Beschreibung

Anime: Blue Drop
Fünf Jahre nachdem Wakatake Mari ihr Gedächtnis verloren hat, wird sie von ihrer Großmutter zur Kaihou Akademie geschickt. Sie ist davon aber wenig begeistert. Auf der Fahrt dorthin sieht Mari ein seltsames Mädchen bei den Möwen. Es stellt sich heraus, dass dieses Mädchen ebenfalls auf das Internat geht, ihr Name ist Hagino. Nachdem sich ihre Hände berührt haben, beginnt Hagino Mari zu attackieren, verleugnet aber in Gegenwart der anderen so etwas getan zu haben, weshalb Mari ziemlich wütend ist. Als sich Hagino in der Nacht aus dem Haus schleicht, folgt Mari ihr. Was sie dort sieht ...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags
ScreenshotsStreamsTrailer

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Aodhan

V.I.P.

#56354
15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Blue Drop ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite wird die Geschichte schön erzählt, besonders auf der zwischenmenschlichen Ebene, aber auf der anderen Seite ist der Anime wenn's um die Aliens geht manchmal sehr unplausibel. Man wird an dem Anime nur dann gefallen finden, wenn man über die fehlende Glaubwürdigkeit hinwegsehen kann).
Avatar: Pilop

V.I.P.

#69165
14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Blue Drop wirkt schlussendlich, als ob man eher gezwungenermaßen zwei unterschiedliche Handlungsstränge vereint hat und das Ganze zusätzlich in eine zu geringe Episodenzahl pressen musste.

Während die Darstellung der zwischenmenschlichen Beziehungen trotz mancher Unglaubwürdigkeiten recht gelungen oder zumindest unterhaltsam ist, wirkt der Science-fiction-Part manchmal schon wie ein Fremdkörper in der Geschichte und fällt qualitativ gegenüber dem Rest der Story ab.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Blue Drop: Tenshi-tachi no Gikyoku
    Blue Drop ~天使達の戯曲~
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.10.2007 ‑ 25.12.2007
  • Englisch Blue Drop
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 17.11.2009
    Publisher: Sentai Filmworks
  • xx Synonyme
    Blue Drop: Tenshitachi no Gikyoku

Bewertungen

  • 14
  • 47
  • 129
  • 84
  • 26
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen349Klarwert2.95
Rang#2501Favoriten3

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: JAM3SJAM3S
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: *Kei**Kei*
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.