Beschreibung

Anime: Les Miserables: Shoujo Cossette
Eine alleinstehende Mutter im frühen neunzehnten Jahrhundert Frankreichs zu sein ist hart. Das bekommen auch die junge Cosette und ihre Mutter zu spüren, auf der Suche nach Arbeit. Die meisten schicken sie weg, denn kaum jemand stellt eine alleinstehende Mutter ein. Dem Wohlstand in der Großstadt folgend, trennen sich Mutter und Tochter, in der Hoffnung ein Betreuer würde auf die kleine Cosette aufpassen, während ihre Mutter etwas Geld verdient. Doch stellt sich heraus, dass das nur ein Trick des Betreuers war, um Cosette zu seiner "Sklavin" zu machen, welche für ihn arbeiten soll. Als der "Bürgermeister" des Ortes, welchen Cosette ihr neues Zuhause nennt, sieht, wie der Wandel der Zeit sich auf die Kinder und Familien auswirkt, entschließt er sich etwas dagegen zu tun.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: The Gon

#876703
8 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Story:9
Charaktere:10
Sound:7
Animation:9
Sehvergnügen:8
Vorweg: Gemessen am Platz in der Top-List (zum Zeitpunkt des Kommentars: 2343 ) ist "Les Miserables: Shoujo Cosette" wohl der am meisten unterbewerteste Anime den ich kenne. Und ein genauerer Blick verrät einem auch, dass dies nicht an schlechten Wertungen liegt, sondern schlicht an wenig Wertungen, da ihn niemand kennt. Ich hoffe diesen Anime, der anders als die meisten anderen World Masterpiece Theater Anime, nicht auf einem Kinderbuch, sondern auf Viktor Hugos "Die Elenden" beruht und sich damit nicht nur an Kinder richtet, dem ein oder anderen näher bringen zu können.
Avatar: Niru

#629689
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
“Les Misérables” (dt. Titel: “Die Elenden”), das literarische Meisterwerk des weltberühmten Ausnahmeautors “Viktor Hugo”, ist von den nicht gerade zahlreichen klassischen Werken, die ich bisher gelesenen habe und auch darüber hinaus mit Abstand mein absolutes Lieblingsbuch.
Die große Frage ist nun natürlich, ob überhaupt etwas Ansehnliches dabei herauskommen kann, wenn man versucht, ein möglichst kindgerechtes Anime zu einem Buch zu produzieren, das es so unvergleichlich versteht, sowohl das Hässlichste als auch das Schönste am Menschen inmitten einer fesselnden Geschichte voller charakterlicher Sinnbilder und Botschaften darzustellen.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Les Miserables: Shoujo Cossette
    レ・ミゼラブル 少女コゼット
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.01.2007 ‑ 30.12.2007
  • xx Synonyme
    Les Miserables Shojo Coset, Les Miserables: Shoujo Cosette

Bewertungen

  • 2
  • 3
  • 11
  • 10
  • 6
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen38Klarwert3.22
Rang#2006Favoriten2

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Les Miserables: Shoujo Cosette

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: patonegropatonegro
    Abgeschlossen
  • Avatar: SmokinInYaMindSmokinInYaMind
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.