• TypTV-Serie
  • Episoden27 (~)
  • Veröffentlicht04. Apr 1998
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Yuu Gi Ou
Der Junge Yuugi Mutou, der Spiele und Puzzles über alles liebt, bekommt von seinem Großvater das Yami no Puzzle (wörtl. "Schattenpuzzle") geschenkt. "Derjenige, der mich löst, wird mein dunkles Wissen und meine Macht erhalten.", heißt es. Mehrere Jahre nach Erhalt, löst Yuugi es schließlich. Von nun an übernimmt eine Seele, die im Puzzle versiegelt war, die Kontrolle über seinen Körper, sobald dieser in Schwierigkeiten ist und fordert den jeweiligen Unruhestifter zu einem Yami no Game, einem Spiel mit sehr hohem Einsatz, heraus, warnt aber stets vor verheerenden Folgen bei Betrugsversuch. Die Art des Yami no Game unterscheidet sich je nach Situation bzw. Episode. Das in den späteren Serien allgegenwärtige Kartenspiel Duel Monsters wird in vielen Episoden gar nicht oder nur am Rande erwähnt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Yuu Gi Ou“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (35 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: TaZ
V.I.P.
#1
Wieder einmal bewertet meinereiner einen Anime, dessen Name im deutschen Raum nicht frei von Vorurteilen ist verdächtig gut und startet deshalb mit der Feststellung, dass in einer Episode dieser Staffel in etwa so viel Story steckt, wie in acht Folgen der hierzulande ausgestrahlten Duel Monsters-Staffel. Bevor ich nun in einen Vergleich abschweife; es sind zwei grundverschiedene Anime, die sich lediglich der selben Vorlage bedienten.


Start-, Dreh- und Angelpunkt der Serie ist der kleine (Shota) Yuugi, welcher sich nichts sehnlicher wünscht, als gute Freunde zu finden. Vom Lösen des 'Yami no Puzzle' (wörtlich: Schattenpuzzle) erhofft er sich diesen Wunsch zu erfüllen. Die Worte "Derjenige, der mich löst, wird mein dunkles Wissen und meine Macht erhalten.", interpretiert der naive Junge, als "Wer mich löst, dem erfülle ich einen Wunsch.".


Einmal gelöst, verläuft der Anime eine Weile episodisch berechenbar. Ein neues Spiel findet seinen Weg ins Klassenzimmer, irgendjemand treibt Unfug und Yuugi lädt ihn mit den Worten 'Game no Jikan da!' (Es ist Spielzeit.) zu einem speziellen Spiel, einem 'Yami no Game' (Schattenspiel) ein. Wer die Regeln eines solchen Spiels bricht, muss mit Konsequenzen rechnen und genau das ist es, wofür ich diesen Anime so liebe. Yuugi-ou ist ein Spielmeister mit einem kleinen Hang zum Sadismus. Doch wie jeder weiß, ist Rache süß und so kann man ihm eigentlich nichts übel nehmen. Eingeführte Bösewichte werden eine Weile gerichtet, kleinere Andeutungen von romantischen Gefühlen werden eingebracht und gegen Ende gibt es einen hübsch inszenierten Showdown.

Im Fazit eine gelungene Erzählung, die in viele Genre mal reinschnuppert, sich nirgendwo richtig wohl fühlt, aber es schafft in jeder Folge zu unterhalten.
    • ×29
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: Revan Ibn-La'Ahad#2
Diese Serie ist sowas wie der Prototyp der bekannten Yu-Gi-Oh! Duel Monsters Reihe.
Auch wenn bekannte Charaktere wie Tea, Joey, Kaiba, Bakura und Co vorkommen, so ist die Story doch äusserst anders gestrickt, sie weisst zwar "Prequel-Momente" für die Duel Monsters auf, kann aber nicht komplett als Prequel gesehen werden.

z.B. wie Yugi das Puzzle zusammenbaute, Joey ihn geärgert hat, oder Yugi und Joey, Tea beim arbeiten im "Burger Laden" erwischen.
Auch manche Charaktere spielen eine andere Rolle.
So ist zum Beispiel Mokuba viel gemeiner und hinterhältiger als wir ihn sonst kennen und ein Meister im "Capsule Monster" Spiel.


Auch Duel Monsters spielt keine so große Rolle wie in der späteren Serie, denn Yugis Schattenspiele diehnen hier mehr der Bestrafung von Kriminellen, Betrügern oder einfach Leuten die seine Freunde bedrohen.
Die "Schattenspiele" sind immer an den "Gegner" angepasst. so geht es mal um Uhren, mal um Wahrsagerei und andere Sachen aus dehnen die Macher ne Idee stricken konnten, sind manchmal aber etwas brutaler, sodass nicht jede Folge für Kinder zu empfehlen ist (meine Ansicht!)

Der Zeichenstil wirkt leider etwas stark veraltet, wenn man bedenkt, dass sie Serie schon Ende der 90er entstannt.

Fazit:
Es ist kein so großer Renner wie die bekannte Reihe. Wer aber mal sehen möchte, wie Yu-Gi-Oh! entstannt und das ürsprüngliche Prinzip aussah, kann sich die Serie angucken, muss aber auf einige Merkwürdigkeiten gefasst sein!
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4

Anime Kommentare

Avatar: KamenRider-Odin#1
Positiv überrascht

Ich mag kein Yu-Gi-Oh Anime. Ich spiele zwar gerne die Spiele für NDS aber die Serie ist für mich Schrott. Nun sagte ein Freund von mir das es noch einen Vorläufer der eigentlichen Serie gibt, welcher durchaus unterhaltsam sein soll. Ich war skeptisch, aber bei nur 27 Folgen kann man ja mal reinsehen und siehe da, es war wirklich ganz gut. Keine Serie die nur auf das Kartenspiel fixiert ist. Zwar ist das Kartenspiel vorhanden, nimmt aber nicht überhand. Es gibt (wie Taz schon sagte) fast immer von Folge zu Folge ein anderes Spiel. Die einzelnen Charaktere kamen (wenn ihr mich fragt) auch besser rüber als in der späteren, richtigen Serie. Nach 27 war ja auch schon alles vorbei und musste sagen das ich gerade einen durchaus netten Anime gesehen hatte. Opening und Ending Theme haben mir ach gefallen (vorallem der Ending Song ist richtig geil).

#: Gut, kann man gucken.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×15
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“
Community-Gewinnspiel – Eine runde Sache! Knapp 50 Stunden „Beyblade“

Titel

  • Japanisch Yuu Gi Ou
    遊☆戯☆王
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.04.1998 ‑ 10.10.1998
  • xx Synonyme
    Yu-Gi-Oh! Season Zero, Yu-Gi-Oh! Yami no Game, Yu-Gi-Oh! A Shadow Game, Yu-Gi-Oh! (1998), Game King!

Bewertungen

  • 47
  • 90
  • 111
  • 90
  • 26
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen438Klarwert2.65
Rang#4614Favoriten17

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ShoxShox
    Abgeschlossen
  • Avatar: Taiyo-sanTaiyo-san
    Abgeschlossen
  • Avatar: YuushaYuusha
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.