Beschreibung

Anime: Kite Liberator: Angel of Death
In der zweiteiligen Vorgänger-OVA "KITE" aus dem Jahr 1998 verschwand die Killerin Sawa, nachdem sie den Tod ihrer Eltern gerächt hatte.

Einige Jahre später erscheint erneut eine Figur auf der dunklen Seite der Großstadt. Als ein Engel des Todes tötet die ihre Opfer stets auf stilvolle Weise. Monaka ist eine normale Schülerin der Oberstufe, doch ihre ruhige und bescheidene Art hat eine dunkle Seite. Nichts Geringeres als ein Engel des Todes ist Monakas zweite Identität.

Monakas Vater arbeitet derweil auf einer Raumstation, wo die neuste Errungenschaft einer knochenstärkenden Nahrung die Mahlzeiten bereichert. Die eher experimentelle Nahrungsergänzung führt jedoch zu unerwarteten Resultaten, die die Crew zu einer Notevakuierung und Flucht zur Erde zwingt. Nichtsahnend, welche Saat des Bösen sie mit an Board führt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Firo

#108865
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Puh, zwar ist Kite Liberator ebenso Knallhart und schnörkellos wie sein Vorgänger A Kite, doch viel mehr ist auch nicht geblieben. Selbst der hohe Gewalt- und Sexanteil ist beinahe verschwindend gering im Vergleich zu A Kite.
Avatar: Conny

#111061
7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
....das war doch nicht Kite!

Aber der Reihe nach.
Der erste Kite Film spaltete die Nationen. Während bei einer berühmten Online Film Datenbank der Film sogar unter den TOP 1000 platziert ist (von insgesamt fast 7000 platzierten Filmen), ist Kite hier bei anisearch eher auf den hinteren Rängen zu finden.
Ich gehöre zur Fraktion, die der Meinung sind, dass Kite einer der unterbewertetsten Animes hier bei Anisearch ist.
Kite bot mega-brutale, schonungslose und vor allem absolut humorlose Action.

Nun war ich natürlich sehr auf die "Fortsetzung" gespannt.
Ha - wenn es doch so schön wäre. Kite Liberator hat fast gar nichts mit dem Vorgänger gemeinsam. Auf mich wirkte es eher wie ein gut animierter, aber storytechnisch schlecht gemachter SciFi-Horror-Film der sich selbst nicht ganz ernst nimmt.
Avatar: Mirrormantiz

#916583
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Action:mittel
Splatter:wenig
Habe ich hier wirklich gerade die Fortsetzung zu „Kite“ gesehen? Wenn man sich nach diesem, ebenfalls in zwei Episoden aufgeteilten Film, eine Minute Zeit gibt, um das Gesehene zu bewerten, knallt man sich am Besten gleich mit der Bratpfanne auf die Stirn. Spaß bei Seite, liebe Leute, ich habe bisher noch keine so grottige Fortsetzung gesehen, die es wirklich so gnadenlos schafft, als müllreif bezeichnet zu werden. Ich frage mich auch ganz ehrlich, wer auf ein solches Drehbuch ein Okay ausspricht?

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Kite Liberator
    カイト リベレイター
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 21.03.2008
  • Englisch Kite Liberator
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.03.2008
  • Deutsch Kite Liberator: Angel of Death
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 29.10.2010
    Publisher: Animaze

Bewertungen

  • 30
  • 90
  • 131
  • 65
  • 16
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen370Klarwert2.57
Rang#4058Favoriten3

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Kite

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: PartyzanPartyzan
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: KirdKird
    Abgeschlossen
  • Avatar: RushRush
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.