Beschreibung

Anime: Minami-ke: Okaeri
© 桜場コハル・講談社/「みなみけ おかえり」製作委員会
Die dritte Staffel von Minami-ke steht ganz im Zeichen des Humanistenmottos „Ad fontes“:
Das Studio asread hat die Kritik, die es für die zweite Staffel erhalten hat, überdacht und orientiert sich nun wieder mehr an der ersten Staffel. Dies betrifft insbesondere den Zeichenstil, außerdem hält man sich nun streng an den Manga, weshalb auch die Dramaszenen der Vergangenheit angehören.

Ansonsten bietet Okaeri genau wie seine beiden Vorgänger auch den gewohnt skurrilen Humor im heiteren Slice-of-Life-Szenario der schrulligen Schwestern Kana, Chiaki und Haruka; Minami-ke eben!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Nivram05

#224400
18 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Aus Neu mach alt ?
Wer sich denkt da stimmt doch etwas nicht hat schon richtig gehört, denn die dritte Staffel von Minami-ke findet zu alten Stärken zurück. Doch leider hat die Medaille auch eine Kehrseite, denn zum Teil schlechte Animationen und ausgenudelte Witze machen das Anschauen mit unter zu einer langweiligen Zeitreise in die vorherhigen Staffeln. Aber erst ein mal von vorne:
Avatar: Pilop

V.I.P.

#280733
24 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Außen pfui, innen hui. Hinsichtlich Humor findet Minami-ke in seiner dritten Staffel wieder zurück zu den alten Stärken, doch treten hier Animationsmängel bzw. Schwankungen auf, dass es selbst mich schon stört, der ich ansonsten wenig Wert darauf lege.
Avatar: Nemesis

#226506
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Die 3.Staffel von Minami-ke habe ich mir natürlich auch angeschaut, nachdem mir die ersten beiden Staffeln sehr gut gefallen haben. Vor allem die 1.Staffel. Auch die 3.Staffel hatte ihre guten Momente, aber insgesamt muss ich leider sagen, dass sie eindeutig die Schwächste von den dreien ist...
Avatar: Aodhan

V.I.P.

#251226
10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Die dritte Staffel von Minami-ke ist animationstechnisch sicherlich die schlechteste, aber dafür ist der Humor wieder so gut wie in Staffel 1.
Avatar: Shinigami1991

#280956
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Bei der dritten Staffel wendet sich „asread“ von den Unsitten der zweiten Staffel ab und wieder mehr dem Prinzip der ersten zu. Das Ergebnis ist ein trotz optischen Schwächen dem Vorbild würdiger Nachfolger.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Minami-ke: Okaeri
    みなみけ おかえり
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.01.2009 ‑ 30.03.2009
    Studio: asread
  • xx Synonyme
    Minami-ke 3

Bewertungen

  • 7
  • 18
  • 150
  • 231
  • 69
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen551Klarwert3.44
Rang#1043Favoriten2

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Minami-ke

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: JAM3SJAM3S
    Abgeschlossen
  • Avatar: JannySparrowJannySparrow
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: HamanHaman
    Abgeschlossen
  • Avatar: watashiwatashi
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.