Tokyo Marble Chocolate (Anime)東京マーブルチョコレート

  • TypOVA
  • Episoden2 (~)
  • Veröffentlicht05. Dez 2007
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Informationen

  • Anime: Tokyo Marble Chocolate
    • Japanisch Tokyo Marble Chocolate
      東京マーブルチョコレート
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 05.12.2007 ‑ 19.12.2007
    • Englisch Tokyo Marble Chocolate
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 29.05.2017
    • Deutsch Tokyo Marble Chocolate
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 26.01.2009

Anime Beschreibung

Das Mädchen Chizuru und ihr Freund Yuudai sind oft zusammen, ja, sie sind ein Paar. Doch während Chizuru mit der Situation unzufrieden ist und die Beziehung beim nächsten Treffen beenden möchte, plant Yuudai, seiner Freundin einmal richtig seine Liebe zu gestehen - zumal ihm das besonders schwer fällt und auch früheren Beziehungen nicht gut tat. Doch wie so oft kommt es dann doch völlig anders als erwartet …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (21 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Firo#1
Mit Tokyo Marble Chocolate präsentiert uns I.G eine komödiantische „Pleiten, Pech und Pannen“ Romanze, welche, mit wunderbar sympathischen „Versagertypen“, eine Geschichte um eine sich neu findende Beziehung zweier Liebenden erzählt. Dabei bleibt man, soweit es möglich ist, frei von Klischees. Innovativ zeigt sich hier die Präsentation, welche mit einem eigenwilligen aber sehr warmen Zeichenstil glänzt. Das Design ist hingegen sehr einfach gehalten mit spärlichen Hintergründen.


Eine Besonderheit in dieser turbulenten Liebeskomödie sind die zwei Episoden, welche die selbe Geschichte aus zwei unterschiedlichen Perspektiven erzählen, die der Frau und die des Mannes. Jede für sich birgt noch einige Mysterien, womit es teilweise dramatischer und romantischer auf den Zuschauer wirkt. Schaut man beide – was für den Genuss nicht nötig ist – so lüften sich diese. Bei mir hat dieser Spaß für nette Kurzweil gesorgt und ich kann diesen jedem empfehlen, sofern man ein Faible dafür hat und sich nicht vom Zeichenstil (ab)schrecken lässt.
    • ×17
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Lpark
V.I.P.
#2
"Geht zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus." Dieser Spruch kam mir in den Sinn, nachdem ich "Tokyo Marble Chocolate" abgeschlossen habe. Ich wollte etwas Nettes für zwischendurch und hatte keine hohen Erwartungen, aber dieser Anime war ja mal irgendwie gar nichts... Es ist schon ein schlechtes Zeichen, wenn man sich beim anschauen denkt, man könne selbst ne viel bessere Story schreiben, als die Macher dieses Werkes. Worauf lässt man sich hier ein?

Es soll ja wohl irgendwie eine Romanze sein, aber schon die ersten 5 Minuten hatten eigentlich gereicht, um komplett in die unterste Schublade gesteckt zu werden. Denn die beiden Charaktere werden in den zwei Folgen jeweils zu Beginn als absolut naiv und einfältig was Liebe angeht dargestellt. Der Humor, der dabei verwendet wird hilft dann auch nicht um diese absolut uninteressanten, langweiligen Charaktere sympathisch zu machen. Im späteren Verlauf geschieht dann ein recht belangloses Klischee-Geplänkel, was seltsamerweise dennoch in der ersten Folge nicht total öde ist, sondern irgendwie noch ganz angenehm vor sich herplätschert. Das Problem ist nur, dass dieses unterdurchschnittliche Niveau dann aber von der zweiten Folge noch deutlich weiter in den Keller gezogen wird, da die ganze Geschichte nochmal aus der Perspektive des männlichen Protagonisten erzählt wird, was eigentlich nach einer ganz netten Idee klingen mag, aber letztendlich leider in 25 Minuten purer Langeweile resultiert, weil nun alles absolut vorhersehbar wird. Achso: Vielleicht mag man sich wundern, was dieser seltsame Esel auf den Screens zu bedeuten hat. Tja, der ist leider einzig und allein als Blickfang da und eine Krücke, die dem Anime Originalität geben soll, die ihm leider sehr schmerzlich fehlt. Das Problem ist nur, dass "Tokyo Marble Chocolate" auch mit dieser Krücke hinfällt, denn die Story hätte, sofern sie vorhanden ist, auch genauso gut ohne das kleine, unreale Wesen funktioniert.

Auch was die Animationen angeht wird hier nicht wirklich irgendwas geboten, aber zumindest ist die Musik ganz nett gemacht. Weiterempfehlen würde ich diesen Anime niemandem, obwohl es Schlimmeres gibt.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: Laureyla#1
Anspruch:nichts
Action:nichts
Humor:nichts
Spannung:nichts
Erotik:nichts
also, mir wurde oft gesagt ich soll diesen anime anschauen, aber dieser anime ist totale zeitverschwendung.

für jeden der vor hat den anime zu sehen lasst es lieber, ihr verschwendet nur eure zeit
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×14
Avatar: ExtinctSun#2
Durchaus sehenswerte Romance, die sehr schön eine Geschichte aus der Sicht zweier Verliebter zeigt.
Da sieht man doch mal, wie verschieden Mann und Frau sind. :D
Der Zeichenstil ist mal was anderes und die Animationen überzeugen auf ganzer Linie.

Nix worüber man sich reißen müsste, aber durchaus zu empfehlen. 85 %!
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
Avatar: Klotzkopf#3
Naja, eigentlich ne ganz nette Romance, nur leider ist der Zeichenstil das hässlichste was meine armen Augen jemals erblicken mussten. Daher nur 67%.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: aniSearchler-659#4
Eigentlich eine nette Idee die Kurzgeschichte aus 2 Perspektiven zu sehen, aber es ist gewiss nichts Großartiges.
Der Anime zeigt lediglich wie schnell Mann und Frau zu Missverständnissen kommen kann, mehr nicht.

Im Großen und Ganzem ein schlichter Anime.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Her Blue Sky“
Gewinnspiel – „Her Blue Sky“

Bewertungen

  • 11
  • 57
  • 115
  • 84
  • 22
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.93 = 59%Rang#3588

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.