf die Stärke seiner Handlung bauen.

zu den Charakteren
Außer bei Kajika scheitert es grundsätzlich nie an der Sympathie, dennoch zeigen sich bei den Charakteren doch einige Schwachstellen. Zunächst einmal Kajika, die sich für ihre 15 Jahre viel zu erwachsen und reif verhält und einen extremen Egoismus an den Tag legt.
Wie für Ikemen üblich gibt es die Gruppe an übertrieben attraktiven Herren, die alle für die Hauptfigur schwärmen. An sich nichts Schlechtes, nur kommen viele der Gefühle etwas zu plötzlich und unbegründet. So konzentriert sich die Handlung einfach zu stark Lumanti und Li Ren, während Eugene und gerade Carl einfach hinten hinunterfallen. Und gerade bei Carl fand ich das sehr schade, weil dieser doch eine unglaublich spannende persönliche Geschichte mit sich bringt, die eine stärke Auslegung verdient hätte. So bleibt er leider während er ganzen Serie deutlich hinter den anderen zurück.

Die Nebencharaktere waren größtenteils in Ordnung, haben die Serie gut ergänzt und lieferten teilweise spannende Motive und Vorgehensweisen. Einige überzeugten sogar mit dramatischen Wendepunkten oder mörderischen Intrigen, was ich sehr spannend fand. Insgesamt kann man sowohl Haupt- also auch Nebencast zwar nicht als innovativ oder neu, aber für das Format durchaus als sehr gelungen bezeichnen.

Fazit
Ich muss schon sagen, ich habe ein Fable für politische Intrigen und Parteien,die sich auf brutalste Weise gegenseitig zu Fall bringen wollen. Und gerade diese Storyelemente zeichnen Hanasakeru Seishounen aus. Es gibt um einiges mehr an Action als gedacht und das Ikemen-Genre ist auch nicht immer so present, wie man es von anderen Ikemen-Anime kennt.

Hanasakeru Seishounen ist ein Anime für alle Mädchen unter uns, die eine spannende Handlung und eine gewisse Portion Aktion einer langen, kitschigen Romanze vorziehen. Obwohl Letztere in einem gewissen Umfang auch vorhanden ist...^^
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: Tamaki Onizaki#1
Anspruch:mittel
Action:wenig
Humor:mittel
Spannung:sehr viel
Romance:viel
Hanasakeru Seishounen ist für mich ein Meisterwerk wie es im Buche steht,und ich habe an diesem Anime wirklich nichts auszusetzen..die Spannung ist ständig vorhanden und man fiebert richtig mit den Chara's mit..mich freut es zudem das mein Favorit das Mädchen bekommen konnte,obwohl es am Anfang eher schlecht für ihn aussah..um so größer die spätere Überaschung!:-) Alle Charaktere sind sehr speziell und jeder wird seinen Liebling haben,wenn er die Serie anschaut,meinen Verrat ich hier nicht..weil dann hätte ich ja gespoilert:D!Viel Spaß beim schauen.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“
Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“

Titel

  • Japanisch Hanasakeru Seishounen
    花咲ける青少年
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.04.2009 ‑ 14.02.2010
  • Englisch Hanasakeru Seishonen
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.08.2009 ‑ 21.02.2010
    Publisher: Crunchyroll

Bewertungen

  • 8
  • 33
  • 85
  • 131
  • 96
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen424Klarwert3.52
Rang#1113Favoriten14

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: wois i netwois i net
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: Bunny TSUKINOBunny TSUKINO
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.