Beschreibung

Anime: School Days
School Days basiert auf dem gleichnamigen Erogē Computerspiel. Makoto Itō macht auf seinem Weg zur Schule im Zug mit seinem Mobiltelefon ein Foto einer Mitschülerin, in die er sich verliebt hat. Das eher schüchtern wirkende Mädchen heißt Kotonoha Katsura und geht in die Parallelklasse von Makoto.

In der Schule angekommen, wird die Mitschülerin Saionji Sekai durch eine neue Sitzordnung seine Banknachbarin. Durch einen Zufall entdeckt sie das Bild von Kotonoha auf dem Mobiltelefon von Makoto, das er als Hintergrund gesetzt hat. Daraufhin entschließt sich Saionji die beiden zu verkuppeln. Als es ihr gelingt, dass sich Makoto und Kotonoha zu einem Date verabreden, erkennt Saionji, dass sie sich ihrerseits in Makoto verliebt hat.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: flumo

#68071
161 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"School Days" - auch wenn der Titel herkömmlich klingen mag, musste ich mir wegen diesem Anime nochmal mein komplettes Bewertungsschema überdenken.
Avatar: Konsutanchinu

#129200
25 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich bin froh, das ich mir School Days trotz manch schlechter Bewertung hier angesehen habe... School Days errinert etwas an "Kimi ga Nozomu Eien" - wobei ich finde das er diesen sogar noch in den Schatten stellt.

Jeder der vor hat ihn sich anzusehen sollte das wirklich tun.

Um nicht zu spoilern lässt sich zur Story nicht sonderlich viel sagen, außer:
"Makoto Itou fährt im selben Zug zur Schule wie Katsura Kotonoha und hat ein Auge auf sie geworfen. In der Schule wurde ein neuer Sitzplan ausgelost, und Sekai Saionji wird "zufällig" zu Makotos Banknachbarin. Als sie mitbekommt das Makoto sich für Katsura intressiert tut sie ihr möglichstes die beiden zu verkuppeln."
Dabei lebt auch School Days vom mitfiebern des Zuschauers für einen der Hauptcharaktere (ähnlich wie bei Kiminozo für Haruka/Mitsuki hier für Sekai/Katsura).
Avatar: resdayn

Freischalter

#435755
37 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Visual Novel-Adaptionen verfahren in der Regel nach dem Muster, sich eine der möglichen Routen des Spiels herauszupicken, oder mehrere zu verschmelzen. In der Regel sind dies Routen, die zu einem sogenannten "Good Ending" führen (um in der VN-Sprache zu bleiben). In der Regel.

School Days ist in dieser Hinsicht anders: wer schon einmal VNs gespielt hat, wird vielleicht ausprobiert haben, was passiert, wenn man den Hauptcharakter absichtlich in die Scheiße reitet - bei diesem Anime passiert genau das, denn mit Makoto wird ein Anti-Held vorgestellt, der sich anfangs als der linkische, schüchterne Junge von nebenan präsentiert und sich durch immer rücksichts- und gedankenloseres Verhalten zu einer Hassfigur hochstilisiert. Eine solche Entwicklung steht und fällt mit glaubwürdiger Charakter-Darstellung und in dieser Hinsicht muss ich leider sagen hat mich School Days nicht überzeugt.
Avatar: Shinigami1991

#223832
26 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Sukuru Deizu ist ein Paradebeispiel dafür, dass eine nette Idee, die sich wohltuend vom Standard abhebt, für einen guten Anime alleine nicht ausreicht, wenn sie nur dazu missbraucht wird, um möglichst viele Sexszenen anzudeuten.
Avatar: bonta-kun959

#64476
15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
School Days ist einer der Animes die man mit wenigen Worten beschreiben kann, nämlich
Krank und Krass.

Erst erhält man den Eindruck, einen 08/15 Anime mit Romance, Harem und leichten Comedyelementen vorliegen zu haben. Ein Junge namens Makoto hat ein Auge auf eine Mitschülerin namens Kotonoha geworfen. Ist aber zu schüchtern sie anzusprechen. Seine Banknachbarin Saionji erklärt sich bereit ihm zu helfen.

Wie gesagt es klingt und beginnt nach Schema F. Jedoch dreht dieser Anime in seinem Verlauf immer mehr auf.

Empfehlungen

Titel

  • Japanisch School Days
    スクールデイズ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.07.2007 ‑ 19.09.2007
    Studio: TNK
  • Englisch School Days
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.04.2009 ‑ 06.06.2009
  • xx Synonyme
    School Days TV

Bewertungen

  • 242
  • 436
  • 723
  • 1.021
  • 803
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen3.563Klarwert3.28
Rang#1420Favoriten81

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: School Days

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: argatorargator
    Abgeschlossen
  • Avatar: FayeleFayele
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: þ®ø╦ߤ¥™þ®ø╦ߤ¥™
    Abgeschlossen
  • Avatar: InfinitInfernoInfinitInferno
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.