You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Anime » Ef: A Tale of Memories. / エフ ア テイル オブ メモリーズ

Beschreibung

Anime: ef: a tale of memories.
Die Geschichte dreht sich um den Hauptdarsteller Hirono Hiro, einen armen Highschool-Studenten, welcher Shoujo-Mangas zeichnet um sich seinen Unterhalt zu verdienen. In einer kalten Weihnachtsnacht, nachdem er in der Kirche eine sehr komische Frau getroffen hatte, wird sein Fahrrad von einem anderen komischen Mädchen gestohlen. Er rennt ihr hinterher und findet sie bewusstlos auf der Straße liegend. Ihr Name ist Miyamura Miyako und ihr Rucksack wurde ihr von einem Mann auf einem Motorrad gestohlen. Wenig später fangen sie an miteinander herumzuhängen, das High-School-Leben zu genießen usw. Hiros Leben ist dennoch sehr von seinem Kindheitsfreund, Shindou Kei, beeinflusst.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Zitate

  • Chihiro SHINDOU
    I want to break up while i can still say I love you.
  • Yuu HIMURA
    There are no miracles in this world. There is only coincidence and necessity, and what people make of it.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Adad-Nirari

#224594
13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich muss zugeben, dass mich ef – a tale of memories am Anfang nicht wirklich überzeugen konnte und ich mich wirklich gefragt habe, was diesen Anime so besonders macht und warum er so einen Bekanntheitsgrad und vor allem Beliebtheitsgrad aufweist. Fängt er doch mit einer sehr verwirrenden Erzählweise an und schmückt diese auch noch mit sehr gewöhnungsbedürftigen Animationen, was einem es wirklich nicht leicht macht, hier den richtigen Rhythmus zu finden, um mit einzusteigen. Da ich Probleme hatte, mich in den Anime hineinzuversetzen um alles richtig zu verstehen, fand ich den ersten Teil des Animes nicht wirklich besonders gelungen. Doch ef – a tale of memories läßt es nicht zu, dass ein Zuschauer nach der Hälfte der Sendezeit dem Anime den Rücken zu kehrt und das gleiche ist auch mir passiert. Ehe ich mich versah, saß ich völlig fassungslos und gespannt vor meinem Bildschirm, weil ich nicht glauben konnte, nein sogar nicht glauben wollte, was da gerade passiert.
Avatar: MSsasu

#1402606
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Avatar: Conny

#180100
54 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Zwei Geschichten - Zwei Meisterwerke!"

Ich bin immer wieder über die künstlerische Begabung der Japaner fasziniert. Immer wenn ich denke, dass ich so langsam aber sicher jeden Hammer Anime (zumindest in der Kategorie Romance) gesehen habe, erwische ich so ein Prachtexemplar wie "ef - a tale of memories".
Dieser Anime hat mich doch tatsächlich dazu gebracht, dass ich meine Anime-Bewertungen der vergangenen Jährchen ein wenig umstrukturiert habe. Denn "ef" toppt so einige an Romance Animes, die ich in vergangener Zeit gesehen habe.
Avatar: Lightmaker

#117556
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"ef" hätte meiner Ansicht nach ein echter Ausnahme-Anime werden können, wenn man sich ausschliesslich auf die Story von Renji und Chihiro konzentriert hätte. Denn hier steckt die eigentliche, faszinierende Idee in der Geschichte:

Avatar: Pilop

V.I.P.

#62569
29 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
ef – a tale of memories versucht besonders innovativ zu erscheinen, kann aber schlussendlich doch nicht immer überzeugen.

Die Geschichte ist in zwei Handlungsstränge aufgeteilt, die jeweils ihre Stärken und Schwächen haben. Zu Beginn wirkt der Anime noch äußerst verwirrend, doch pendelt sich der Erzählstil bald ein, verbleibt aber leider bei einer strikten Trennung der beiden Storylines.

Empfehlungen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 70.000 werden?
[Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 70.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 27
  • 100
  • 305
  • 783
  • 1.014
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen2.500Klarwert3.96
Rang#190Favoriten44

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: ef - a tale of memories

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: LightlessLightless
    Abgeschlossen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • Avatar: NicoRobin28NicoRobin28
    Abgeschlossen
  • Avatar: *Luna**Luna*
    Lesezeichen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.