Glass Maiden (Anime)Crystal Blaze / クリスタル ブレイズ

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht08. Apr 2008
  • HauptgenresKrimi
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Glass Maiden
    • Japanisch Crystal Blaze
      クリスタル ブレイズ
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 08.04.2008 ‑ 25.06.2008
    • Englisch Glass Maiden
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 01.07.2009 ‑ 15.07.2009
    • Synonyme: CryBla

Anime Beschreibung

In nicht allzu ferner Zukunft in Rags Town, einer Stadt in einer Ecke von Asien, wo sich der Abschaum der Gesellschaft sammelt. Shu, ein ehemaliger Polizeioffizier, der nach Ermittlungen gegen die Mächtigen der Stadt seine gesellschaftliche Stellung verloren hat, betreibt gemeinsam mit Akira und den zwei Angestellten Manami und Ayaka ein Detektivbüro und hält sich mit unspektakulären Aufträgen über Wasser. Eines Tages trifft er auf eine Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat, aber über mysteriöse Kräfte zu verfügen scheint. Gejagt von einer unbekannten Organisation versucht er nun ihr Geheimnis zu lüften.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (37 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Glass Maiden“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Gennosuke#1
Crystal Blaze besitzt ungefähr das gleiche Gerüst wie in Elfenlied. Auch hier dreht es sich um mysteriöse Frauen mit teuflischen Fähigkeiten.


Der Anfang von Glass Maiden kam sehr oberflächig rüber, da man fast gar nichts über die Charaktere erfährt und da man keine wahren Ereignisse einführte und so den Zuschauer langweilte. Doch später von Episode zu Episode wurde Crystal Blaze immer interessanter und besser, weil die Macher geschickt Szenen eingebaut haben, indenen man den Tränen Nahe war oder indenen man knallharte Action erlebte, die zum Einen den Zuschauer fesselten und Zum Anderen auch keine lahme Schießerei, sondern fantastische, atemberaubende Kämpfe miterlebte.

Die Handlung spielt in einer Stadt ab, wo nur Menschen leben, die ihr seriöses Leben aufgegeben haben und nur zur Vergnügung dort sind. Das Geschehen wird durch einen abweschlungsreichen, spannenden und fabelhaft inszenierten Kampf zwischen gut und Böse dadrgestellt.

Crystal Blaze beinhaltet recht viele Charaktere für einen Anime, der nur 12 Episoden besitzt. Nur ein Charakter wird sehr stark geprägt, sodass alle anderen eher im Schatten standen. Nervige Charaktere wie z.B. Manami und Ayaka ( zwei Freundinnen ), die dazu da sind, um diesen Anime Comedy zu verleihen, jedoch haben diese es total vermasselt. Interessante Charaktere wie z.B. einen Mann, der sich wie einen Frau kleidet und verhält, wurden eingeführt, die wiederum eher lustige Kommentare von sich gibt.

Fazit:
Crystal Blaze ist ein recht ansehnlicher Anime, der einen sehr schwachen Start hinlegt und nicht überzeugen kann. Viel zu viele nervige Charaktere vermasseln einem dem Spaß beim Gucken.
    • ×16
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Pilop
V.I.P.
#2
“I won’t ask about the truth. I won’t ask about your past. You can even lie.” Klingt irgendwie bekannt? Wäre auch kein Wunder, denn dergleichen hört man wohl in der Mehrheit aller Detektivstories in Richtung Film Noir und genau als solche will sich Crystal Blaze auch verkaufen, mit sehr zweifelhaftem Erfolg.


Stadt voll organisiertem Verbrechen: check, hartgesottener Detektiv: check, mysteriöse Frau ohne Gedächtnis: check, geheime Organisation: check; Die wichtigsten Bestandteile einer typischen düsteren Detektivgeschichte kann man hier schnell als enthalten abhaken, der Innovationsfaktor erscheint also schon zu Beginn als nicht gerade herausragend, was grundsätzlich aber noch nicht bedeutet, dass ein Anime nicht trotzdem gut unterhaltend sein kann, schließlich bietet die Serie ja noch zusätzlich Fantasyelemente rund um mysteriöse Vorfälle innerhalb der Stadt, sowie einige Comedycharaktere und Einlagen. Bei letzterem sollte man jetzt vielleicht beim Lesen dieses Kommentars stutzig werden. Comedy in einer düsteren Mystery-Detektivgeschichte? Leider ja und noch dazu ist sie einfach nur schlecht und wird vor allem durch die nervigen Nebencharaktere Manami und Ayaka getragen, die Musterexemplare der Stereotypen hyperaktiv bzw. schüchtern darstellen. So verpufft mit ihren Auftritten die sowieso nur spärlich vorhandene Atmosphäre, obwohl man sich zumindest hinsichtlich Soundtrack durchaus Mühe gegeben hat immer wieder Barmusik und Jazzklänge einzubinden.

Fazit:
Unspektakuläre, nach gängigen Handlungsschemata aufgebaute pseudo-düstere Detektivgeschichte, deren Charaktere, wenn überhaupt, nur durch unpassende vermeintlich lustige Einlagen auffallen.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Glass Maiden“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Glass Maiden“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Angeloid: Sora no Otoshimono“
Gewinnspiel – „Angeloid: Sora no Otoshimono“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 89.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 89.000 werden?

Bewertungen

  • 11
  • 37
  • 45
  • 24
  • 3
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.51 = 50%Rang#5598

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Pausiert
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: AncalimeAncalime
    Desinteressiert
  • Avatar: akumaHAKAIakumaHAKAI
    Abgeschlossen
  • Avatar: avluisavluis
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.