Beschreibung

Anime: Hayate the Combat Butler!
Der Anime handelt von einem sechzehnjährigen Jungen namens Hayate, den mal wieder eine Pechsträhne verfolgt. Seine Eltern sind schon lange ohne Arbeit, leben nur für ihre Träume und scheuen dabei auch nicht davor zurück, für diese Träume das hart verdiente Geld ihres Sohnes zu verwenden.

Um es auf die Spitze zu treiben, bekommt Hayate zu Weihnachten von ihnen einen Schuldschein geschenkt und kaum hat er diesen Schock überwunden, steht ihm ein weiterer bevor: 3 Yakuza stehen vor der Tür, um das Geld für den Schuldschein bei ihm einzutreiben.

Als Hayate bei seiner Flucht vor den Gangstern auf ein junges Mädchen trifft, entschließt er sich dazu sie zu kidnappen, um mit dem Lösegeld die Schulden seiner Eltern begleichen zu können. Allerdings missversteht das von ihm erwählte Opfer seine Worte als Liebeserklärung.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Zitate

  • Nagi SANZEN'IN
    Words are imperfect. Putting it in words will just create misunderstandings. Words are the root of misunderstandings.
  • Nagi SANZEN'IN
    Forgiving someone and being forgiven. . .that’s what binds people together.
  • Hayate AYASAKI
    We may seem really unfortunate to others, and we may carry a deep wound in our hearts. But where we stand now isn’t that bad, is it?
  • Hayate AYASAKI
    The day Santa didn’t give me a present…I…became a bad boy.
  • Hinagiku KATSURA
    There are times when there’s a great pleasure waiting at the end of laments, pains, and
    near-death experiences.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Craft

#559667
0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Hayate no Gotoku … 52 Folgen Comedyentertainment pur? Fast.
Avatar: Valnes

#86536
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Mit der 52. Episode ist nun auch Hayate no Gotoku! zu Ende gegangen, oder sollte man vielleicht sagen:"Endlich zu Ende gegangen"?! Denn eines steht sicherlich fest: Hayate hält sich über weite Strecken mit mehr oder weniger unnötigen Fillerepisden auf und auch ein Storyverlauf wird nur im Ansatz aufgebaut, der sich größtenteils mit der chaotischen aber dennoch innigen Beziehung zwischen Butler Hayate und seiner etwas eigenen Herrin Nagi beschäftigt. Ob sich an diesem Konzept in der zweiten Staffel, an der bereits gearbeitet wird, etwas ändern wird sei erstmal dahin gestellt, da es eigentlich ganz gut funktioniert und mich in seiner Gesamtheit ganz gut unterhalten hat.
Avatar: b-s-v

#41307
24 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Eins schien mir sicher: Hier kommt der nächste große Hype. Dass es hierzulande nicht dazu gekommen ist, ist aber vielleicht gar nicht so schlecht.

Hayate no Gotoku ist eine Parodie/Comedy, gemischt mit etwas Slapstick und einem Loli-Harem, für die man tatsächlich einiges an Vorwissen mitbringen sollte. Man hat aber sicher auch seinen Spaß, ohne ein Anime-Lexikon gefrühstückt zu haben.
Avatar: Nemesis

#276177
16 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der Anime war mir zwar schon länger ein Begriff, aber die Episodenanzahl von 52 hat mich immer irgendwie ein bisschen abgeschreckt. Wirklich Interesse an dem Anime bekam ich dann aber als ich gehört habe, dass Kugimiya Rie hier wieder mal eine Tsundere spricht. Ich hab dann gleich mal bei der 1.Episode reingeschaut und dann konnte ich schon nicht mehr aufhören und ich habe den Anime in nur wenigen Wochen nachgeholt und fand ihn einfach nur genial!
Avatar: Pilop

V.I.P.

#396825
20 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Hayate no Gotoku! ist eine typisch auf Otakus zugeschnittene reine Comedyserie, die es aber unerwarteterweise schafft über 52 Episoden trotz leichten Abnutzungserscheinungen mancher Gags nie wirklich langweilig zu werden. Zu überdreht und abwechslungsreich sind die Szenarien, zu umfangreich der Cast an etwas skurrilen Charakteren und zu groß die Selbstironie, mit der man sich selbst betrachtet, so dass man über manche Schwächen leichter hinwegsieht.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 19
  • 94
  • 285
  • 457
  • 224
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.254Klarwert3.45
Rang#1004Favoriten20

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Hayate no Gotoku!

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: JAM3SJAM3S
    Abgeschlossen
  • Avatar: JannySparrowJannySparrow
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.